Betrügerische Roulettesysteme

Betrügerische Roulettesysteme

09 Nov 2010 | 16:41 Autor: Pia, Harald

Ich stehe zu meiner Behauptung, dass es eine Möglichkeit gibt im Roulette permanent zu gewinnen, wenn man den Croupier als einen Gegner betrachtet und ihn dahingehend richtig analysiert, wie weit er im Rahmen seiner ihm möglichen Intelligenzen und Motivationen in das Spiel eingreift. Genauso sage ich aber auch, dass die ganzen Roulette-Systeme, die auf dem Markt zum Kauf angeboten werden und sich mehr oder weniger auf den Napoleon zugeschriebenen Satz: "Le calcul vaincra le jeu" - "Eines Tages wird die Berechnung das Spiel (den Zufall) besiegen!" verweisen – Unsinn oder unseriöse, gleich bewusste Täuschung des Kunden sind.

Ihr könnt stets davon ausgehen, dass im Gegensatz zu mir, der sein entwickeltes System, selbst jahrelang in den Casinos getestet hat, um es dann kostenlos über das Portal von Casinospielen.de zu veröffentlichen, die Verlage, die Roulette-Konzepte anbieten, niemals durch längeres Spiel mit eigenem Geld ihre publizierten, sicheren Roulette-Strategien auf Erfolg verifizierten.

Sie verwenden ihr gesamtes Engagement lieber darauf, eine interessante Verkaufsstory auszuarbeiten, werbewirksame Argumente für den Verkauf zu entwickeln und vor allem eine Geld-zurück-Garantie so auszuformulieren, dass eine Rückgabe des Systems und eine Rückforderung des Kaufpreises juristisch kaum zu erzielen sind. Immer wird der Verlag irgendwelche Fehler in eurer Umsetzung des Systems finden und sich auf diese, in der Begründung für eine Verweigerung der Rückzahlung des Kaufpreises, beziehen.

Für weitere juristische Schritte benötigt ihr dann einen exzellenten Anwalt, und das wird erst richtig teuer. Desweiteren drängen die Verlage häufig durch Ankündigungen wie: „Streng limitiert“ – „Beinahe restlos vergriffen“ - „Nur an ausgewählte Systemspieler, die sich der Brisanz dieser Informationen bewusst sind“ – „Nach der Publizierung dieses Konzeptes werden den Casinos und Spielbanken größte Probleme entstehen“ zu einer schnellen Bestellung.

Es werden vielfältige Roulette-Systeme mit der Garantie auf einen dauerhaften, sicheren Gewinn auf dem Markt offeriert, aber bei allen müsst ihr zuerst den Kaufpreis bezahlen. Es gibt, soviel ich weiß (aber ich lasse mich in diesem Punkt gerne belehren), kein einziges Roulette-System, welches ihr bestellen dürft, testen, und erst nach dem es sich als wahr und erfolgreich bewiesen hat, bezahlen müsst.

Völlig widersinnig, denn wenn ich ein hervorragendes Produkt erworben habe, das mir sogar noch dazu verhilft permanent Geld zu generieren, dann gibt es doch überhaupt keinen Grund eine Zahlung für dieses Produkt zurückzuhalten. Im Gegenteil, gegenüber einem mir Erfolg bringenden Anbieter zeige ich erst recht eine gute Zahlungsmoral. Versucht einmal nur ein Roulette-System aufzuspüren, welches ihr gegen Rechnung kaufen könnt. Nein, die Verlage bestehen immer auf Vorkasse oder Lieferung gegen Nachnahme.

Um sich für den noch unsicheren Kunden mit dem Schleier der Seriosität zu verhüllen, garniert man viele Systeme - Mit der Rückzahlung des Kaufpreises bei Nachweis eines Nichtgewinns. Aber was wird dort tatsächlich angeboten? Es werden Roulette- Systeme verkauft,  in dem der Spieler sein Geld  unter der Bedingung zurückerhält, dass ihm innerhalb eines beliebigen Monats das Spielkapital einschließlich 5-facher Sicherheitsreserve verlorengeht.

Das heißt für den Käufer: Er muss erst das 6-fache seines Spielkapitals verlieren, damit man ihm seinen Kaufpreis für dieses wertlose Roulette-System zurückerstattet. Es nützt ihm noch nicht einmal etwas, dass er nichts gewinnt und nur das  3- bis 5-fache seines Spielkapitals verliert. Und dann, beweis mal deinen Verlust!

Noch dreister: Dir wird als Gewinn-Garantie versichert, dass du eine Prämie von € 500 erhältst, wenn du den Nachweis erbringst, dass dir das Spielkapital zuzüglich 3-facher Sicherheitsreserve verlorengegangen ist. Das System kostet € 700. Von einer Kaufpreis-Rückerstattung wir nirgendwo gesprochen. Dies bedeutet: Auch wenn das verkaufte System nutzlos ist und es dir gelingen würde dieses dem Verlag nachzuweisen, verdient dieser, selbst als schlechteste Option, noch € 200 an dir.

Kauft niemals ein System. Und solltet ihr es einfach nicht lassen können, so schaut doch einmal wie ein Verlag reagiert, wenn ihr anbietet, den Kaufpreis bei einem Anwalt für die Dauer der möglichen Rückgabefrist solange zu hinterlegen, bis ihr  das System geprüft habt. Ich glaube nicht, dass auch nur ein Verlag auf diesen Vorschlag eingehen wird.

Strategie Blogger
Mehr über Pia, Harald

Strategie Blog

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter