Craps Geldmanagement - Erhöhe deine Craps Bankroll
2323

Craps Geldmanagement - Erhöhe deine Craps Bankroll

Wenige Casino-Spiele erfordern so viel Disziplin beim Geldmanagement wie Craps. Die schiere Anzahl an Wetten, kombiniert mit dem schnelllebigen Ablauf des Spiels, verwirren auch die besten Spieler und ziehen ihnen regelrecht das Geld aus der Tasche. Deshalb ist es für euch wichtig, eure Bankroll gut im Auge zu behalten.

Eine gute Geldmanagement-Strategie für Craps zu entwickeln hilft euch dabei, euch auf das Spiel konzentrieren zu können und eure Bankroll wird auch langfristig dabei helfen, Geld zu sparen. So könnt ihr das Spiel in vollen Zügen genießen, ohne jemals eure finanzielle Situation aus dem Blick zu verlieren.

 

Habt immer eine separate Craps Bankroll

Es ist immens wichtig, dass du deine Craps Bankroll weit weg von deinem Konto lagerst, mit dem du so wichtige Dinge bezahlst wie etwa deine Rente, die Schulgebühren deiner Kinder und deine Einkäufe am Wochenende. Wenn du nicht vorsichtig bist, könntest du sogar an einen Punkt kommen, wo selbst Klopapier teuer wird. Besser ist es, dem vorzubeugen.

Es ist immer sehr verlockend, mehr Geld zu investieren, wenn ein heißer Shooter am Tisch spielt - aber diese verdammte Sieben könnte dich blankziehen. Wenn du naiv genug bist, deine persönlichen Finanzen mit deinem Spielgeld zu mischen, dann könnte dich das in echt brenzlige Situationen bringen und du endest nicht mal mit genug Geld ab, um dir Butter auf's alte Brot zu schmieren.

 

Wie du deine Craps Bankroll organisierst

Sobald dein Spielgeld von deinen persönlichen Finanzen getrennt ist, musst du es smart investieren. Damit du deine Bankroll optimal schützen kannst, solltest du erstmal entscheiden, wie viel du pro Shooter wettest und wie viel du bereit bist, in einer Runde Craps zu verlieren. Wenn du ein paar hundert Euro auf einmal ins Spiel bringst, und sie dann innerhalb der ersten Runden verlierst, willst du bestimmt noch mal nachlegen - denn besonders erfreulich ist das Resultat ja sonst nicht.

Frag dich selbst, ob du bereit dazu bist, all dein Spielgeld in einer Runde, oder dem Fünftel einer Runde, oder sogar nur dem Zehntel einer Runde, zu verlieren. Es ist schlauer, nur einen Teil deines Geldes auf eine Hand zu setzen, um die Zeit zu verlängern, in der du spielen kannst - und natürlich um deine Verluste zu minimieren. Wenn du alles direkt setzt, kannst du auch alles direkt in der ersten Runde verlieren. Wenn du deine Wette verlierst, dann verlasse den Tisch. Das Casino wird auch noch da sein, wenn du wieder genug Geld zum Spielen hast.

Ein schlaues Craps Geldmanagement ist genauso vernünftig wie generelles Geldmanagement beim Glücksspiel. Du solltest immer verantwortungsbewusst spielen und nur das einsetzen, was du auch zu verlieren leisten kannst. Bring immer nur dein Spielgeld (und die Ausgaben für Unterkunft und Transport) mit ins Casino. Lass deine Kredit- und EC-Karten einfach zu Hause und hüte dich davor, Casino-Kredite anzunehmen!

 

Kenne die besten und die schlechtesten Craps-Wetten

Im Craps gibt es immer etwas, auf das man setzen kann. Selbst wenn man die risikoreichen Proposition Bets verzichtet, kann man immer auf eine Come-Wette, Place-Wette oder Don't Come bzw. Don't Place wetten, die Odds legen, die Odds nehmen und so weiter. Darüber hinaus - anders als bei anderen Casinospielen - ist die Länge der Runden im Craps unbestimmt. Es geht immer so lange weiter, bis der Shooter die Sieben trifft und eine neue Runde beginnt. Wie immer fängt gutes Geldmanagement damit an, dass du als Spieler alle Wettmöglichkeiten kennst und darauf basierend eine optimale Wettstrategie entwickelst, die deine Spielmotivation und deine finanziellen Einschränkungen berücksichtigt.

Die besten Craps-Wetten

Manche Craps Wetten haben den niedrigsten Hausvorteil aller Casinospiele kombiniert, und es wäre dumm, sie nicht zu spielen! Diese Wetten sind die Pass, Come, Don't Pass und Don't Come Linien. Lies dir nochmal die Craps-Regeln sowie den Craps-Strategieguide durch, wenn du dir unsicher darüber bist, wie man diese Wetten platziert.

Wenn du deine Gewinne wirklich maximieren möchtest, und den Hausvorteil noch weiter reduzieren willst, dann solltest du die Odds bei den Pass und Come Wetten nehmen, oder die Odds bei Don't Pass und Don't Come legen, und zwar so oft und hoch, wie du nur darfst. Wenn beispielsweise der maximale Betrag bei 5 liegt, dann setze das Fünf-fache deiner ursprünglichen Wette bei der Odds-Wette.

Aber mach das natürlich nur, wenn deine Bankroll es erlaubt - ansonsten bleibe bei einer Verdopplung der Odds. Eine weitere Multi-Roll Wette, die einen höheren Hausvorteil hat, aber nicht die schlechteste ist, ist die Hardway-Wette. Aber dreh hier bitte nicht gleich durch.

Die schlechtesten Craps-Wetten

Der beste Weg, um dein ganzes Craps-Spielgeld nicht sofort zu verlieren, ist es den Proposition Wetten aus dem Weg zu gehen. Wenn du eine Craps Bankroll von einer halbe Millionen Euro hast, dann klar, riskier ruhig ein bisschen Geld auf diese riskanten Wetten und ihren obszön hohen Hausvorteil.Für die meisten Normalsterblichen ist das aber nicht der Fall, insofern ist darauf Geld zu verwetten einfach nur sinnlos.

Wenn du Lust auf etwas abenteuerliches hast, dann bleib bei den Place 6 und Place 8 Wetten, die einen wesentlich günstigeren Hausvorteil als die Big 6 oder Big 8 Wetten vorzuweisen haben.

 

Nutze ein Wettsystem

Craps Geldmanagement dreht sich vor allem darum, vor dem Spielbeginn einen Plan zu haben. Für manche bedeutet das einfach, nach einer bestimmten Summe von Verlusten den Tisch zu verlassen. Viele andere Spieler bevorzugen jedoch bestimmte Wettsysteme, um zu strukturieren, wie, wann und wie viel sie wetten, und wann sie insgesamt aufhören sollten.

Paroli Wettsystem

Dies ist ein progressives Wettsystem. Das bedeutet, wenn man gewinnt, dann erhöht man den Betrag seiner Wette in der nächsten Runde. Wenn man verliert, dann verringert man den Betrag bei der nächsten Runde. Man braucht hierfür keine große Craps Banroll, allerdings muss man schon vorher wissen, um wie viele Einheiten man beim Spielen erhöhen will, bevor man eine Wette vom Tisch nimmt.

Paroli Wettsystem

Lies dir unseren Artikel über das Paroli Wettsystem durch, um besser zu verstehen, wie man es im Detail anwendet.

Martingale Wettsystem

Wenn du viel Geld verlieren möchtest, kannst du das Martingale Wettsystem beim Craps nutzen. Hierfür muss man gleichhohe Wetten auf die Pass/Don't Pass und Come/Don't Come Wette platzieren. Diese Strategie funktioniert nur, wenn eine Wette 1:1 auszahlt. Sieh dir unsere Craps Strategie-Seite an für eine Liste aller Craps-Wetten und ihrer Auszahlungsquoten. Wenn du verlierst, dann verdoppelst du deinen Einsatz in der nächsten Hand.

Martingale Wettsystem

Der Gedanke hinter dieser Methode ist dass du irgendwann gewinnen wirst, und dann all deine Verluste und noch mehr zurück bekommst. Die Gefahr an diesem System ist ziemlich einfach zu sehen: es kann sein, dass du dein Geld niemals zurück gewinnst, und du könntest all dein Spielgeld ziemlich schnell verlieren. Wenn du dich für diese Methode entscheiden solltest, sei dir auch sicher, dass du nur das Geld aus deiner Craps-Bankroll nutzt, und nicht etwa an dein Sparkonto gehst.

5-Count Craps Wettstrategie

Du kannst auch diese Strategie nutzen, die speziell für Craps entwickelt wurde und so angelegt ist, dass du die gewinnenden Shooters findest, ohne dein Geld an Shooter zu verschwenden, die schnell vom Tisch gefegt werden. Du musst fünf Punkte erreichen, bevor du dein Geld auf eine Wette platzieren darfst, um die Risiken eines schlechten Shooters zu vermeiden. Wenn du mehr über die Regeln des Punktezählens, und generell mehr über diese Strategie erfahren möchtest, dann lies weiter auf unserer umfangreichen Seite zu den Craps Strategien.

Dies sind nur einige Beispiel der meistgenutzten Strategien, allerdings gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Methoden, aus denen man auswählen kann. Lies dir die unterschiedlichen Wettstrategien durch, die dir zur Verfügung stehen, und wähle diejenige aus, die am besten zu dir passt.

 

Craps Geldmanagement Tipps

- Kauf dir nur eine kleine Zahl von Chips: Wenn du für einige Stunden spielen willst, dann kauf dir nicht alle deine Chips auf einmal. Entscheide dich, wie viel du ausgeben willst und kauf dann ein bisschen weniger als das, einmal pro Stunde oder so. So gibst du nicht dein ganzes Craps-Geld schon in den ersten fünfzehn Minuten aus!

- Setz dir ein Limit für Verluste: Entscheide, wie viel du bereit bist, insgesamt zu verlieren und hör genau dann auf, wenn du diese Zahl erreichst.

- Lege fest, wann du den Tisch verlässt: Setz dir eine Zahl an verlorenen Wetten und verlasse den Tisch, wenn du diese Zahl triffst.

- Mach eine Pause! Lass dich nicht von der Action hypnotisieren, sonst setzt du dein Geld noch schneller. Steh auf, streck dich mal kurz und analysiere noch mal deine finanzielle Situation.

- Lege fest, nach wie vielen gewonnen Wetten du den Tisch verlässt: Es ist selbsterklärend, dass man nach einer bestimmten Anzahl verlorener Wetten den Tisch verlassen muss, um nicht auf die dumme Idee zu kommen, das Geld zurück zu gewinnen. Aber man muss sich auch davor aufhalten, seine ganzen Gewinne zu verlieren oder noch mehr Gewinne machen zu wollen - und dann schon wieder alles zu verlieren und die Bankroll zu leeren. Stelle vorher klar, an welchem Punkt du mit deinen Gewinnen zufrieden bist und dir einen Drink gönnst.

- Vermeide alle Proposition Bets: Ganz einfach: wette nichts auf die Any Craps, Any Seven, Any Eleven, Any 12 oder andere Proposition Wetten.

- Nehme oder lege die Odds bei der Place / Come / Don't Pass / Don't Come Wette: Das sind die besten Wetten unter allen Casinospielen, mit einem Hausvorteil von ungefähr 1,41%. Diese Zahl wird nochmal kleiner, wenn man die Odds-Wetten dazu spielt.

- Bleibe wach und konzentriert: Nicht nur, dass die Abläufe im Craps extrem schnell sind, aber man kann dazu auch noch viele Wetten gleichzeitig aktiv am Laufen haben. Stelle immer sicher, dass du alles im Blick hast und entferne die Wetten vom Tisch, wenn du sie nicht mehr aktiv haben willst. Wenn du eine aktive Wette vergisst, könntest du viel Geld verlieren!

- Verfolge eine Wettstrategie: Obwohl sie nichts für jeden sind, helfen sie manchen Spielern dabei, den Überblick zu behalten. Darunter sind etwa die Paroli-Strategie, aber auch Martingale und die 5-Count Craps Wettsysteme. Sie sagen einem, wie viel man wann platziert. Wir haben alle unterschiedlichen Wettstrategien bereits erläutert, damit du die beste für dich aussuchen kannst.

 

Spiel Online Craps in den besten Online Casinos

Nun weisst du eigentlich alles darüber, wie du strategisch und schlau spielst, und kannst deine Skills nutzen, um online zu zocken. Wähle aus den besten Craps Online Casinos unten eins aus und trainiere deine neu erlernten Craps Fähigkeiten!



Gratis Craps

Craps online spielen

Craps online spielen

Craps ist eines der beliebtesten Glücksspiele: egal ob im Casino oder zu Hause in einer privaten Runde, Craps ist immer ...

weiter

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter