Brite knackt Weltrekord-Jackpot

Brite knackt Weltrekord-Jackpot

20 Okt 2015 | 10:31 Autor: Melissa Körner

Wir sind immer noch ganz perplex von der neuesten Hammer-Meldung aus dem Hause Microgaming: Ein 26 Jahre alter Brite hat es geschafft und den gigantischen Mega Moolah Jackpot bezwungen. Jonathan „Jon“ Heywood gewann 17.879.645,12 Euro – der größte jemals gewonnene Online Casino Jackpot. Weltrekord!

Wie muss er sich nur gefühlt haben als er die immense Summe von 13.213.838,68 britischen Pfund auf dem Bildschirm seines Computers gesehen hat? Unglaublich, wir können es immer noch nicht ganz fassen. Es ist wohl der Traum eines jeden Online Casino Spielers, einmal einen richtig dicken Fisch zu angeln. Jon Heywood ist das jetzt gelungen. Er bezwang den Mega-Jackpot, dessen Fallen die ganze Branche schon sehnsüchtig erwartete.

Jon Heywood ist Soldat, ein Mensch, der weiß, wie es auf der Welt zugeht, der in Afghanistan seinen Dienst getan hat – wir wissen nicht, was er dort erlebt hat. Umso unglaublicher sein Gewinn. Der mutige Mann schaffte es, den größten progressiven Jackpot in der Geschichte der Online Casinos zu knacken. Mit gerade mal 26 Jahren. Heywood hat jetzt wohl für den Rest seines Lebens ausgesorgt.

Gewinner mit gutem Herz

Inzwischen hat sich der junge Mann zu seinem gigantischen Online Casinos Gewinn zu Wort gemeldet. Er will einen Teil des Geldes dazu verwenden, seinem sehr kranken Vater medizinische Versorgung zu bieten. Er benötigt eine lebensrettende Herz- und Lungen-Transplantation. Es ist schön und ehrenvoll von Jon, dass er bei einem solchen Gewinn zuerst an seine Lieben denkt und nicht an sich selbst. Ein Mann, der den Gewinn verdient zu haben scheint.

Es ist unglaublich. Das erste, wofür ich Geld ausgeben werde, ist meinem Vater die bestmögliche medizinische Versorgung zukommen zu lassen,

erzählt er der britischen Zeitschrift „The Sun“.

Das ist wichtiger als alles andere. Die Familie kommt zuerst und ich würde alles Geld zurück geben, wenn er dafür wieder gesund werden könnte.

Danke, Jon, nun haben wir alle Pippi in den Augen. Hach, was für ein Gewinner. Was für ein guter Mensch, der nun mit Kohle nur noch so um sich werfen könnte. Sich Häuser, Villen, Autos kaufen und das Geld mit beiden Händen zum Fenster raus werfen könnte. Soll gehen – man soll einen Gewinn, der einen für den Rest des Lebens versorgen könnte, ja auch in kürzester Zeit verprassen können. Jon Heywood tut das hoffentlich nicht.

Neuer Weltrekord im Online Casino

Jon Heywood macht mit seinem Gewinn nicht nur seinen Vater und sich selbst stolz, sondern stellt damit einen neuen Rekord auf. Angezeigt bekam er den Gewinn in der Währung, die er spielte, also in Britischen Pfund Sterling. Das waren 13.213.838,68 – auch ein großes Sümmchen. Doch umgerechnet macht das die Summe von 17.879.645,12. Die Zahl, die auch auf dem Scheck abgedruckt ist, die der Spieler nun steuerfrei in einem Rutsch auf sein Konto ausgezahlt bekommt.

Dank des günstigen Umrechnungskurses hat Jon Heywood den bisherigen Weltrekord für den höchsten Jackpot-Gewinn im Online Casino gebrochen. Der wurde 2013 von einem anonymen Spieler aus Finnland beim Mega Fortune Slot aufgestellt, einem Spiel von Net Entertainment. Der Finne gewann damals 17.861.813 Euro. Und damit etwa 18.000 Euro weniger als nun Jon Heywood.

Stationärer Rekord ungebrochen

Progressive Jackpots kommen zustande, weil sie an einem Spielautomaten-Netzwerk hängen. Manchmal beteiligen sich daran mehrere hunderte Online Casinos. Jedes Mal, wenn ein Spieler an einem der Slots spielt, erhöht sich die Jackpot-Summe. So ist es möglich, dass die progressiven Jackpots in Online Casinos solche immensen Ausmaße annehmen.

Es gibt aber auch in stationären Casinos Jackpot-Rekorde, die sich sehen lassen können – den bisher ungeschlagenen Weltrekord stellte im März 2003 ein Spieler im Excalibur Hotel und Casino in Las Vegas auf. Er gewann knapp 40 Millionen Dollar bei einem Einsatz von 100 Dollar am Megabucks Spielautomat. Der damals 25-Jährige Software-Entwickler aus Los Angeles hat bei einer Wahrscheinlichkeit von 16,7 Millionen zu eins den größten Jackpot aller Zeiten gewonnen.

Doch anders als in Großbritannien muss man in den USA Steuern auf einen solchen Gewinn bezahlen. Am Ende blieben dem Spieler aus LA „nur“ noch 24 Millionen, die er von dem Gewinn mit nach Hause nehmen konnte.

Unsere Glückwünsche!

Wir sind immer noch ganz perplex von dem Mega-Gewinn am Mega Moolah Jackpot und wünschen dem Gewinner Jon Heywood alles Gute und viel Einsicht, mit dem Geld richtig umzugehen, damit es auch wirklich bis ans Lebensende reicht und er sich und seiner Familie Herzenswünsche erfüllen kann.

Wer sein Glück jetzt ebenfalls am Mega Moolah Slot versuchen möchte, zum Redaktionsschluss stand der Jackpot bei 1.034.686 Euro. Wir drücken allen Spielern die Daumen.

Mehr zu den Progressive Jackpots finden Sie her

No Image
Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter