Mauritius - Top-Urlaubsland im Indischen Ozean

14 Feb 2014 | 16:14 Autor: Melissa Körner

Mauritius hat sich in den letzten Jahren zu einem der schönsten Urlaubsländer weltweit etabliert. Der Inselstaat im Indischen Ozean ist bekannt für seine feinen, weißen Sandstrände und traumhaften Panoramen.

 

 

Zudem ist auch das Glücksspiel im Land erlaubt, so dass einige der größten Resorts auf ihren eigenen Inseln auch Casinos haben, in denen die Gäste sich die Zeit elegant und aufregend verbringen können.

7 Colored Earth - Die Seven Sands sind eine Region am Fuße eines Volkans mit sieben sehr unterschiedlichen Sandarten, die man an ihren Farben erkennt. Jeder Ort, den man besuchen kann, ist privates Eigentum. Nur Straßen und Strände gehören dem Staat selbst.

Die Straßen sind allerdings ein Albtraum für die Fußgänger. Viele Banyan Bäume, aber keine Fußwege machen das Laufen auf den Inseln Mauritius zu einer Qual.

Aufgrund der großen Bevölkerungsdichte und dem mangelnden Platz sind kleine Autos ganz besonders beliebt.

Auf den Märkten wird eine traditionelle Küche aus asiatischem und afrikanischem Fusion Food frisch zubereitet.

Weil die Flora und Fauna auf Mauritius sehr minimal ist, werden die meisten Nahrungsmittel importiert. Die Zucker- und Rumproduktion läuft allerdings auf Hochtouren.

Nicht nur die Küche, auch die Gesellschaft ist ein eklektischer Mix aus vielen eingewanderten Kulturen. Inder, Europäer, vor allem aber Franzosen und Chinesen haben sich in Mauritius eine neue Heimat gesucht.

Der Einfluss der bhuddistischen Religion ist durch die Chinesen und Inder besonders prägnant in Tempeln und Statuen ausgedrückt.

Die Rum-Fabrik auf Mauritius ist derzeit nur für Touristen begehbar. Hier kann man fünf verschiedene Sorten Rum und drei weitere Verdauungsschnäpse probieren und erwerben.

Die Kokosnuss ist eine in Mauritius einheimische Frucht. Jung kann man ihr köstliches Fruchtwasser direkt aus der Nuss trinken. Vom Baum fallend sort sie hingegen oftmals für Unfälle.

Kleine Fischerboote mit Motoren sorgen für den nötigen Transport zwischen den Inseln.

Eine besondere Sehnswürdigkeit sind die Chamarel-Wasserfälle. Auf der gleichnamigen Insel wohnen etwa 700 Menschen. Neben den Wasserfällen gibt es auch einen sehr beliebten Nationalpark, den Touristen gerne besuchen.

Wunderschöne Küsten laden zum Träumen, Schwimmen, Tauchen und Segeln ein.

Sonnenuntergänge mit hypnotischer Wirkung gehören zum Alltag auf den Inseln. So stark die Sonne über den Tag scheint, so wunderschön und intensiv geht sie abend für abend am Horizont unter.

Bei so wenig Bevölkerung und kaum künstlichen Licht ist der Anblick des Meereshimmels über dem offenen Ozean eine einmalige Erfahrung für alle Besucher. Die Sterne erhellen die Nacht so, wie man es von der westlichen Welt nicht kennt.

No Image
Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...
bet-at-home.com 50 Euro PayPal-Bonus
Es kitzelt Sie schon lang in den Fingern, sich mal im Bet-at-home Casino anzumelden? Sie nutzen gern PayPal für Ihr...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter