Auf der anderen Seite des großen Teichs

26 Mär 2012 | 01:52 Autor: CasinoSpielen.de

Nicht nur in Europa wird derzeit rege über das Glücksspiel im Internet diskutiert. Auch Amerika ist ein Markt, der sich noch nicht geöffnet hat. Seit vielen Monaten schon kämpfen die Befürworter von Online Casinos und Online Poker für eine Legalisierung in den Bundesstaaten. In Nevada, der Heimat der Glücksspielmetropole Las Vegas, könnte es bald so weit sein: im Herbst könnten für das Online Poker alle Ampeln auf grün stehen.

Nicht nur in Europa wird derzeit rege über das Glücksspiel im Internet diskutiert. Auch Amerika ist ein Markt, der sich noch nicht geöffnet hat. Seit vielen Monaten schon kämpfen die Befürworter von Online Casinos und Online Poker für eine Legalisierung in den Bundesstaaten. In Nevada, der Heimat der Glücksspielmetropole Las Vegas, könnte es bald so weit sein: im Herbst könnten für das Online Poker alle Ampeln auf grün stehen.

Die Arbeiten an einer gesetzlichen Neuregelung gehen in Nevada schon länger vonstatten. Ende 2011  hat der amerikanische Bundesstaat das Verbot von Online Poker aufgehoben. Schnell war von einem „Poker Frühling“ die Rede, als gemunkelt wurde, es könnte schon im Frühjahr dieses Jahres so weit sein.

Doch so weit ist es leider noch nicht, erst im Herbst sollen die nötigen technischen Voraussetzungen geschaffen sein. Mark Lipparelli, Vorsitzender des Nevada Gaming Control Board (NGCB), sprach in einem Interview mit „iGaming Business“ davon, dass noch bis Mitte 2012 Bewerber und deren Ideen geprüft würden. Im Einzelnen heißt das, dass Online Poker Anbieter, die sich zurzeit um Lizenzen in Nevada bemühen, auf ihre Software und Hardware hin geprüft würden.

Einen genauen Termin, bis wann diese Prüfungen abgeschlossen sein sollen, hat sich das NGCB Lipparelli zufolge nicht gesetzt. Bis Ende des Jahres sollen aber erste Lizenzen vergeben werden.

Aus Iowa dringen ebenfalls positive Nachrichten an die Oberfläche. Offenbar soll ein Unterkommittee grünes Licht für die Liberalisierung von Online Poker gegeben haben. Eingebracht hat den Vorschlag, der jetzt dem Senat vorgelegt wird, Jeff Danielson – er ist gleichzeitig Vorsitzender des Kommittees.

Darin soll offenbar auch festgelegt sein, dass Firmen außerhalb von Iowa ebenfalls die Erlaubnis erteilt bekommen, in Iowa Glücksspiel anzubieten. Wie sich die Politiker des Bundesstaates entscheiden werden, bleibt abzuwarten. Die Bevölkerung scheint dem Thema eher ablehnend gegenüber zu stehen. Einer Umfrage zufolge wollen nur 28 % eine Änderung der aktuellen Glücksspielregelung in Iowa.

 

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter