Zehn Dinge, die Pokerspieler von Langstreckenläufern lernen können

15 Mai 2013 | 04:43 Autor: CasinoSpielen.de

Letztes Wochenende habe ich meinen zweiten Halbmarathon absolviert und dafür 1:42:54 gebraucht. Das Rennen brachte mich dazu, über mein anderes Hobby Poker nachzudenken, und darüber, dass beide Disziplinen eine Menge Gemeinsamkeiten haben.

Hier die zehn wichtigsten Dinge, die mir das Laufen über Poker beigebracht hat.

10. Training

Die einzige Methode, sich bei etwas zu verbessern, besteht darin, es zu tun. Beim Laufen heißt das, zum Trainieren raus zu gehen und viele Kilometer zurück zu legen. Beim Poker bedeutet es, viele Hände zu spielen.

Die Idee, 40 Minuten lang zu laufen, die vor Monaten noch ausgeschlossen erschien, ist nach einer Weile ein Klacks. Und nachdem Sie bei Ihrem ersten Auftritt als Pokerspieler es kaum schafften, Ihre Damen auf einem Flop mit einem Ass zu folden, haben Sie dies nun nach etlichen Tausend Händen auch geschafft.

9. Auswahl des Wettbewerbs

Trainieren Sie für ein Rennen, müssen Sie eine Distanz auswählen,  die Ihnen auf den Leib geschneidert ist. Sie können nicht direkt vom 5.000-Meter-Lauf zum Marathon wechseln. Vermutlich sollten Sie zuvor erst ein paar 10.000-Meter-Läufe und Halbmarathons absolvieren.

Beim Poker sollten Sie vermutlich nicht direkt am Main Event der World Series of Poker mit einem Startgeld von 10.000 Dollar teilnehmen. Versuchen Sie sich zunächst an einigen Turnieren mit niedrigem Startgeld in Ihrem heimischen Casino oder spielen Sie in einem Homegame mit Freunden.

Sobald Sie ein Gefühl für den Rhythmus eines Turniers haben, können Sie an einigen Deep-Stack-Turnieren teilnehmen und sich allmählich ein Gefühl der Sicherheit verschaffen.

8. Der Umgang mit großen Teilnehmerfeldern

An dem Halbmarathon, den ich am Sonntag bestritt, nahmen etwa 2.000 Läufer teil. Leider kam ich erst etwas später als geplant in den Startbereich und musste mich deshalb ganz hinten einreihen.

Bevor ich bei den Läufern mit meinem Tempo angekommen war, musste ich mich deshalb  durch einen großen Pulk von Läufern hindurch arbeiten. Fast drei Kilometer brauchte ich, um keine Ellbogen und Füße mehr abzubekommen.

Während dessen achtete ich auf die Gangart meiner Laufkollegen, wo ich gefahrlos überholen konnte und bei wem es besser war, auf den geeigneten Moment zum Überholen zu warten.

Derselbe Affentanz ist in den frühen Phasen eines Pokerturniers mit vielen Teilnehmern nötig. Sie müssen herausfinden, welche Gegner tight spielen, wo die verrückten aggressiven Spieler sind und wen Sie mit einem großen Bluff aus der Hand drängen können.

7. Ausdauer

Fangen Sie an, Pokerturniere mit großen Teilnehmerfeldern (oder mittelgroßen) zu spielen, müssen Sie Ihre Ausdauer trainieren. Das Gleiche  gilt für das Laufen.

Ein Marathonlauf dauert von zwei Stunden für einen Weltklasseathleten bis zu sechs Stunden für einen Amateur.

So lange einen Fuß vor den anderen zu setzen ist nicht einfach, und auch 12 Stunden am Pokertisch zu sitzen kann anstrengend sein.

6. Konzentration bewahren

Laufen Sie länger als eine Stunde, passiert es recht schnell, dass Sie nicht im Tempo bleiben und zu sehr vom Gaspedal gehen. Bevor Sie es merken, laufen Sie einen Kilometer eine Minute langsamer als gedacht, und haben später Mühe, das wieder wett zu machen.

Spielen Sie stundenlang Poker, kann es leicht passieren, dass Sie eine Value Bet oder einen guten Steal mit einer 3-Bet zum richtigen Zeitpunkt verpassen.

Diese Gelegenheiten, Chips zu gewinnen, kommen oft nicht wieder, aber wenn Sie immer konzentriert gewesen wären, hätten Sie sie nicht verpasst.  

5. Richtiges Tempo

Am Sonntag passierte ich die 10-Meilen-Marke bei 1:15:42 und hatte somit ein Durchschnittstempo von 7:35 Minuten pro Meile. In Wirklichkeit lief ich die zehnte Meile in 6.57 Minuten, doch die elfte Meile war ein langer Anstieg, der mich total kaputt machte.

Für die letzten 3,1 Meilen brauchte ich 9:05 Minuten pro Meile. Eine solche andauernde Steigung hatte ich noch nie am Ende eines Rennens, sonst hätte ich meine 7:30 Minuten pro Meile halten und mein Ziel von unter 1:40 Stunden brechen können.

Das ist aber keine Entschuldigung. Ich hätte die Steigung kennen und darauf vorbereitet sein müssen. Die 10. Meile hätte ich nie so schnell absolvieren dürfen, aber ich hatte die Steigung in der 11.Meile vergessen.

Beim Poker, und vor allem bei Turnieren, müssen Sie ebenfalls auf das Tempo achten. Wann werden die Antes eingeführt? Werden die Blinds in jedem Level verdoppelt? Wie lange sind die Levels? Wie nah sind wir an der Bubble?

Die Berücksichtigung all dieser Faktoren ist essentiell, um die beste Leistung zu bringen.

4. Ruhe

Vor einem Rennen ist es wichtig, gut zu schlafen, doch auch ein Ruhetag ist nach einer ausgiebigen Vorbereitung notwendig. Muskeln werden müde und müssen sich erholen.

Trainieren Sie zu viel, verletzen Sie sich unter Umständen und werden um Monate zurück geworfen.

Und glauben Sie mir als jemandem, der mehrmals 24 Stunden am Stück Poker gespielt hat. Ich weiß, wovon ich rede, wenn ich behaupte, dass ein gut ausgeruhter Spieler besser abschneidet als ein müder.

Zwar können Sie sich nicht direkt verletzen, aber dafür Ihrer Bankroll erheblichen Schaden zufügen, wenn Sie sich nicht erholen und ein wenig entspannen.

3. Gute Ernährung

Sich am Abend vor dem Rennen mit Kohlehydraten vollzupumpen hat unter Läufern lange Tradition. Die richtige Ernährung vor dem Pokern ist ebenso wichtig. Nehmen Sie fettes Essen und Süßigkeiten mit viel Zucker zu sich, werden Sie vermutlich nach weniger als einer Stunde müde und unkonzentriert.

Mit einem gut ausgewogenen Essen aus Früchten, Gemüse und ein wenig Proteinen sind Sie gegenüber Ihren Gegnern im Vorteil.

2. Umgeben Sie sich mit Experten

In der High School und am College hatte ich das Glück, von hervorragenden Athleten und erfahrenen Trainern umgeben zu sein. Meine Trainer und Mannschaftskollegen spornten mich beim Training und beim Rennen an, jeden Tag mein Bestes zu geben.

Außerdem lernte ich viel über Trainingslehre, Rennen und Ernährung von diesen Freunden. Dank Wundern wie Facebook inspirieren und lehren sie mich noch heute.

Beim Poker ist es nicht anders. Finden Sie die richtigen Mentoren und Freunde, die Ihnen Ihre Stärken und Schwächen zeigen, werden Sie ein besserer Spieler.

Auch davon habe ich viele, ganz gleich, ob Sie Freunde sind oder Profis, die über Strategie, Poker und das Leben schreiben. Vor allem Phil Galfond hat in letzter Zeit großartige Blogs verfasst.

1. Vielseitigkeit

Meine beste Saison als Cross-Läufer bestritt ich, nachdem ich im Sommer immer mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren war.

Der Weg betrug nur 10 Meilen, aber diese 40 Minuten zusätzliches Training vier oder fünf Mal die Woche (ich fuhr auch, wenn es regnete) machten im Herbst einen großen Unterschied.

Natürlich lief ich auch, doch etwas mehr Kraft in den Beinen plus ein bisschen weniger spezielles Lauftraining  bescherten mir die beste Vorbereitung aller Zeiten.

Genauso ist es meines Erachtens notwendig, dass Sie eine Vielzahl von Pokervarianten spielen.

Natürlich ist No-Limit Hold’em am populärsten, doch auch wenn Sie es nicht glauben, werden Sie beim Stud etwas für Ihr Hold’em-Spiel lernen können.

Vielseitigkeitstraining durch das Spielen verschiedener Varianten kann ein gutes Mittel gegen Langeweile sein und Ihnen eine neue Perspektive geben.

 

Quelle: Casinocitytimes

Allgemeine Beiträge
Mehr über CasinoSpielen.de

Allgemeine Beiträge

Promotions

Casinoraum Promotion
Betfair Casino 10 Euro setzen, 10 Euro sofort gewinnen
Wer zum ersten Mal im Live Dealer Casino des BetFair Casino spielt, erhält einen Willkommensbonus, der sofort zum Spielen genutzt...
NetBet.com Das Slot-Turnier am Mittwoch
Wenn Sie gerne an Slot Turnieren teilnehmen, sollten Sie sich den Mittwoch vormerken. Denn im NetBet Casino findet jeden Mittwoch...
Redbet Casino Sonntag schon was vor?
Haben Sie diesen Sonntag schon etwas geplant? Nein? Dann sollten Sie vielleicht dem RedBet Casino Red einen Besuch abstatten, denn...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter