Online Casinos

Was ist los in der „Spielbank Wiesbaden“?

Autor: Körner, Melissa

Die Spielbank Wiesbaden gehört zu den schönsten in ganz Deutschland und kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Doch bei aller Tradition und dem klassisch noblen Ambiente der Spielbank hat das Casino auch modernste Spieltechnik zu bieten. Werfen wir einen Blick, in die Spielbank, in der der Schriftsteller Fjodor Dostojewski einst erst Glück und dann Pech gehabt hatte: Die Spielbank im prunkvollen Kurhaus in Wiesbaden.

Das Kurshaus in Wiesbaden zählt zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands. Es beherbergt edle Gastronomie und die Spielbank Wiesbaden. Das klassische Spiel ist seit 1949 im ehemaligen Weinsaal des Kurhauses unter gebracht, das Automatenspiel befindet sich in den angrenzenden Kurhauskolonnaden. Es ist mit 129 m die längste Säulenhalle Europas.

Dem alt-ehrwürdigen Charme des Kurhauses erliegen die Gäste sofort. jc_musixx schreibt beim Reiseportal Trip Advisor: „Es ist etwas besonderes, über den großen Platz zu laufen, die Treppe hinauf, dann durch die alten Drehtüren und endlich durch die große Halle des Wiesbadener Kurhauses. (...) Das Ambiente ist gediegen, das Licht der riesigen Kronleuchter taucht die hölzerne Einrichtung in gedämpftes Licht.“

Spielangebot in der Spielbank

In der Spielbank Wiesbaden hat das Roulette einen ganz besonderen Stellenwert, denn dieses Spiel war es, bei dem der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski bei seinem ersten Besuch 1862 viel Geld und bei einem späteren Aufenthalt seine Reisekasse verspielt hatte. Er schrieb daraufhin in nur 26 Tagen das Buch „Der Spieler“, das heute zu den Klassikern der Weltliteratur zählt. In Wiesbaden gibt es insgesamt 26 Roulette-Tische, darunter 20 TouchBet-Roulette-Stationen.

In der Spielbank Wiesbaden wird Französisches und Amerikanisches Roulette angeboten, eine Besonderheit ist die Wiesbadener Superzahl. An jedem Roulette-Tisch gibt es eine Walzenanzeige, auf der verschiedene Zahlen angezeigt werden. Wird eine Zahl dort doppelt angezeigt und fällt die Kugel dann auf diese Zahl, wird der Gewinn verdoppelt, zeigt das Zahlenfeld drei gleiche Zahlen und fällt die Kugel auf diese Zahl, wird der Gewinn verdreifacht usw. Bis zum Fünffachen des eigentlichen Gewinnes sind so möglich.

Das weitere Angebot an klassischem Spiel in der Spielbank Wiesbaden umfasst Black Jack mit vier Tischen und Poker mit acht Tischen. Im Automatenspiel stehen Bingo, Poker, Roulette und Spielautomaten zur Verfügung, mehr als 180 Automaten sind es insgesamt, bis zu 2,5 Millionen Euro an Gewinnen sind möglich, bereits mit einem Einsatz von 50 Cent können die Spieler am Automatenspiel in der Spielbank Wiesbaden bis zu 500.000 Euro gewinnen. Alle Geräte sind mit so genannten MYSTERY-Jackpots verbunden.

Eine Besonderheit der Spielbank Wiesbaden ist das Angebot vom sogenannten Wiesbadener Super-Roulette. Hierbei können Spieler ganz ohne Einsätze zusätzliche Gewinne zu erzielen. Über dem Kessel sind fünf Walzen mit den Zahlen 0 bis 36 angebracht und bei jedem Dreh werden diese ebenfalls gedreht. Wird eine Zahl dabei doppelt gezeigt und fällt diese auch im Roulettekessel, wird der Gewinn auf alle Einsätze im Zahlenfeld verdoppelt. Bei einem Drilling wird verdreifacht und so weiter.  Solche Superzahlen fallen vergleichsweise selten, aber wenn, dann sind diese ein besonderes Ereignis und werden mit einer lauten Fanfare gefeiert. Für die Spieler im Casino ist dies auf jeden Fall ein besonders einprägsames (und unter Umständen auch lukratives) Ereignis.

Spielbank Wiesbaden Roulette

Events in der Spielbank Duisburg

In der Spielbank Wiesbaden sorgen verschiedene Events das ganze Jahr über für Abwechslung beim Spielbank Besuch. Noch bis Ende Januar 2016 finden die Asia Wochen statt, während derer die Gäste 60.000 Euro gewinnen können. Jeden Tag im Aktionszeitraum erhalten die Spieler ein Los mit drei asiatischen Glückssymbolen. Jeden Samstag werden um 21 Uhr im Automatenspiel und um 22 Uhr im Klassischen Spiel die3 drei Gewinnzeichen der Woche bekannt gegeben. Drei gleiche Symboloe erhalten 500 Euro, zusätzlich werden jede Woche zwei iPads verlost.

Solche und andere Aktionen, die regelmäßig wechseln und über die man sich auf der Website der Spielbank Wiesbaden vorab informieren kann, bringen Abwechslung ins Spiel.

Und dann gibt es da noch die Clubmitglieder, die in der Spielbank viele Vorteile mit erhöhten Gewinnchancen genießen können: So haben sie beispielsweise an ausgewählten Tagen doppelte Gewinnchancen, sie dürfen bei Lottoaktionen zwei Mal tippen und an manchen Tagen werden sie mit einer kleinen Aufmerksamkeit überrascht, z. B. einem Glas Sekt oder freiem Eintritt.

Wer das Automatenspiel liebt und vor hat, die Spielbank Wiesbaden regelmäßig zu besuchen, sollte sich die Clubkarte holen. Mit ihr sammeln die Spieler Bonuspunkte bei jedem Spiel am Automaten: Einfach Karte in den dafür vorgesehenen Schlitz stecken und Punkte werden automatisch gut geschrieben. Zusätzlich werden immer wieder Aktionen für die Inhaber von Clubkarten veranstaltet, wie z. B. das Club-Turnier jeden ersten Freitag im Monat, bei dem es bis zu 10.000 Euro zu gewinnen gibt oder die Club-Days, bei denen Männer am Dienstag und Frauen am Mittwoch extra abräumen.

Spielbank Wiesbaden aussen

Dresscode und Eintritt

Die Spielbank Wiesbaden ist im Automatenspiel täglich von 12 bis 4 Uhr geöffnet, das Klassische Spiel ist von Sonntag bis Donnerstag von 14:45 Uhr bis 3 Uhr geöffnet, am Freitag, Samstag und an Feiertagen von 14:45 Uhr bis 4 Uhr. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die Schließzeiten, wie z. B. an Karfreitag oder dem 1. Mai. Details dazu finden Sie auf der FAQ-Seite der Spielbank Wiesbaden.

Um die Spielbank Wiesbaden betreten zu dürfen, brauchen die Gästen einen gültigen Ausweis, für die Teilnahme am Spiel müssen die Gäste mindestens 18 Jahre alt sein. Der Eintritt für das Klassische Spiel beträgt 2,50 Euro, beim Automatenspiel ist der Eintritt frei.

Wie in den meisten anderen Spielbanken wird auch in der Spielbank Wiesbaden beim Klassischen Spiel um „angemessene Kleidung“ gebeten. Das bedeutet für die Herren Sakko, Hemd und Krawatte oder Fliege (nicht zwingend), eine gepflegte Jeans ist erlaubt. Hemd, Hose oder Jackett können auch an der Garderobe gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Im Automatenspiel geht es lockerer zu, hier tut es auch Freizeitkleidung, die aber nicht allzu „leger“ sein sollte.

#1
Melissa
Chef-Redakteur