Las Vegas bricht Besucherrekord

Las Vegas bricht Besucherrekord

12 Feb 2015 | 12:08 Autor: Melissa Körner

Sie mag nicht mehr unbedingt die Nr. 1 Glücksspiel-Metropole der Welt sein und doch übt Las Vegas auf viele Reisende eine einzigartige Faszination aus. Und die war 2014 offenbar so stark, dass die Stadt einen neuen Besucherrekord aufgestellt hat: 41 Millionen Menschen kamen im vergangenen Jahr in die Stadt der Sünde – zum Zocken, Feiern oder geschäftlich.

Es scheint als habe sich der Tourismus in Las Vegas erholt. Einige Zeit stagnierten die Besucherzahlen und viele Casinos bekamen den Besucherschwund zu spüren. Ein Umdenken begann; Las Vegas sollte mehr als „nur“ eine Glücksspiel-Metropole werden. Sie sollte eine Stadt der Kultur und der Unterhaltung werden, die ihren Gästen auch tagsüber etwas zu bieten hat.

Viele Projekte sollten diese Entwicklung fördern, allen voran das neue Shopping- und Entertainment-Quartier „The Linq“, das im Herzen von Las Vegas errichtet wird. Sein Höhepunkt: LINQ - The High Roller, das nach eigenen Angaben damals größte Riesenrad der Welt. Die Investition in die Zukunft und in andere Attraktionen, die Abwechslung zum Glücksspiel-Geschehen bieten, scheint sich gelohnt zu haben.

In 2014 verzeichnete die Stadt einen Besucherrekord: 41 Millionen Gäste strömten in die Stadt, das sind etwa 1,4 Millionen Menschen mehr als im letzten Höhepunkt-Jahr 2012. Für die Stadt und auch die Menschen, die dort leben, eine gute Entwicklung. Immerhin stellt der Tourismus 376.000 Arbeitsplätze zur Verfügung. „Die 40 Millionen Marke zu knacken war für uns ein wichtiges Ziel. Es so weit zu übertreffen und 41 Millionen zu erreichen ist ein Beweis für die harte Arbeit der Resorts und aller daran Beteiligten“, so Rossi Ralenkotter, CEO der „Las Vegas Convention and Visitors Authority“.

Was ist es, das die Gäste lockt?

Doch was ist es, das so viele Menschen nach Las Vegas lockt? Einen großen Anteil machen sicher Geschäftsreisende aus. Messen und Ausstellungen waren im vergangenen Jahr noch nie so gut besucht – und es wurden auch noch nie so viele veranstaltet. Die Auswahl an Themen war enorm. Von der Glücksspiel- über die Heimtier- bis hin zur Erotik-Messe war alles dabei. Aus sage und schreibe 22.103 Veranstaltungen konnten die Gäste wählen. Für viele Geschäftsleute stand 2014 auch Las Vegas als Station für Geschäftsreisen auf dem Programm.

Doch vermutlich ist und bleibt es die Unterhaltung, die die Stadt bietet wie kaum eine andere. Hier reiht sich Casino an Casino, Konzerthalle an Konzerthalle, Restaurant an Restaurant und Nachtclub an Nachtclub. Werfen wir doch mal einen kurzen Blick auf die Highlights der Stadt: beim Essen, beim Übernachten und beim Shoppen.

G2E 2014 Las Vegas

Global Gaming Expo 2014, Las Vegas

Romantische Restaurants

Was wäre Las Vegas ohne seine Hochzeitskapellen, in denen aus zwei Verliebten in Windeseile ein Ehepaar werden kann? Die kleinen, kitschigen Kapellen haben immer noch Hochkonjunktur – und nach der Trauung will man feiern, vor dem feiern will man essen. Was läge da näher als das am Hochzeitstag in einem der romantischsten Restaurants der Stadt zu tun?

Wie wäre es zum Beispiel mit dem Eiffel-Turm-Restaurant Paris Las Vegas? Man muss nicht extra nach Frankreich fliegen, um die Stadt der Liebe genießen zu können. Oder das Top of The World Stratosphere Casino, Hotel and Tower? Ein Restaurant über den Dächern der Stadt mit einzigartigem Ausblick. Einen grandiosen Ausblick hat man auch vom Alize aus, das im 56. Stock des Palms Casino Resort liegt. Hier können die Gäste die Romantik leben – und das inmitten des Trubels der Stadt.

Stratosphere Las Vegas

Stratosphere, Las Vegas

Mondäne Übernachtung

Wer feiern kann, muss irgendwann auch mal schlafen. Und das kann man in Las Vegas in allen Preisklassen. Ganz oben auf der Liste stehen einige der luxuriösesten Suiten der Stadt, z. B. das „Hugh Hefner Sky Loft“ im The Palms. Ein riesiges Apartment mit atemberaubenden Ausblick – Infinity Pool im Playboy-Look inklusive.

Wer sich einen eigenen Butler wünscht, ist in der „Octavius Villa“ im Ceasars Palace richtig. Dort hin gelangt man nur über einen eigenen Aufzug und hat ein riesiges Reich ganz für sich allein – und den Butler. Ein entsprechend gut gefülltes Bankkonto vorausgesetzt...

Hugh Hefner Sky Villa

Hugh Hefner Sky Villa, Palms, Las Vegas

Hemmungslos Shoppen

Das ist jetzt was für die Damen: Die besten Shopping-Meilen der Stadt! Schließlich kann man schlecht ohne Souvenir nach Hause fahren! Vor allem dann, wenn der Euro zum Dollar günstig steht. Also am besten mit leerem Koffer anreisen...

Die Miracle Miles Shops am Las Vegas Boulevard bieten mit schätzungzungsweise 170 Läden schon jede Menge Möglichkeiten. Hier findet sich für jeden Geldbeutel der passende Laden.

Und wer beim Shoppen einen Hauch Italien genießen will, kann entlang des künstlichen Canale Grande im The Venetian wunderbar shoppen.

Wer es beim Shoppen exklusiver mag, für den ist die Mall Wynn Esplanade die richtige Wahl. Hier gibt es exklusive Shops für Schuhe und Accessoires – und auf und davon fahren kann man mit seiner Shopping-Ausbeute dann im brandneuen Ferrari, den man ebenfalls dort kaufen kann.

Las Vegas – Stadt der Sünde, des Glücksspiels, und der Party. Ja, wir Glücksspiel-Fans lieben Dich, auch wenn Dir Macao so langsam den Rang abläuft (oder schon lange hat). Wir sind gespannt wie sich beide Top-Destinationen für Glück und Unterhaltung in diesem Jahr entwickeln.

Grand Canals Shoppes Las Vegas

Grand Canals Shoppes, Las Vegas

 

Viertel der Casino-Gänger verzichten auf das Glücksspiel

Eine Umfrage, die 2013 von der Glücksspiel-Lobby durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis, dass 26 Prozent der Casino-Gänger das Glücksspiel links liegen lassen, um in der Stadt die wachsende Nachtclub-Szene zu erkunden. Es scheint fast so, dass in der Stadt, die dem Glücksspiel wegen errichtet wurde, die neuen Mega-Clubs zur Gefahr für die Casinos werden könnten.

„Es ist ein Wettrüsten“, so John Stern, Finanzvorstand bei „Flutter Fetti“ gegenüber der Nachrichtenagentur Associated Press und schielt dabei mit einem Auge auf den Laser-Stand im „Entertainment Pavillion“ der diesjährigen Global Gaming Expo. Und genau darum geht es: das Gesehen werden und die Aufmerksamkeit sind wichtig für die gesamte Branche.

„Clubs wollen ihrem Publikum ein zusätzliches 'WOW'-Erlebnis bieten“, so Marty Canavan, Inhaber der Firma Laser YLS Entertainment Inc. „Früher war man schon gut, wenn sie zwei Laser in Ihrer Show hatten, heute können es 26 sein.“

Informationen der Fachzeitschrift „Nightclub & Bar“ zufolge befinden sich in Las Vegas 21 der landesweit 100 profitabelsten Nachtclubs. Die Stadt dominiert auch die Top-10-Spots mit sieben Clubs, die mehr als 25 Millionen Dollar pro Jahr einbringen. Die anderen drei Clubs, die hier mithalten können, sind „LIV“ und „Mango Tropical Cafe“ in Miami Beach und „LAVO“ in New York City.

Weil Clubs für den Umsatz der Casinos immer wichtiger werden, arbeiten die Veranstalter eifrig daran, den Party-Gängern Neuheiten zu bieten, die sie in ihren Heimat-Clubs nicht zu sehen bekommen. „Heute muss es das komplette Paket sein“, so Pauly Freedman, Director of Operations bei „Encore Beach Club“, „Surrender“ und „Andrea's“ im Wynn Las Vegas.

„Die DJs kommen und bringen ihre Musik, aber auch Verantwortliche für das Licht sind dabei. Es liegt also an uns, wenn wir mit ihnen arbeiten wollen, das aktuellste und großartigste Angebot in unseren Clubs zu haben.“ Im vergangenen Monat verteilte man am Eingang zum „Surrender“ 3D-Brillen, damit das Partyvolk die Grafiken hinter DJ Morgan Page wahrnehmen konnten.

Bei „Flutter Fetti“, ist das neue große Ding in diesem Jahr eine Konfetti-Kanone, die sich automatisch mit der Musik des DJ synchronisiert, sodass die Tänzer mit glitzerndem Konfetti überschüttet werden, wenn der Song seinen Höhepunkt erreicht. „Casinos müssen eine Feier kreieren – und unsere Produkte tun genau das“, so CEO Ronee Holmes.

So geht das Wettrüsten in Las Vegas nicht nur auf Seiten der Casino-Spiel-Entwickler weiter, sondern auch beim Drum-Herum. Und Las Vegas tut gut daran, auch auf ein anderes Pferd zu setzen, ist es in der Vergangenheit um das Glücksspiel doch manchmal nicht ganz so gut bestellt gewesen.

 

Las Vegas: Big Brother is Watching You - Intelligente Straßenlaternen

Las Vegas, die Stadt der Sünde, scheint ein Auge auf seine Sünder werfen zu wollen. In einem Bericht auf MyNew3 wurde bekannt, dass in der Stadt intelligente Straßenlaternen installiert wurden, die nicht nur Musik und Durchsagen abspielen und die Straßen beleuchten können, sondern auch zum Bespitzeln benutzt werden können.

„Intellistreets“ heißen die schlauen Lampen, die Musik abspielen und Nachrichten übertragen können. Das passt zum schillernden Las Vegas. Musik und Werbung aus jeder Laterne.

Doch eine Stadt, von der viele denken: Was in Las Vegas passiert, bleibt in Las Vegas, könnte vielleicht noch eine andere, dunkle Seite haben. Eine, die die NSA oder andere Nachrichtendienste interessieren könnte.

Denn die intelligenten Lampen können auch Videos und Ton aufnehmen. Das macht sie zu exzellenten Überwachungsanlagen.

Angesichts der jüngsten Spionage-Enthüllungen, die die ganze Welt betreffen, fürchten viele Menschen, dass auch die „Intellistreets“ zum Spionieren verwendet werden.

Ganz abwegig ist die Befürchtung nicht, denn der Hersteller der Lampen wirbt in einem Video auf seiner Website: „Intellistreets bietet eine Vielzahl von Funktionen für den Heimatschutz.“

Und genau dahin könnte die Reise auch in Las Vegas gehen. Die Lampen sollen nicht unterhalten und informieren, sondern bespitzeln und die „Heimat schützen“.

Die Behörden in Las Vegas jedoch geben sich unschuldig:

„Zur Zeit haben wir nicht die Absicht, Kameras oder Aufnahmegeräte zu nutzen. Es dient nur der Information der Menschen da draußen, nicht dazu, Videos zu uns zurück zu spielen“, so Jorge Cervantes, der in Las Vegas für öffentliche Bauvorhaben zuständig ist.

Diejenigen, die sich von jedem, angefangen von Mark Zuckerberg bis hin zum  namenlosen Spion irgend einer Regierung, um ihre Privatsphäre betrogen fühlen, werden vor allem zwei Worte in Cervantes' Satz hören: „Zur Zeit.“

Das Potential, die Überwachung irgendwann in Zukunft zu beginnen, bringen die Lampen jedenfalls schon mit. Und das Werbevideo des Herstellers, lässt diese Bedenken nicht ganz unbegründet erscheinen.

Vorbei also die Zeiten, in denen die Besucher in Las Vegas Federn lassen oder sich mit fremden Federn schmücken konnten, ohne dabei behelligt zu werden? Ohne dass einer ihrer Ausrutscher über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wird?

Zumindest scheint sich Las Vegas auf einen solchen Fall vorzubereiten, einen Fall, in dem die Stadt gezwungen sein wird, sich vor seinen Besuchern zu schützen und deren Geheimnisse auszuplaudern – wann immer das auch sein mag.

Beruhigend übrigens, dass eine solch potentiell datenschutzrechtlich fragwürdige Technologie so einfach kontrolliert werden kann: Die Lampen können offenbar über ein iPad-App gesteuert werden.

Wenn das mal kein gefundenes Fressen für versierte Hacker ist, Hacker, die hoffentlich „auf der guten Seite“ stehen und der Bevölkerung mit einer kleinen Vorführung zeigen könnten, dass das Unbehagen, das die Lampen in ihnen auslösen, durchaus begründet ist.

Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

9 Tag(e) übrig
NetBet.com
200 Freispiele für neue Spieler NetBet schenkt jedem neuen Spieler 200 Freispiele bei der ersten Einzahlung! So funktioniert es: 1. Konto bei NetBet erstellen...
4 Tag(e) übrig
888 Casino
Neuer Monat, neues Glück Haben Sie sich den 21. des Monats schon im Kalender notiert? Nein? Wenn Sie Blackjack lieben, sollten Sie das jetzt...
5 Tag(e) übrig
777.com
Sichern Sie sich den Jackpot Belohnen Sie sich doch mal mit einem Spiel im Online Casino zum Wochenstart. Das 777 Online Casino belohnt Sie jeden...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

Gratis Spielen

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

Gratis Book of Ra

Book of Ra Deluxe Gratis

Book of Ra Deluxe Gratis

Im diesem Novomatic Online Slot erwacht die Welt des Alten Ägypten zum Leben. Basierend auf dem weltweit erfolgreichen S...

Gratis Spielen