Casino Paper Toy - Bastelkult aus Asien

15 Nov 2011 | 08:51 Autor:

Papertoys führen in Deutschland leider noch ein Schattendasein. Wer an Basteln mit Papier denkt, dem fällt zuerst die Kunst des Origami ein, von Papertoys haben bisher die Wenigsten etwas gehört. Vom der japanischen Kunst des Origami stammen die Papertoys vermutlich auch ab, doch anders als beim Origami kommen beim Basteln von Papertoys auch Schere (oder Cuttermesser) und Klebstoff zum Einsatz.

Der Hype um die Papertoys schwappte aus China nach Japan in die USA und hat inzwischen auch Europa erreicht und auf seinem Weg zahlreiche großartige Künstler hervorgebracht. Denn das ist es auch, als was man Papertoys eigentlich bezeichnen sollte: eine Kunstform. Und so ist es nicht verwunderlich, dass man die aufwändigen Papierfiguren international anerkannter Papertoy-Künstler immer häufiger auch in Kunstgalerien und Museen oder auf Comic-Messen trifft.

Gerade in der Comic-Szene tummeln sich viele Papertoy-Künstler, denn die fantastischen Wesen, die sich nur mit Hilfe von Papier, Farbe, Schere und Kleber – und natürlich den Händen – schaffen lassen, haben immer auch Comic-Charakter. Doch auch der Otto-Normalverbraucher dürfte Papertoys schon einmal vor der Nase gehabt haben: auf der Rückseite von Cornflakes-Packungen zum Beispiel. Dort gibt es immer wieder Vorlagen zum Ausschneiden, aus denen sich die Kinder zusammen mit den Eltern dann lustige kleine Spielzeuge basteln können.

Daran erinnert sich auch der 25-jährige Grafiker, Illustrator und freischaffende Papertoys-Künstler Tougui aus Paris: „Ich denke, dass es Papertoys schon eine ganze Weile gibt. Ich kann mich daran erinnern, aus Cornflakes-Packungen Vorlagen ausgeschnitten zu haben.“ In der Papertoy-Community geht es aber schon etwas fortgeschrittener zu als auf den Rückseiten der Getreideflocken. Doch wer sich für Basteln von Papertoys interessiert, muss irgendwo anfangen.

Fürs Erste eignen sich Vorlagen aus dem Internet am besten. Es gibt sie in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, wer das erste mal bastelt, sollte sich ein einfaches Modell aussuchen. Und keine Bange, auch Künstler wie Tougui haben einmal klein angefangen. „Zuerst habe ich mit Vorlagen gearbeitet, die Papertoys-Profis ins Netz gestellt haben. Aber ich habe schnell gemerkt, dass ich die Figuren auch anpassen kann und begann nach wenigen Monaten, eigene Papertoys zu entwickeln. Heute sind sie für mich das beste Mittel, mich künstlerisch auszudrücken.“

Für alle, die jetzt selbst einmal ein Papertoy basteln möchten, hat Tougui die Vorlage für einen lustigen Spielautomaten-Figur bereitgestellt. Zum Download der Vorlage für das kleine Kunstwerk geht es hier. Dann heißt es nur noch: ausdrucken, ausschneiden, zusammenbauen – und das erste Papertoy ist fertig!

Zur Bastelanleitung im PDF-Format.

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter