USA: Es geht los mit Online-Poker

10 Sep 2012 | 05:45 Autor: Casinospielen.de

Noch unübersichtlicher als in Deutschland sind die Fragen des Online-Glücksspiels in den USA. Einige Interessensgruppen und Politiker verlangen schon seit Langem die Liberalisierung der Märkte, zumindest die Legalisierung von Online-Poker, die Regierungen aber halten bisher dagegen. In Nevada, der Heimat der Glücksspielmetropole Las Vegas, ist nun endlich der Durchbruch gelungen: ein dort ansässiges Casino erhält die Lizenz für Online Poker um Geld.

Noch unübersichtlicher als in Deutschland sind die Fragen des Online-Glücksspiels in den USA. Einige Interessensgruppen und Politiker verlangen schon seit Langem die Liberalisierung der Märkte, zumindest die Legalisierung von Online-Poker, die Regierungen aber halten bisher dagegen. In Nevada, der Heimat der Glücksspielmetropole Las Vegas, ist nun endlich der Durchbruch gelungen: ein dort ansässiges Casino erhält die Lizenz für Online Poker um Geld.

Die erste Lizenz für Online Poker erteilte die Nevada Gaming Commission dem „Sout Point Hotel and Casino“. Als erster legaler Anbieter von Online Poker hat das Casino nun eine Vorreiterrolle inne und die Poker-Lobbyisten hoffen, dass weitere Angebote auch in den übrigen Bundesstaaten folgen werden.

Das „South Point Hotel und Casino“ hat gute Vorarbeit geleistet: schon seit einiger Zeit bietet das Casino unter SouthPointPoker.com eine Spielgeldversion des Online Poker an.

Auf dieser Basis will man nun aufsetzen, auch wenn die Echtgeld-Version mit einer anderen Software laufen soll. Doch die Arbeiten daran sind anscheinend bereits in vollem Gange, denn schon im kommenden Monat soll auch das Echtgeld-Angebot unter der genannten Domain erreichbar sein.

Nach Aussage des Geschäftsführers des Casinos, Mark Gaughan, muss nun nur noch dem Patentantrag zugestimmt werden, dann könne es los gehen mit dem ersten hauseigenen Echtgeld-Online-Poker-Angebot in den Vereinigten Staaten.

Bereits vor einiger Zeit wurden in den USA bereits drei weitere Lizenzen für Online Poker erteilt, bisher jedoch unter der Voraussetzung, dass die Anbieter mit externen Partnern der Branche zusammen arbeiten. An den anderen Lizenzen beteiligt sind Branchen-Größen IGT, Shuffle Master und Bally Technologies.

Die nun in Nevada erteilte Online-Poker-Lizenz ist damit die erste, die es dem Anbieter ermöglicht, mit seiner eigenen Software-Entwicklung und ohne Partner Poker um Geld im Internet anzubieten. Weitere werden in den nächsten Monaten vermutlich folgen, denn es haben sich eine ganze Reihe anderer Anbieter um Lizenzen für Nevada beworben.

 

Allgemeine Beiträge
Mehr über Casinospielen.de

Allgemeine Beiträge

Keine Zeit zum lesen?

Kein Problem! Gerne schicken wir Ihnen den Beitrag als .PDF per E-Mail zu!

Promotions

Casinoraum Promotion
50 Freispiele + Bonus
Sie wollten schon immer mal einen Blick ins PartyCasino werfen? Dann ist die Neukunden-Aktion für Sie genau richtig. Denn noch bis Ende...
Mobile Bonus
Der Sommer wird heiß für alle, die im PartyCasino gern über ihr Smartphone spielen. Denn seit 22. Mai wird Ihr Handy den...
Millionen Freispiele
Mobile Casino Fans aufgepasst, das NetBet Casino bietet allen Spielern, die das Casino über die neu gestaltete Mobile Website besuchen, die Chance...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Spielen

Roulette kostenlos spielen

Roulette kostenlos spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

IHRE GLÜCKSZAHL