Ersparnisse verspielt, Banane gewonnen

17 Mai 2013 | 07:38 Autor: CasinoSpielen.de

So manch einer spielt für sein Leben gern. So einer ist offenbar auch Henry Gribbohm. Der Unglücksrabe behauptet, auf einem Rummel seine gesamten Ersparnisse in Höhe von 2.600 Dollar aufs Spiel gesetzt zu haben, um eine Xbox Kinect zu gewinnen. Doch Gribbohm hatte leider Pech und gewann lediglich eine riesige Plüschbanane...

Auf einem Jahrmarkt in Manchester spielte Gribbohm „Tubs of Fun“, ein Spiel, bei dem man Bälle in einen Eimer werfen musste, um zu gewinnen. Kinderspiel, dachte sich der 30-Jährige und legte los.

Den Hauptgewinn, eine Xbox Kinect für seinen Sohn, schon vor Augen. Doch was zunächst so einfach aussah, stellte sich dann doch als schwierig heraus.

Ganze 300 Dollar gab Gribbohm bei den verzweifelten Versuchen aus, die Xbox Kinect zu gewinnen. Hätte er sie im Laden gekauft – er wäre billiger davon gekommen. Statt zur Vernunft zu kommen, packte Gribbohm aber offenbar der Ehrgeiz.

Er fuhr nach Hause und holte seine gesamten Ersparnisse in Höhe von 2.300 Dollar, um einen neuen Versuch auf dem Rummel zu wagen.

Irgendwie musste man doch an die verdammte Xbox kommen können? Leider lief es für ihn auch mit frischer Kohle alles andere als gut bei „Tubs of Fun“.

Gribbohm verspielte ganze 2.600 Dollar – und das alles nur für eine Xbox Kinect, die im Verkauf um die 100 Dollar kostet. Was Gribbohm daraus gelernt hat und wie er mit seiner selbst verschuldete Riesenpleite umgeht?

„Das Ganze nimmt Dich einfach gefangen, Du denkst nur 'Ich muss mein Geld zurück gewinnen'. Man erwartet, dass die Kinder ein paar Dinge gewinnen, will die Kinder Spaß haben lassen. Es hat nur nicht sollen sein.“

Gribbohm ließ den Verlust dann am Ende aber doch nicht auf sich beruhten. Nachdem er eine Nacht darüber nachgedacht hatte, kehrte er zurück, um sich zu beschweren und verlangte, dass das Spiel in Ordnung gebracht wird.

Der Spielverantwortliche gab ihm schließlich 600 Dollar zurück – zusammen mit einer riesigen Plüschbanane im Rastafari-Look.

Doch auch damit war Gribbohm nicht zufrieden und beschwerte sich bei der Polizeit von Manchester. Sowohl diese als auch der Betreiber des Jahrmarkts untersuchen den Fall – offensichtlich bestehen Zweifel, ob Gribbohm wirklich so viel Geld verspielt hat, wie er angegeben hatte.

Der Jahrmarkt zog jedenfalls ohne das Spiel weiter – denn „Tubs of Fun“ musste erst einmal untersucht werden.

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter