Atlantic City verliert ein Casino

16 Jan 2014 | 02:14 Autor: Melissa Körner

Obwohl der US-Bundesstaat New Jersey inzwischen auch mit Online Casinos Geld verdient, sind die Live-Casinos in der Glücksspiel-Stadt Atlantic City wichtig für den Staat. Die Touristen kommen nicht zuletzt wegen der traumhaft am Meer gelegenen Casinos in die Stadt. Bald könnte die Stadt eines seiner geschätzten Casinos am Boardwalk, der Promenade am Meer, verlieren.

In Atlantic City wird es ab dem 13. Januar 2014 entlang der glamourösen Promenade am Meer ein Casino weniger geben. Ein Richter aus New Jersey bestätigte kürzlich den Verkauf des Atlantic Club Casino an zwei in der Stadt ebenfalls mit Casinos ansässige Wettbewerber.

Stolze 23,4 Millionen Dollar haben die für das Casino bezahlt – und nun soll es geschlossen werden. Mit der Folge, dass tausende Angestellte ihren Job verlieren werden und den Touristen der Stadt eine Casino-Attraktion weniger zur Verfügung steht.

Das Atlantic Club Casino öffnete 1980 unter dem Namen „Golden Nugget“ seine Türen für die Besucher und Spieler. In den vergangenen Jahren hatte es sehr mit dem größer werdenden Wettbewerb in der Stadt zu kämpfen.

Profitabel zu bleiben viel den Betreibern des Casinos in der jüngsten Zeit schwer. In diesem Jahr waren sie schließlich gezwungen, Insolvenz anzumelden; ein neuer Eigentümer musste gefunden werden.

Dieser Prozess dauert nun schon eine ganze Weile, viele Konkurrenten haben ihre Gebote abgegeben. Darunter auch Online Glücksspiel Anbieter PokerStars, dessen Gebot aber abgelehnt wurde.

Schließlich wurde das Atlantic Club Casino an zwei Konkurrenten verkauft: Ceasars Entertainment und Tropicana Resorts.

Ceasars bezahlt 15 Millionen Dollar und wird neuer Eigentümer des Atlantic Club Hotels und der restlichen Ländereien, das angeschlossene Casino soll aber wohl abgerissen werden. Tropicana bezahlt 8,4 Millionen für die Slots und Tisch Spiele des Atlantic Club Casinos.

Die Gerätschaften werden wohl an die vielen Casinos im ganzen Land verteilt und auch ins Tropicana Atlantic City gehen.

Jetzt wo der Verkauf offiziell abgeschlossen ist, wird es in Atlantic City ab 2014 nur noch elf Casinos entlang des berühmten Boardwalk geben. Der Verkauf ist der erste Streich des Versuchs, den Boardwalk wieder mit mehr Leben zu füllen.

Die kürzlich legalisierten Online Casinos, die mit einem der in Atlantic City ansässigen Casinos kooperieren müssen, sollen dabei helfen. Das Atlantic Club Casino hatte bisher keinen solchen Partner aus der Online-Branche – und braucht nun auch keinen mehr.

No Image
Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter