MGM plant neues Projekt am Las Vegas Strip

13 Mai 2014 | 16:10 Autor: Melissa Körner

Las Vegas ist eine Glücksspiel-Metropole, aber eine, die derzeit daran arbeitet vielfältiger zu werden und für mehr zu stehen als „nur“ Glücksspiel und Show. Das „High Roller“ Riesenrad im neuen „Stadtteil“ The Linq ist ein solcher Versuch für mehr Vielfalt. Die MGM Resorts möchten nun auch ihren Teil zu einem abwechslungsreicheren Stadtbild beitragen. Mit einem Park.

Las Vegas wäre nicht Las Vegas, wenn dieser neue Park am Strip nicht „The Park“ heißen soll. Die meisten von uns werden das Konzept eines Stadtparks kennen.

Für diejenigen, die noch im Dunkeln tappen, hat MGM Resorts Vorsitzender Jim Murren das Ganze kurz erläutert:

„Es ist ein öffentlicher Raum unter freiem  Himmel in einer städtischen Umgebung. (...) Dieser Ort erlaubt es den Menschen, herumzulaufen und Erfahrungen zu sammeln.“ Ah ja. Vielen Dank für die erhellende Erklärung.

Es ist eigentlich eine schöne Idee, die die MGM Resorts da haben – eine ruhige und entspannte Alternative zu schaffen zum trubeligen Treiben und der Soundhölle der Slot-Maschinen auf dem Strip.

„Wir werden keinen neuen Online Slot und keinen neuen Spieltisch aufstellen“, so Murren. „Dieser Ort wurde entworfen, um eine soziale Erfahrung zu ermöglichen und mehr Menschen anzusprechen. Schöne öffentliche Plätze sind die Höhepunkte in vielen der schönsten Städte der Welt – Las Vegas sollte da keine Ausnahme machen.“ 

Acht Hektar große Parkfläche

In dem acht Hektar großen Park soll es aber natürlich nicht nur um Entspannung gehen. Es soll auch um Spaß gehen – schließlich ist „The Park“ in Las Vegas! Den kürzlich veröffentlichten Plänen zufolge soll es neben weitläufigen Grünflächen auch Bars, Restaurants und Shops geben.

Rendering von dem Park Projekt bei MGM Resorts

Auf dem Gelände sollen 75 ausgewachsene Bäume und Wüstenpflanzen gepflanzt und Wasserflächen angelegt werden. Und damit es nicht allzu ruhig wird, ist auch eine Fläche für Live-Unterhaltung geplant.

Rendering von dem Park Projekt bei MGM Resorts

Der Park hat außerdem noch eine andere Aufgabe: Er wird den Strip mit dem neuen MGM Sport-Stadion und Messe-Zentrum verbinden.

Rendering von dem Park Projekt bei MGM Resorts

Eine riesige Event-Location mit 20.000 Plätzen, die 350 Millionen Dollar gekostet hat. Nicht nur das Stadion, auch die Parkanlage davor wird übrigens mit Sitzplätzen ausgestattet...

Rendering von dem Park Projekt bei MGM Resorts

Das Park-Projekt soll mehr als 100 Millionen Dollar kosten, Teile davon sollen bereits dieses Jahr eröffnet werden, 2015 soll es damit weiter gehen und in 2016 mit der Eröffnung des neuen Stadions gipfeln.

Las Vegas soll vielfältiger werden

All diese neuen Projekte, das „The Linq“ und auch „The Park“ sollen dazu beitragen, Las Vegas vielfältiger zu machen, den Besuchern zu zeigen, dass es hier nicht nur um das Glücksspiel geht.

Las Vegas will ein breiteres Publikum anlocken, ein Publikum vielleicht, das Sight-Seeing mit Entspannung und Shopping, mit einem kleinen Spiel und einer Show am Abend verknüpfen will.

MGM Grand – mehr Las Vegas geht nicht

In Las Vegas reiht sich Hotel an Hotel, Casino an Casino – aber wer nicht einen Blick auf das berühmte und kolossale „MGM Grand Hotel & Casino“ geworfen hat, der war nicht wirklich in Las Vegas. Falls Sie so schnell nicht in die Stadt des Glücksspiels kommen, sollten Sie weiter lesen, damit Sie wissen, was Sie verpassen.

Fakten, Fakten, Fakten

Benannt wurde das zur MGM-Mirage Gruppe gehörende Grand Hotel nach den berühmten „Metro Goldwyn Mayer“ Hollywood Studios. Bei seiner Eröffnung am 19. Dezember 2003 war es, der Anzahl seiner Zimmer nach, das zweitgrößte Hotel der Welt: Las Vegas Reisende können in einem von 5.044 Zimmern wohnen, Stars und Sternchen werden da eine der 751 Suiten bevorzugen. Außerdem verfügt das MGM Grand über 29 private Villen und 51 zweigeschossige Lofts – eher etwas für betuchte Öl-Scheichs. Noch mehr Fakten? Man munkelt, dass die Einrichtung alleine damals etwa 2,4 Milliarden US-Dollar gekostet hat.

Stars, Stars, Stars

Seit seiner feierlichen Eröffnung lockt das MGM Grand jede Menge Stars an. Denn zum Hotel gehört auch eine Halle mit mehr als 17.000 Plätzen, die so genannte „Grand Garden Arena“. Darüber hinaus gibt es noch einige kleinere Theater, unter anderem das legendäre „Hollywood Theatre“, in dem der berühmte Magier David Copperfield regelmäßig sein Publikum verblüfft.

Die MGM Grand Arena ist Veranstaltungsort für hochkarätige Box- und Wrestlingkämpfe und beeindruckende Konzerte. Größen wie Madonna, die Rolling Stones, Elton John und Bruce Springsteen und U2 begeisterten hier schon ihre Fans. Die Halle ist riesig, die Stimmung immer mitreißend. Ein Konzert in der Arena des MGM Grand zu erleben, gehört wohl zu den eindrucksvollsten Erlebnissen für Fans.

Eine Stadt in der Stadt

Was natürlich in einer Stadt wie Las Vegas nicht fehlen darf, sind Casinos. Und auch davon hat das MGM Grand mehr als genug. Auf einer Fläche von 170.000 Quadratmetern können Spielfreudige Ihr Glück im angeblich größten Casino der Welt versuchen. Ob Roulette, Black Jack, Craps, Baccarat, Poker... beim klassischen Spiel bleiben keine Wünsche offen. Und selbstverständlich wartet das kolossale MGM Grand auch bei den Automaten mit Superlativen auf: An 2.500 Slots und Video Poker kann hier gespielt werden.

„Wer braucht eigentlich Las Vegas, wenn er das MGM Grand hat?“ So zumindest könnte man argumentieren, denn neben Casinos, der Arena und den Hotelzimmern gibt es ein eigenes Einkaufszentrum mit Restaurants, Bars und den angeblich besten Nachtclubs der Stadt.

Im 30.000 Quadratmeter großen Wellness-Bereich kann man sich von den Strapazen des Glücksspiels königlich erholen und verwöhnen lassen. Oder Sie entscheiden sich für den 6,6 Hektar großen Grand Pool Komplex: Fünf verschiedene Pools, Whirlpools, Cocktail Bars, Restaurants und sogar einen eigenen Fluss gibt es auf dem großzügigen Gelände.

Fazit: Wer einmal nach Las Vegas kommt, sollte sich das MGM nicht entgehen lassen. Denn es war nicht nur einer der Schauplätze des Kinofilms Oceans Eleven, es hat auch das Potential, ein Schauplatz für ein ganz besonderes Erlebnis in Ihrem Leben zu werden. Und sei es die Klischee-Hochzeit in der Kapelle des MGM Grand Hotel & Casino.

Mehr über Melissa Körner

Chef-Redakteur

Promotions

9 Tag(e) übrig
NetBet.com
200 Freispiele für neue Spieler NetBet schenkt jedem neuen Spieler 200 Freispiele bei der ersten Einzahlung! So funktioniert es: 1. Konto bei NetBet erstellen...
4 Tag(e) übrig
888 Casino
Neuer Monat, neues Glück Haben Sie sich den 21. des Monats schon im Kalender notiert? Nein? Wenn Sie Blackjack lieben, sollten Sie das jetzt...
5 Tag(e) übrig
777.com
Sichern Sie sich den Jackpot Belohnen Sie sich doch mal mit einem Spiel im Online Casino zum Wochenstart. Das 777 Online Casino belohnt Sie jeden...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

Gratis Spielen

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

Gratis Book of Ra

Book of Ra Deluxe Gratis

Book of Ra Deluxe Gratis

Im diesem Novomatic Online Slot erwacht die Welt des Alten Ägypten zum Leben. Basierend auf dem weltweit erfolgreichen S...

Gratis Spielen