New Jersey will noch mehr Casinos

28 Feb 2014 | 10:42 Autor: Melissa Körner

Der US-Bundesstaat New Jersey will sein Glücksspiel wiederbeleben. Seit fünf Jahren arbeitet der Staat an einer Frischzellenkur für die angeschlagenen Casinos entlang Atlantic Citys Strandpromenade. Ein Teil der Strategie war es, Online Glücksspiel zu legalisieren, um damit auch die Einnahmen der stationären Casinos zu unterstützen. Inzwischen werden Stimmen laut, Glücksspiel auch außerhalb von Atlantic City zu erlauben.

Die Regierung in New Jersey grübelt offenbar derzeit über einem Vorschlag, Casino Spiele auch außerhalb von Atlantic City zu erlauben.

Die Regierung hat dabei vermutlich steigende Einnahmen vor Augen, die Gesetzgeber in der südlichen Hälfte des Staates stemmen sich derzeit aber noch heftig gegen die Idee.

Sie plagt die Angst, dass neue Casinos den in Atlantic City ansässigen die Kunden wegnehmen könnten.

Der neue Standort für Casinos in New Jersey soll in der Nähe des Meadowlands Sports Complex in East Rutherford liegen.

Einer Stadt an der Grenze zu New York City – das wäre ein schönes Einzugsgebiet für neue Casinos.

Die Anlage ist bereits eine Art Unterhaltungszentrum und hat regelmäßig die Football-Teams der New York Giants und der New York Jets zu Gast; die New Jersey Nets spielen dort Basketball und auch eine Pferderennbahn gibt es dort.

Ob es eine Erweiterung des Glücksspiels in New Jersey geben wird, hängt wohl auch davon ab, wie die Berichte der Casinos in Atlantic City ausfallen.

Das Atlantic Club Casino an der Strandpromenade musste bereits geschlossen werden, viele andere Casinos kämpfen gerade ebenfalls ums finanzielle Überleben. Bald schon soll der Vorschlag von den Abgeordneten diskutiert werden, aber nur wenige erwarten, dass es schon zu einer Abstimmung kommen wird.

 

Neues Casino in Köln

Den Spielbanken und Casinos in Deutschland ist es in den letzten Jahren ebenfalls nicht besonders rosig ergangen.

Das Rauchverbot kostete sie Spieler und andere potentielle Spieler wandern ins Internet ab, einer rechtlichen Grauzone, denn in Deutschland ist das Spielen in einem Online Casino nach wie vor illegal – mit Ausnahme von Schleswig-Holstein.

Viele Spielbanken verzeichneten in den vergangenen Jahren Einbußen, doch anders als in New Jersey versucht man hierzulande offenbar nicht, mit Hilfe einer Kooperation mit Online Casinos wieder Geld in die Kassen zu spülen.

Doch trotz aller schlechten Nachrichten gibt es immer wieder auch Vorhaben, ein neues Casino zu eröffnen.

So plant die Westspiel Spielbanken GmbH 2013, ein neues Casino zu eröffnen. Über den Standort wollte die Gruppe damals aber noch nichts verlauten lassen.

Eine schnelle Entscheidung für Köln oder einen anderen Standort wolle man nicht treffen. Aber spätestens 2015 sollen Roulette-Tische und Automaten im neuen Casino stehen.

Irgendwo im Raum Köln wird es entstehen, ein Haus in der Innenstadt ist für die Westspiel Gruppe keine Bedingung, ein Projekt etwas außerhalb könne möglicherweise sogar leichter realisiert werden.

Diskutiert worden ist offenbar die Schanzenstraße in Mühlheim, einem eher schwierigen Gebiet. Bis heute ist noch keine endgültige Entscheidung getroffen worden, doch kommen wird es, die neue Spielbank – und damit die fünfte in Nordrhein-Westfalen – in Köln.

No Image
Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter