Pius Heinz ist Pokerweltmeister und gewinnt 8,7 Millionen Dollar

11 Nov 2011 | 06:27 Autor: CasinoSpielen.de

Mit dem sensationellen Sieg des 22-jährigen Pius Heinz aus Köln endete vergangenen Dienstag das Main Event der World Series of Poker, der inoffiziellen Weltmeisterschaft im Poker.

Das frisch gebackene Mitglied des Team PokerStars war zwar nur als Siebter von neun Spielern ins Finale gelangt, doch dann überflügelte er sämtliche Kontrahenten und sicherte sich die Siegprämie von gut 8,7 Millionen Dollar.

Heinz spielt seit 4 Jahren Poker und begann seine Karriere mit einem 50-Dollar-Bonus. Von dort zeigte sein Weg steil nach oben, ehe er nun in einem dramatischen Finale gegen den Tschechen Martin Staszko erstmals den begehrtesten Pokertitel der Welt nach Deutschland holte.

Direkt nach seinem Triumph versuchte der neue Weltmeister sein Glück in Worte zu kleiden: „Ich kann es immer noch nicht wirklich fassen, dass ich für Deutschland den Titel geholt habe. Wahnsinn! Ich bin einfach da raus gegangen und hab mein Ding gemacht!“

Lange Zeit hatte es im Duell mit Staszko nicht gut für den Deutschen ausgesehen, da er fast immer einem Rückstand hinterher laufen musste. In den entscheidenden Situationen behielt Heinz aber die Nerven, bevor er im größten Pot der gesamten Weltmeisterschaft  die Oberhand behielt und den Widerstand seines Gegners brechen konnte.

Wenig später wurde Heinz für seinen aggressiven und furchtlosen Stil endgültig belohnt, als er Staszko auch noch dessen letzte Chips abnehmen konnte.

Fachleute halten das diesjährige Finale für eines der hochklassigsten und spannendsten aller Zeiten. Insgesamt 6.865 Spieler hatten am diesjährigen Main Event teilgenommen und damit für einen Preisgeldfonds von über 64,5 Millionen Dollar gesorgt. Für die siegverwöhnten Amerikaner endete das wichtigste Turnier des Pokerjahrs mit einer Enttäuschung – Superstar und Spieler des Jahres Ben Lamb scheiterte als Dritter und verpasste damit die Krone des Pokersports.

Aus deutscher Sicht dagegen ist der Titelgewinn von Pius Heinz der mit Abstand größte Erfolg in der langen Geschichte der World Series of Poker. Bislang stand als beste Platzierung der siebte Platz von Henry Nowakowski im Jahr 2001 zu Buche.  

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter