Neues im Streit um Herr der Ringe Slot

25 Mär 2013 | 01:18 Autor: CasinoSpielen.de

Es geht heiß her im Streit um den „Herr der Ringe“-Slot von Microgaming. Nachdem die Erben des berühmten Fantasy-Autors das Filmstudio Warner Brothers vor einigen Monaten verklagt haben, da dieses mit dem Verkauf der Lizenzen für einen Online-Slot das Image der Trilogie und damit auch das des Autoren J.R.R. Tolkien schädigen würden, holt Warner nun zum Gegenschlag aus.

Das Filmstudio reichte Gegenklage ein und behauptete, Gewinn-Schaden aus der Sache genommen zu haben. Doch die Tolkien-Erben lassen nicht locker und werfen Warner im Gegenzug Mobbing vor.

Die Hölle könnte nicht schlimmer sein als ein wütendes Filmstudio, das daran gehindert wird, mit seinen Produktionen Unmengen Geld zu verdienen.

In diesem Fall geht es um Spielautomaten, die auf dem literarischen Werk von J.R.R. Tolkien beruhen. Warner will nun die Tolkiens Erbengemeinschaft verklagen, da diese mit ihrer Klage einem Millionen-Dollar-Lizenzvertrag im Wege stünden.

Die Tolkien-Erben haben sich vehement gegen die Vermarktung des Filmmaterials als Online Slot ausgesprochen und wollten mit ihrer Klage auch verhindern, dass weitere Teile des Online Slots produziert werden und der „Hobbit“ als Online Slot auf den Markt kommt.

Man wolle nicht mit dem Glücksspiel in Verbindung gebracht werden, es schade dem Ansehen Tolkiens.

Die Warner Brothers Studios klagen nun damit, dass ihnen aufgrund des Fehlen von Marken-Online Slots und Spielen für den ersten Teil der Hobbit-Trilogie Geld flöten geht und das der Rentabilität des Films schade.

Aufgrund der Klage der Tolkien-Erben haben man „in Verbindung mit dem 'Hobbit' keine Lizenzverträge für Online Spiele und Casino Spielautomaten eingehen können (...), was Warner sowohl in Form von verlorenen Lizenzeinnahmen als auch in Form von geringerer Publicity geschadet habe“ so Warner in seiner Gegen-Klage.

Die Tolkien Erbengemeinschaft lässt das nicht auf sich sitzen und schlägt zurück, indem es dem Studio Mobbing-Taktiken vorwirft. Die Vorwürfe seien nichts weiter als sein Versuch, die Erben zu verklagen, weil diese Warner verklagt haben.

Sie seien völlig haltlos und ein klassisches Beispiel für die „Mobbing Taktiken“ des Filmstudios, sagte Anwalt Bonnie Eskenazi in einer Erklärung.  Davon wolle man sich aber nicht einschüchtern lassen. Wie es im Streit weiter gehen wird, werden die Gerichte entscheiden.

 

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
888 Casino 888€ Bonus am 1. des Monats
Wenn sich der Monat so langsam aber seiner Mitte nähert, kann man schon auch mal wieder an den nächsten denken...
EuropaPlay Sie lieben das Spiel mit dem Handy?
Wie gut, dass es im Europa Play Casino bald die passende Aktion für Handy Spieler gibt. Vom 9. bis zum...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter