bewerten:

EuropaPlay

€3450 Bonus

Caribbean Stud Poker Gratis

Caribbean Stud Poker, auch Tropical Stud, ist eines der unterhaltsamsten und kurzweiligsten Casino-Spiele überhaupt. Selbst Leute, die eigentlich nicht oft spielen oder blutige Anfänger im Glücksspiel sind, lieben Caribbean Stud sofort. Das liegt vor allem daran, dass die Regeln bei dieser Pokervariante so einfach sind. Jeder kann sofort einsteigen, mitmachen und gegebenenfalls sogar groß gewinnen.

Was man über das Spiel Caribbean Stud Poker wissen sollte:

 

Im Caribbean Stud spielt man um die selben Blätter wie beim traditionellen Poker, allerdings spielt man nur gegen den Dealer - wie beim Blackjack.

Die beste Strategie ist die eigene Hand zu erhöhen, wenn sie ein Pärchen oder besser zeigt.

Um Gefühl und Strategie entwickeln zu können, sollte man Caribbean Stud erstmal gratis testen, sodass man im Echtgeldspiel den Hausvorteil auf 5,316% reduzieren kann.

Caribbean Stud Poker ist deshalb auch so beliebt geworden. Auf Kreuzfahrten durch die Karibik konnte man sich mit diesem Spiel locker die Zeit vertreiben, selbst dann, wenn man keine große Erfahrung im Pokern hatte. Das Spiel wird nicht langweilig und gleichzeitig ist es auch nicht so anstrengend wie andere Spiele. Alles, was man beachten muss: die Rangfolge der Pokerblätter. Und schon kann man loslegen!

Beim Caribbean Stud Poker spielt man in erster Linie nur gegen das Casino. Auch dann, wenn andere Spieler am Tisch sitzen. Das macht es auch so einfach, denn man muss nur gegen den Dealer gewinnen.

Caribbean Stud Poker Gratis

Als Anfänger sollte man sich noch nicht zu weit mit hohen Einsätzen aus dem Fenster legen. Wer noch nie Caribbean Stud Poker gespielt hat, sollte es erstmal mit ein paar gratis Runden probieren. Mit Spielgeld kann man schnell lernen, wie das Spiel abläuft, welche Hände gewinnen und mit welchem Gefühl man beim Spiel am erfolgreichsten ist! Wenn man ein bisschen Übung hat, kann man dann auch in ein echtes Spiel einsteigen. Weil man Caribbean Stud schnell lernen kann, kann jeder Anfänger aber auch ganz schnell zum Fortgeschrittenen avancieren.

Viele, die mit dem Bluffen und dem Täuschen vom Poker normalerweise genervt sind, wird es freuen zu erfahren, dass man Caribbean Stud ganz ohne diese Eigenschaften genießen kann. Caribbean Stud ist auch wunderbar für eine Partie zu Hause oder eben mit Spielgeld.

Caribbean Stud Poker Regeln: kurz erklärt

Jeder Teilnehmer, sowie der Dealer, erhält jeweils fünf Karten. Eine der Karten des Dealers liegt offen, die anderen vier Karten bleiben verdeckt. Die Spieler entscheiden sich nun, ob sie im Spiel bleiben oder ihre Karten weg legen wollen. Das wird anhand der Hände entschieden, die man für sich selbst kombinieren muss. Wenn der Spieler aussteigt, verliert er seinen Ante-Betrag. Wer im Spiel bleiben will, muss seinen Einsatz erhöhen (Raise) und damit die Ante verdoppeln.

Caribbean Stud Poker Table

Der Dealer zeigt nun sein Blatt. Wenn er nicht wenigstens ein Ass oder einen König vorweisen kann, gewinnt der Spieler automatisch den Betrag des Ante und bekommt außerdem den eben erhöhten Raise zurück.

Hat der Dealer jedoch ein Ass oder einen König, ist sein Blatt "qualifiziert". Nun geht es nur noch darum, wer das höhere Blatt hat. Ist das Blatt des Spielers stärker, gewinnt dieser den Ante Betrag und den zusätzliche Einsatz. Gewinnt das Blatt des Dealers, verliert der Spieler sowohl den Ante- als auch den Raise-Betrag.

Weiter über die Regeln lesen >>

Gratis Caribbean Stud Poker: Progressiver Jackpot

Wenn der Spieler an einem Tisch Platz nimmt, gibt er den Wetteinsatz in die Ante Box. Im Echtgeld-Casino man daneben auch einen Dollar für den progressiven Jackpot einsetzen. Aber nur, wenn man einen Royal Flush trifft, gewinnt man einen Anteil aus dem progressiven Jackpot-Pool. Der progressive Jackpot-Pool kann sich bis auf Hunderttausende von Dollar belaufen. Das ist ein weiterer guter Grund dafür, wieso Caribbean Stud Poker so ein schönes Spiel ist: der saftige Gewinn führt jeden Spieler in Versuchung. Unter Umständen kann man, je nach Regeln des Casinos, auch mit anderen starken Händen, wie etwa einem Flush, Full House oder Straight Flush, eventuell einen kleinen Teil vom progressiven Jackpot Pool absahnen. Dazu sollte man sich aber immer vor dem Einsatz erkundigen.

Caribbean Stud Poker Strategie

Obwohl der progressive Jackpot sehr verlockend erscheinen kann, sollte ein erfahrener Spieler immer die Hände davon lassen. Die aggressiven Nebenwetten erhöhen den Hausvorteil so sehr, dass sie sich kaum lohnen. Selbst dann, wenn es nur um einen Kleingeldbetrag geht: man gewinnt nur extrem selten, leert aber seine Bankroll schneller aus, als es lieb ist.

Wer lieber auf der sicheren Seite ist, der muss seine Hand gut einschätzen können. Dazu sollte man als erfahrener Spieler eigentlich nur zwei Grundsätze beachten: wenn man ein Pärchen oder besser auf der Hand hat, dann sollte man erhöhen. Wenn man weniger als einen Ass-König auf der Hand hat, sollte man immer passen! Mit dieser Regel im Kopf kann man seine Verluste optimal minimieren.

Wer es noch etwas ausführlicher mag, kann sich auch eine komplexere Stragie zu Herzen nehmen. Dazu muss man die Dealerkarte beachten. Wenn man Ass-König auf der Hand hat und die Dealerkarte eine Dame oder weniger zeigt, dann sollte man erhöhen. Und wenn die Dealerkarte ein Ass oder König zeigt? Dann erhöht man wirklich nur, wenn man selbst mindestens einen Buben oder eine Dame auf der Hand hat!

Mit diesen Regeln sollte man auf jeden Fall eine ganze Weile Spaß am Caribbean Stud Poker haben. Wer die viel kompliziertere, optimale Strategie verwendet, drückt den Hausvorteil auf 5,224%. Allerdings ist diese nicht besonders nützlich im Casino, denn sie ist wirklich sehr schwer zu merken und anzuwenden. Die von uns oben beschrieben Strategie drückt den Hausvorteil immerhin auf 5,316% und liegt damit auf jeden Fall in einem guten Bereich.

Weiter über die Strategie lesen >>

Caribbean Stud Auszahlungen

Beim Gratis Caribbean Stud Poker braucht man sich keine Sorgen um die Auszahlungen zu machen. Wer aber mit Echtgeld spielen will, sollte wissen, dass die Auszahlungsraten meistens nach Händen festgelegt sind.

Royal Flush 100:1
Straight Flush 50:1
Four of a Kind 20:1
Full House 7:1
Flush 5:1
Straight 4:1
Three of a Kind 3:1
Zwei Paare 2:1
Ein Paar oder Ass-König 1:1

Ein besonderer Vorteil im Caribbean Stud, wie man an der Auszahlungstabelle und am Spielverlauf erkennt, ist die Tatsache dass Spieler nur ihren Einsatz verlieren können, aber ein Mehrfaches davon gewinnen können.

 

 

CARIBBEAN STUD POKER:

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter