Gordon Taylor: 4 Millionen in unter 3 Jahren

30 Aug 2013 | 06:14 Autor: CasinoSpielen.de

In dieser Woche konnte die britische Zeitung „Sun“ mit einem schockierenden Bericht aufmachen. Der Chef der Professional Footballers' Assocciation (PFA) und ehemaliger Profi-Spieler soll in weniger als drei Jahren satte 4 Millionen britische Pfund in Sportwetten gesteckt haben.

Taylor, der während seiner Fußball-Karriere als Stürmer gespielt hat, scheint nicht nur das Spielfeld, sondern auch die britische Wettbranche gestürmt zu haben. Taylor gilt als einer der bestbezahlten Fußball-Funktionäre der Welt.

Sein Geld hat er in den letzten 30 Monaten offenbar mehr oder weniger gut angelegt. Er soll in nur 30 Monaten vier Millionen britische Pfund verteilt auf 2.000 Einsätze verwettet haben, so berichtet die Sun.

Gleichzeitig warnte Taylor in dem Bericht, der am Mittwoch in den frühen Morgenstunden in Großbritannien veröffentlicht wurde, vor den Gefahren des Wettens. „Fallen Sie der Wett-Falle nicht zum Opfer“, sagte Taylor noch vor zwei Monaten.

Zu der Zeit warnte er davor, dass Fußballer „leichte Beute“ für Menschen seien, die mit Hilfe von Glücksspielen und anderen finanziellen Plänen Geld mit ihnen machen wollen. „Fußballer sind leichte Beute.

Ihnen werden hohe Kredite angeboten. Jede Sportart ist anfällig, die Glücksspiel-Industrie ist so groß und es gibt Probleme mit Syndikaten in anderen Ländern“, so Taylor.

„Dann ist da noch das größere Problem der Integrität des Spiels; dafür zu sorgen, dass Spieler – in Übereinstimmung mit den Regeln – nicht in irgendwelche Schwierigkeiten geraten, indem sie auf Spiele setzen, an denen sie beteiligt sind.“

„Es ist nicht nur das Glücksspiel. Oft werden die Spieler von skrupellosen 'Beratern' kontaktiert mit Plänen für die Geldanlage – und viele Spieler haben dabei einen Großteil ihrer Einkünfte verloren.“

Auch Gordon Talyor hat offenbar mit dem Fußball nicht nur Geld verdient. Bei seinen horrenden Einsätzen an Sportwetten in den letzten Monaten scheint nicht viel übrig geblieben zu sein.

Im Gegenteil: der Sun zufolge hat Talyor inzwischen Spielschulden in Höhe von 100.000 britischen Pfund. Ob er damit noch ein gutes Vorbild für die Spieler abgibt, die er versucht in die richtige Richtung zu lenken und vor den Gefahren der Sportwetten zu schützen?

„Wir versuchen die Spieler dahingehend zu erziehen, dass sie sich in der Zeit, die sie nicht mit Fußball verbringen, auf ein Leben nach dem Fußball vorzubereiten.“

„Die Clubs beschäftigen sich jetzt viel stärker mit dem Lebensstil der Spieler. Es ist Teil des Lehrplans für junge Auszubildende, und wird hoffentlich zu Fortschritten führen, wenn sie ihre Karriere weiter voran treiben.“

„Man kann viele Pferde ans Wasser führen, aber nicht alle werden trinken.“

 

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter