Register to Win Prizes! close

Your basic information needed for registration is Done! Fill the info below to get personalized deals and a chance to win an all-inclusive trip to LAS VEGAS!
loading...
  • 1
  • 2
Next

Registration Complete! close

Now you can experience the full experience of CT10 together with the chance of winning an all-inclusive trip to LAS VEGAS for 2 with X nights at the luxury hotel XXX

Don’t have an account yet? Register or

Branchenriese Sands eröffnet neues Casino in Macao

sandscotaicentral

Der Inhaber der größten Casinogruppe der Welt, Sheldon Adelson, hat in Macao ein weiteres riesiges Casino eröffnet. Das 4,4 Milliarden teure Sands Cotai Central Casino ist das 35. Casino in der ehemaligen portugiesischen Kolonie.

Der Inhaber der größten Casinogruppe der Welt, Sheldon Adelson, hat in Macao ein weiteres riesiges Casino eröffnet. Das 4,4 Milliarden teure Sands Cotai Central Casino ist das 35. Casino in der ehemaligen portugiesischen Kolonie.

Mittlerweile ist Macao mit Abstand der größte Glücksspielmarkt der Welt, nachdem Las Vegas schon im Jahr 2006 überholt wurde, doch das Sands Cotai Central Casino wird zumindest für längere Zeit die letzte Neueröffnung sein. Da derzeit kein weiteres Casino in Planung ist, dauert es angesichts der notwendigen Genehmigung der Behörden und der anschließenden Bauzeit mindestens bis 2015, ehe ein neues Casino eröffnet werden kann.

Während dessen wächst die Glücksspielmetropole Macao weiterhin in rasendem Tempo. In den ersten drei Monaten stiegen die Umsätze um 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr, und das nachdem im gleichen Vorjahreszeitraum bereits ein Plus von 42 Prozent erzielt worden war. Die 33,5 Milliarden Gewinn des Jahres 2011 betrugen das Fünffache der Erträge der Casinos von Las Vegas.

Größter Zulieferer des Booms in Macao ist weiterhin China. Die Baccarat-Spieler aus dem Reich der Mitte haben nun mit Macao eine Alternative zu Las Vegas und müssen nicht mehr wie früher in die Wüstenstadt oder eine andere amerikanische Glücksspielmetropole fliegen.

Die Konkurrenten von Sands wie Wynn oder MGM, die ebenfalls in Las Vegas ihren Hauptsitz haben, warten derzeit noch auf die Genehmigung der Regierung, um ähnliche Projekte wie den Cotai Strip zu realisieren. Alle drei Unternehmen haben ihren Stammsitz zwar in Las Vegas, ein überwältigender Anteil ihrer Umsätze und Gewinner wird aber in Macao, Singapur und anderen Märkten erzielt.

Das neueste Casino der Sands-Gruppe in Macao wird vermutlich auch vom wachsenden Touristenstrom profitieren, der wegen der Einkaufsmöglichkeiten und anderen Attraktionen, die der neue Cotai Strip bietet, einsetzen dürfte. Durch neue Verkehrsverbindungen ist zudem die Anreise aus China leichter geworden.

Die Eröffnung des Casinos war zuvor mehrmals verschoben worden – schuld waren die weltweite Rezession und die damit verbundene Kreditkrise sowie Vorgaben der Regierung, was den Einsatz von Gastarbeitern beim Bau betraf.

 

Rate This :

UNSERE GESCHÄTZTEN PARTNER

CasinoSpielen.de ist der Guide zu Ihrem Online Casino. Besuchen Sie uns regelmäßig um die neusten Informationen zu erhalten. Lesen Sie auch unsere objektiven Casino Rezensionen um sich über die Qualität und aktuellsten Anmeldebonusse der Webseiten zu informieren. Bitte kontaktieren Sie uns hier.