Umstrittene Werbung mit Pablo Escobar in Chile

23 Jul 2013 | 11:14 Autor: CasinoSpielen.de

Eine Werbung der chilenischen Lottogesellschaft sorgt derzeit für Unruhe und Kritik, in Kolumbien löste sie unter den Bürgern, die unter Drogenhandel zu leiden hatten, sogar große Wut aus.

Pablo Escobar, einer der bekanntesten Drogenhändler Kolumbiens, gestorben 1993, ist wieder auf der Bildfläche erschienen. Hintergrund sind Werbespots der chilenischen Lotterie Kino, mit der die Ausschüttung zum Vatertag am 16.Juni beworben werden sollte.

Die Entscheidung, Pablo Escobar für diese Werbung zu benutzen, erwies sich als komplettes Desaster. Viele Kolumbianer, die in Chile leben, empfanden die Werbung als Beleidigung ihrer Geschichte, ihrer Leiden und aller kolumbianischen Menschen.

Zweifellos handelt es angesichts der entstandenen Probleme und Kritik um eine unglückliche Entscheidung, wenngleich der Werbeerfolg dieser Parodie über Pablo Escobar aufgrund der Kontroverse, die darüber ausgetragen wurde, enorm war. Der ganze Vorfall hatte einen großen Einfluss auf die freie Werbung in Chile, Kolumbien und der gesamten Welt.

Das umstrittene Video sehen Sie hier:


 

Über Pablo Escobar

Pablo Escobar war ein kolumbianischer Drogenhändler. Geboren wurde er 1949, er wurde 1993 erschossen. Er sorgte in Kolumbien für ein Terrorregime, indem er mit Kokain handelte und durch Morde und Entführungen das gesamte Land erpresste.

Seine Spitznamen waren “El patron”, “el duro”, “Don Pablo” und “El Zar de la cocaína”. Er gründete das Drogenkartell von Medellin und stand dem gefährlichsten Drogenring Kolumbiens bis zu seinem Lebensende vor. Er war der mächtigste Mann der kolumbianischen Mafia.

Nach seiner Flucht aus dem Gefängnis, wurde er bei einer Schießerei ins Herz getroffen und starb. Allerdings gibt es viele Geschichten, die eine andere Version erzählen.  

Pablo Escobar war verantwortlich für den Großteil der Probleme, der Gewalt und der Todesopfer, die Kolumbien Ende des 20.Jahrhunderts und Anfang des  21. Jahrhunderts hinnehmen musste.

Das von ihm gegründete Kartell von Medellin war als Inspiration zudem der Ausgangspunkt anderer Kartelle.

Das Thema der Werbung

Die Werbung der Lotterie Kino ist eine Parodie auf eine der erfolgreichste Fernsehsendungen Chiles: “Pablo Escobar, el Patrón del Mal”. Die Sendung brach sämtliche Zuschauerrekorde des südamerikanischen Landes.

Im Video wird der Akzent und das Aussehen Pablo Escobars von einem Schauspieler nachgestellt, mit seinem Notizbuch in der Hand sagt der Drogenboss: „Ich möchte, dass du diesen Mann auf eine Reise schickst.“ Darauf sagt ein Junge: „Kauf Dir ein Kinolos und werde der Chef!“

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter