Ronaldos Ex kann auch Poker

30 Mai 2013 | 12:03 Autor: CasinoSpielen.de

Die erste Ex-Frau von Fußball-Star Ronaldho, Milene Domingues, vielen besser bekannt als „Ronaldinha“, hat offenbar ihre Liebe zu Poker entdeckt. Schon 2009 soll es bei einem Turnier im spanischen Fernsehen zwischen ihr und den Karten gefunkt haben.

Poker und Fußball passen auf den ersten Blick nicht so recht zusammen, doch es scheint da tatsächlich einige Ähnlichkeiten zu geben. Zumindest gibt es einige Fußball- und Ex-Fußball-Stars, die den einen oder anderen Poker-Anbieter, wie z. B. PokerStars, unterstützen.

Und obwohl der Frauenfußball nicht so populär ist, wie der der Männer, kombinieren auch weibliche Fußball-Profis ihren Beruf mit einem Hobby á la Poker. Im Jahr 2009 zum Beispiel war es die Ex-Frau von Ronaldo und ehemalige Frauenfußball-Spielerin Milene Domingues, die an einem Spiel von PokerStars im spanischen Fernsehen teilgenommen hatte.

Ihre Fußball-Karriere begann sie bei CS Corinthias, einer Fußballmannschaft aus Sao Paulo (Brasilien). Nach der Versetzung ihres Mannes nach Italien spielte sie bei der ASD Fiammamonza. Und schließlich landete sie in der Frauenmannschaft des spanischen Fußball-Erstligisten Rayo Vallecano.

Zu dieser Zeit war sie mit einem Wer von ca. 300.000 Euro die teuerste Spielerin in Spanien.

Neben weiteren Ambitionen als Model und Kommentatorin in Printmedien, konnten Poker-Fans Ronaldinhas Leidenschaft für Poker beim PokerStars-Turnier entdecken, in dem sie gegen Fußballer Santiago Canizares, Germán "Mono" Burgos und den Journalist Poli Rincón spielte.

Ähnlichkeiten zwischen Poker und Fußball

Poker ist ein Spiel der Strategie und Fußball ist ein Sport, bei dem die Strategie ebenfalls sehr wichtig ist.

Es gibt deshalb einige Gemeinsamkeiten zwischen einem Poker-Spieler und einem Fußball-Trainer. Beim Poker gibt es aggressive Spieler und konservative. Es gibt diejenigen, die nur ein Risiko spielen, wenn sie sicher sind, zu gewinnen, und es gibt diejenigen, die spielen – komme, was da wolle.

Fußball-Trainer kann man in ähnliche Kategorien einteilen. Es gibt die, die nicht viel riskieren und lieber defensiv spielen lassen und es gibt diejenigen, die einen aggressiven Angriff spielen lassen und ihre Teams auf eine solche Spielweise einschwören.

Das Spiel lesen können

Beim Poker ist es wichtig, den Tisch und seine Spieler lesen zu können. Für einen Fußball-Trainer ist es ebenfalls wichtig, das Fußball-Spiel der Gegner lesen zu können. Es hilft dabei, das Spiel seiner Mannschaft an die Gegner anzupassen und den besten Ansatz für sich zu identifizieren, um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen.

Es gibt also durchaus Parallelen zwischen Poker und Fußball – die Analyse verschiedener Variablen während des Spiels kann sowohl für den Pokerspieler als auch für die Fußballmannschaft von entscheidender Bedeutung sein.

 

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter