Glücksspielstaatsvertrag bald verabschiedet?

23 Mai 2011 | 05:00

Das Jahr hat zwar noch sieben Monate, doch der neue Glücksspielstaatsvertrag soll noch innerhalb des nächsten Monats verabschiedet werden. Das und mehr diese Woche im News-Update.

Am heutigen Montag treffen sich rund 50 Vertreter von Lotteriegesellschaften, Sportverbänden und anderen Einrichtungen zu einer Anhörung in Magdeburg. Das soll für die Experten die letzte Chance sein, sich fünf Minuten zum neuen Entwurf des Glücksspielstaatsvertrages zu äußern. Danach will man die Ergebnisse auswerten. Der für den 9. Juni veranschlagte Termin der Unterzeichnung des neuen Glücksspielstaatsvertrages sei aber nicht zu halten, so ein Sprecher der Magdeburger Staatskanzlei gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Es gäbe noch zu viel Beratungsbedarf. Was sich bis dahin noch tut und wie sich die Experten zum aktuellen Entwurf äußern, bleibt abzuwarten.

Erstes Mahjong-Turnier

Die Spielbank Hannover lässt sich Einiges einfallen, um neue Spieler zu locken und ihre Gäste zu unterhalten. So findet heute ab 17 Uhr das erste Mahjong-Turnier statt. Dabei geht es um ein Preisgeld in Höhe von 888 Euro. Das Startgeld beträgt 20 Euro – ein kleiner Einsatz für einen unterhaltsamen Abend am Mahjong-Tisch. Mahjong ist ein Spiel, das nicht in jedem Casino geboten wird. So überrascht es nicht, dass die Spielbank Hannover auch an diejenigen gedacht hat, die das Spiel noch nicht kennen. Ab 17 Uhr wird das Spiel ausführlich erklärt. Es wird sich zeigen, ob das Mahjong-Turnier ein fester Bestandteil des Angebots der Spielbank bleibt. Wenn nicht, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, dem „Mahjong Verein Hannover“ beizutreten, der das asiatische Spiel pflegt.

Casino-Werbung angeprangert

Das Casino 888.com hat es gerade mit der ASA, der Advertising Standards Authority, zu tun. Diese unabhängige Institution beobachtet den Werbemarkt kritisch und prangert Verstöße oder ethische Unfeinheiten an. Das aktuelle „Opfer“ der Institution: Das Casino 888.com. Die auf Facebook geschaltete Anzeige „Addicted to slots“ (Süchtig nach Spielautomaten), die derzeit für sieben Gratisdrehs pro Woche wirbt, verharmlose der ASA zufolge das Problem der Spielsucht und würde einen unverhältnismäßigen Anreiz zum Spielen liefern. Bei Casino 888.com zeigte man sich gelassen: Die Werbung sei ohne deren Wissen geschaltet worden und inzwischen entfernt worden.

Tipp der Woche

Noch bis zum 31. Mai gibt es einen 25-Euro-Gutschein im All Slots Casino geschenkt! Voraussetzung dafür ist, dass Sie innerhalb der letzten sieben Tage 75 Euro oder mehr eingezahlt und gespielt haben. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, hat die Chance auf einen 25-Euro-Gutschein! Wer diesen Gratis-Bonus nicht verpassen will, sollte sich jetzt im All Slots Casino registrieren. Natürlich über die Seite von CasinoSpielen.de, um den exklusiven Willkommensbonus zu erhalten.

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...
bet-at-home.com 50 Euro PayPal-Bonus
Es kitzelt Sie schon lang in den Fingern, sich mal im Bet-at-home Casino anzumelden? Sie nutzen gern PayPal für Ihr...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter