Online Keno - Regeln, Odds und Strategie
3442

Online Keno - Regeln, Odds und Strategie

Wer sich beim Lotto durch die geringe Gewinnwahrscheinlich von 1:139.836.160 (6 Richtige plus Superzahl bei Lotto 6 aus 49) nicht abschrecken lässt, wird Online Keno erst recht lieben.

Mit vergleichbar geringen Einsätzen verbleibt Ihnen auch hier die Hoffnung auf einen Millionengewinn, nur stehen die Chancen bei Online Keno für dieses Glück mit 1:2.147.149 ungleich besser.

Regeln

In den meisten deutschen Online Casinos wird mit 20 aus 70 Zahlen oder 80 Zahlen gespielt. Wir begrenzen alle statistischen Werte auf Berechnungen die von 70 Zahlen ausgehen.

Grundsätzlich ist Keno ganz einfach. Sie erhalten in den Casinos eine spezielle Karte auf der 70 oder 80 Zahlen aufgedruckt sind und suchen sich die Zahlen (Spots) aus, auf die Sie Ihr Geld setzen möchten. Jetzt warten Sie nur noch die Ziehung der 20 Gewinnzahlen ab. Die Zahlen werden aus einem runden, Luftblasengerät gezogen, das als Schwanenhals bekannt ist.  Die Reihenfolge der Zahlen ist unwichtig, fällt bei der Ziehung eine der von Ihnen getippten Zahlen, kommt es schon zur Auszahlung.

Bei Casino Keno entscheiden Sie selbst, auf wie viele Zahlen Sie tippen möchten.Es gibt unterschiedliche Beschränkungen hinsichtlich ihrer Anzahl, aber meist beträgt das absolute Maximum 20. Je mehr Zahlen Sie bestimmen, umso höher kann Ihre Gewinnauszahlung liegen, anderseits verringert sich mit jeder zusätzlichen Zahl  auch die Wahrscheinlichkeit alle Zahlen richtig zu tippen.

Setzmöglichkeiten

Die Höhe und die Chancen auf Ihren Gewinn stehen in direkter Abhängigkeit dazu, wie Sie ihre Einsätze tätigen. Die Keno Regeln eröffnen eine Vielzahl von Setzmöglichkeiten. Diese etwas komplizierten Optionen kreieren genau die Spannung und Faszination, die Keno auszeichnet, und durch dass sich dieses traditionelle Spiel  (neben den wesentlich besseren Gewinnquoten) von einem herkömmlichen Lotto abhebt.

Straight Ticket

Die Standardform! Sie markieren die gewünschten Zahlen und warten auf die Ziehung. Für gewöhnlich sind bis zu 20 Zahlen erlaubt. Es bestehen jedoch einige Varianten der Keno Regel, die bis zu 40 Zahlen ermöglichen.

Combination Ticket

Sie können Gruppen von direkten Einsätzen auf einem Spielschein unterschiedlich kombinieren. Jede mögliche Kombination wird als Einzelwette angesehen.

Split Ticket

Hier setzen Sie zwei oder mehrere Spiele auf demselben Keno Spielschein. Dazu suchen Sie sich zwei Zahlengruppen aus und markieren diese durch Kreise oder eine Linie. Setzen Sie z.B. 4 € pro Gruppe beträgt der Gesamteinsatz 8 €. Es besteht kein Nachteil mit einem Split Ticket statt mit mehreren Straight Tickets zu spielen. In einigen Casinos sind Split Tickets sogar günstiger.

Way Tickets

Way Tickets ist der komplexeste Einsatz den die Kino Regeln ermöglichen. Zuerst entscheiden Sie wie viele Zahlenkombinationen Sie aus den gewählten Zahlenkombinationen spielen möchten, und dann müssen Sie diese auf den gleichen Keno Spielschein wetten

Jetzt müssen Sie mittels Bruchrechnung die Kosten rechts vom Setzfeld errechnen. Dieses ist zwar etwas komplizierter, bringt Ihnen dafür aber auch die besten Keno Gewinnchancen.

King Tickets

King Tickets sind eine Variation von Way Tickets. Hier können Sie eine oder mehrere Zahlen als “King” Zahlen benennen. Diese Zahlen werden separat eingekreist, während die Gruppen weiterhin bestehen bleiben. So besitzen sie eine noch höhere Wahrscheinlichkeit, die richtigen Zahlen zu erspielen.

Online und Video Keno

Online Keno

Die Einfachheit der Konzeption bietet eine ideale Basis dafür, dass Keno auch Online zu einem besonderen Spielerlebnis wird. Es gibt eine Vielzahl von Varianten und technischen Features. Sie können zwischen einer virtuellen Version der gedruckten Karte oder nur den 70 oder 80 Zahlen wählen. Wer möchte, ergänzt sein Spiel durch die verschiedenste Effekte (applaudierende Massen, fallende Kugeln, durch Dealer gesetzte Wetten usw.) und gleicht Online Keno so noch näher an die Atmosphäre in einem realen Casino an.

Der entscheidende Unterschied zu einem Life Casino ist jedoch, dass Sie selbst die Geschwindigkeit des Spiels steuern können.

Ruhig und konzentriert gespielt, kann dieses für Sie ein großer Vorteil sein, sich aber auch als der entscheidende Nachteil für Ihr Kapital erweisen. Wenn Sie 30 Mal so viele Spiele tätigen wie in einem Casino (was leicht möglich ist) können Sie dementsprechend natürlich auch 30 Mal so schnell verlieren. Agieren sie also immer kontrolliert, auch wenn Ihnen der steigende Adrenalinspiegel in Ihrem Körper etwa anderes suggeriert.

Video Keno

Video KenoVideo Keno wird wie eine Slotmaschine gespielt. Es ist gewöhnlich weniger teuer als Live-Keno.

Nutzen Sie diese niedrigen Minimums aus, spielen Sie aber immer nur eine Münze oder einen Credit nach dem anderen.

Das einzige Mal, wenn Sie mit maximalen Credits spielen sollten ist, wenn es einen großen, progressiven Jackpot zu gewinnen gibt.

Video Keno hat einen niedrigeren Hausvorteil als Live-Keno, aber das Spiel wird wesentlich schneller gespielt. Wenn Sie sich bei Video-Keno gehen lassen, könnten Sie am Ende dem Haus einen ziemlich heftigen Vorteil geben.

Nehmen Sich einfach Zeit, setzen Sie niedrig und spielen Sie Video-Keno in einem gemütlichen Tempo.

Strategien

Schauen Sie sich um

Wenn Sie schon vorher wissen, das Sie sich zu einem Gebiet des Kasinos begeben werden, das Keno anbietet, sollten Sie vorher vielleicht etwas Online-Forschung betreiben.

Manche Seiten zeigen Keno-Auszahlungen für verschiedene Gruppen und Sie können Kasinos miteinander vergleichen, ehe Sie entscheiden, wo Sie Ihr Keno Geld investieren.

Die Ausschüttungen beim Keno variieren von Casino zu Casino. Sehen Sie sich um.

Suchen Sie nach den Plätzen mit den besten Ausschüttungen. Sie sollten sich immer erst umschauen und die Ausschüttungstabellen vergleichen, bevor Sie sich hinsetzen und spielen.

Promos & Comp-Points

Egal ob online oder live, es gibt immer Angebote und Promo-Aktionen, die man für sein Spiel nutzen kann.

Auch Treuepunkte oder VIP-Systeme können im Zusammenhang mit Keno angeboten werden.

Diese Vorteile sollte man nutzen, um seine Verluste einzuschränken und mit geschenktem Geld zu spielen bzw. Geld zurück zu bekommen.

Haben Sie Spaß

Keno ist ein Zufallsspiel. Sie können Keno nicht schlagen, indem Sie ein Wettsystem oder irgendeine andere taktische Strategie verwenden. Keno ist reiner Zufall.

Genießen Sie einfach das Spiel. Denken Sie nicht zuviel hinein und versuchen Sie nicht den Keno-Code zu knacken. Sehen Sie das Spiel einfach als eine Art Unterhaltung an und spielen Sie, um Spaß zu haben.

Wählen Sie nur ein paar Zahlen

Keno ist eine Lotterie. Es sind keine Fähigkeiten beteiligt. Je mehr Nummern Sie nehmen, desto schlechter werden die Chancen. Bei einer kleinen Anzahl von Nummern zu bleiben, ist der beste Weg, das Spiel zu spielen.

Obwohl das nicht immer der Fall ist, tendieren die Chancen dazu, bei etwa neun Nummern zu erscheinen. Mehr oder weniger zu wählen, gibt dem Kasino einen schrittweise höheren Vorteil. Das ist nicht in allen Fällen so, aber es kommt relativ häufig vor. Neun Punkte produzieren normalerweise einen Hausvorteil von weniger als 5%.

Behalten Sie ein Auge auf dem Board

Es ist leicht, es sich in der Keno-Lounge eines echten Kasinos übermäßig bequem zu machen.

Wenn Sie Live-Keno spielen, stellen Sie sicher, dass Sie immer ein Auge auf das große Board halten, während Sie an ihren Getränken nippen.

Odds

Bei Keno mit 70 Zahlen gibt es nicht unendlich, aber immerhin 3.535.316.142.212.175.000 (3,5 Trillionen) verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.

Einige Wahrscheinlichkeitswerte:

  • Chance, dass bei 5 ausgesuchten Zahlen keine gezogen wird = 22,7%
  • Chance, dass bei 5 ausgesuchten Zahlen alle gezogen werden = 0,1%
  • Chance, dass bei 2 ausgesuchten Zahlen keine gezogen wird = 56%
  • Chance, dass bei 2 ausgesuchten Zahlen beide gezogen werden = 6%
  • Chance, dass bei 14 ausgesuchten Zahlen 7 gezogen werden = 7%
  • Chance, dass bei 14 ausgesuchten Zahlen alle gezogen werden = 0,00000000257%

Wie beim Lotto sind die Chancen auf einen riesigen Gewinn doch eher gering beim Keno.

Allerdings gibt es hier einen eindeutigen Vorteil: 

Beim Keno kann man so viele Nummern wählen, wie man möchte. Und anders als beim herkömmlichen Lotto, kann man schon bei einer Ziehung von ein oder zwei richtigen Nummern gewinnen. 

Dabei hängen die Chancen auf einen Gewinn davon ab, wie viele Nummern man wählt:

  • Je mehr Nummern man auswählt, desto mehr müssen auch richtig gezogen werden, um eine Auszahlung zu bekommen.
  • Wer weniger Nummern auswählt, gewinnt mit einer höheren Wahrscheinlichkeit - aber weniger.
  • Wer viele Nummern wählt, wird kaum alle oder gar nur wenige treffen - die Auszahlung ist dafür sehr hoch.
Beispiel der Keno Odds

Eine populäre Keno Strategie ist es, eine Anzahl von Punkten auf der hohen Seite, aber näher an der Mitte zu wählen, wie 8, 9 oder 10.

Eine einfache Auszahlungstabelle, wenn man 9 Zahlen wählt, könnte wie folgt sein:

Vier Punkte treffen: Zahlt 1-zu-2.

Fünf Punkte treffen: Zahlt 3-zu-1.

Sechs treffen: Zahlt 40-zu-1.

Sieben treffen: Zahlt 300-zu-1.

Acht treffen: Zahlt 4000-zu-1.

Neun treffen: Zahlt 37,500-zu-1.

Die wahren Chancen eine bestimmte Anzahl der Punkte zu treffen:

vier Punkte - bei etwa 8-zu-1;

fünf - bei etwa 30-zu-1;

sechs - bei 174-zu-1;

sieben - bei 1700-zu-1;

acht - bei etwa 30,000-zu-1;

neun - bei über einer Million-zu-1.

Analyse der Keno Odds

Wie man sehen kann, liegen die Chancen für den Spieler nicht unbedingt günstig. Aber es geht, ähnlich wie bei den Slotmaschinen, um das Verhältnis von Einsatz und möglicher Auszahlung.

Der Reiz liegt darin, 2€ setzen und dafür Tausende von Euro gewinnen zu können - auch, wenn es eben unwahrscheinlich ist.

Geschichte

Chinesische Herkunft

Hinesisches Keno

Beinahe schon legendär ist die Spielleidenschaft der Chinesen. Offiziell ist das Glückspiel in China (mit Ausnahme des Sonderbezirks  Macau) zwar aktuell verboten, aber nichts beeindruckt die ansonsten eher pragmatischen Chinesen mehr als Spielcasinos, Spielhöllen und die Verlockungen eines lukrativen Spielgewinns.

Um dieses Verbot auf dem Festland zu umgehen, bedienen sich die Chinesen einer List. Statt um Geld, spielen sie um Sonnenblumen; abgerechnet wird später.

Vor mehr als 2000 Jahren nutzte bereits der chinesische Kriegsherr Cheung Lung die zügellose Spielsucht seiner Landsleute für seine monetären Interessen, und so bildete seine innovative Idee die Grundlage für das heutige Keno.

Nach Jahren des Krieges, weigerten sich die Bewohner seiner Stadt, weiteres Kapital für Waffen und andere Versorgungsmaterialien bereit zu stellen. Um die benötigten Geldmittel zu beschaffen, kreierte Cheung Leung (ungefähr 200 v. Chr.) ein lotterieähnliches Zufallsspiel, bei dem er nicht Zahlen, sondern die ersten 120 Schriftzeichen eines chinesischen Gedichts verwendete.

Für das „weiße Tauben-Spiel“, wie es damals genannt wurde, wurden Tauben als Glücksfeen benutzt, die mit ihrem Schnabel die Gewinnsymbole aus einem Stapel herauspickten. Jeder Spieler erhielt eine Karte mit den betreffenden Zeichen, auf denen er mittels einer Tinten-Bürste zehn Schriftzeichen auswählen konnte. Das Spiel wurde ein so überragender Erfolg, dass mit den überschüssigen Geldern sogar noch Teile der chinesischen Mauer finanziert werden konnten.

San Francisco

New World KenoAls Teil ihrer Traditionen nahmen Mitte des 19. Jahrhunderts chinesische Wanderarbeiter (überwiegend als billige Arbeitskräfte im Eisenbahnbau eingesetzt) dieses Spiel mit in die Vereinigten Staaten.

Das „Weiße Taubenspiel“ wurde in "chinesische Lotterie" umbenannt und gewann insbesondere in San Francisco sehr schnell an Popularität.

Im Laufe der Jahre ersetzen 80 Zahlen die ursprünglichen 120 chinesischen Schriftzeichen, und legten damit auch die Basis für das moderne Lotto.

In Amerika spielt man Keno auch in der heutigen Form noch immer mit 80 Zahlen, während in Deutschland 20 Zahlen aus 70 Zahlen gezogen werden.

Horserace Keno

In den puristischen USA bestand bis 1933 nicht nur die Alkoholprohibition sondern auch Lotterien galten in den meisten Bundesstaaten als illegal. Da Sportwetten von diesem Verbot nicht betroffen waren, benannte man Keno in Horserace Keno um, und veränderte die Regeln so, dass Keno jetzt einem Pferderennen ähnelte. Die Zahlen entsprachen nun Pferden, und die gezogenen Zahlen stimmten mit der Einlaufwette überein, bei der die richtige Reihenfolge der erstplatzierten Pferde auf dem Wettschein getippt wird.

Kenos ehemalige Verbindung mit Pferderennen ist im spezifischen Slang der Kenogemeinde heute noch erkennbar. Spieler, die mit derselben  Nummer auf mehreren Kenokarten wetten, spielen Multi-Renntickets, und die einzelnen Ziehungen werden immer noch Rennen genannt.

Im Anschluss an die Prohibition benannte man Horserace Keno wieder zu Keno um, und als 1936 die erste mechanische Keno Maschine erfunden wurde, gab es in Amerika kein Casino mehr, welches auf dieses gewinnbringende Glücksspiel verzichtete.

Keno heute

Mit der stetig ansteigenden Anzahl von Online-Casinos etabliert sich auch Keno langsam zu einem seine Fans begeisternden Glücksspiel. Viele Keno Varianten, die seit Jahrhunderten vergessen schienen, leben nun wieder auf. Online Keno verspricht höchsten Spielgenuss ohne räumliche Grenzen!

Keno ist nach seinem etymologischen Ursprung übrigens kein chinesisches Wort, sondern leitet sich von dem französischen Wort „quine“ ab. „Quine“ bezeichnet die fünf Richtigen im „Quninterne“ - der ältesten europäischen Version von Lotto.

Glossar

Alle wichtigen Begriffe, damit Sie sich auch sprachlich stilsicher in der faszinierenden Welt des Keno bewegen können.

  • Bet – Der Geldeinsatz, der von dem Spieler gesetzt wird.
  • Cage – Hier befinden sich die Keno Kugeln bevor sie gezogen werden.
  • Call – Ausrufen der gezogenen Gewinnzahlen.
  • Caller – Casinoangestellter, der die gezogenen Gewinnzahlen bekannt gibt
  • Catch – Eine der von dem Spieler gewetteten Zahlen wurde von der Keno-Maschine ausgewählt.
  • Close – Der Moment, in dem die Casinos aufhören, die Tickets zu schreiben.
  • Combination Ticket – Ticket, auf dem mehrere Wetten abgeschlossen werden können.
  • Draw – Der Zeitraum, in dem die 20 Gewinnzahlen gezogen werden.
  • Free-Play – Ein Ticket, das den Spieler das nächste Mal „frei“ spielen lässt. Es gibt keine Bargeld Auszahlung.
  • Hit – Gewinnerzahl, die mit der gezogenen Zahl übereinstimmt.
  • Handle – Die Geldsumme, die das Casino während eines bestimmten Zeitraums verdient.
  • House Edge – Der Prozentsatz des Vorteils, den das Haus gegenüber dem Spieler besitzt.
  • Jackpot – der größtmögliche Gewinn, der meist an bestimmte Sonderbedingungen gebunden ist.
  • King – Eine Zahl, die in Kombination mit anderen Spots einen Way oder einen Einsatz ermöglicht.
  • King Ticket – Ein Way Ticket mit einem oder mehreren Kings.
  • Keno Lounge – Bereich des Casinos, in dem Keno angeboten wird.
  • Left-Right Ticket – Ein Keno Ticket bei dem der Spieler wettet, dass die gezogenen Zahlen entweder auf der linken oder rechten Seite stehen.
  • Limit – Gesamtsumme die das Casino an alle Spieler während einer Spielrunde auszahlt.
  • Multi Game Keno Ticket – Ein Kenoschein, mit dem sie mehrmals spielen können.
  • Net Win – Der Gewinn, den der Spieler erwirtschaftet, nachdem er die Kosten für seine Tickets abzieht.
  • Payout Table or Schedule – Auszahlungstabelle, die die Gewinne auflistet.
  • Progressive – Der progressive Jackpot erhöht sich, bis er schließlich gewonnen wird. 
  • Quick Pick – Ein Ticket mit fertigen, durch einen Computer ausgestellten Nummern.
  • Race – Eine Spielrunde beim Keno.
  • Random Number Generator – Eine Maschine, die zufällig Zahlen für ein Keno-Spiel auswählt.
  • Rate – Die Gewinnsumme, die für jede Wette auf dem Ticket ausgezahlt wird.
  • Replayed Ticket – Ein Kenoschein, der für ein weiteres Spiel eingereicht wird.
  • Split Ticket – Zwei oder mehrere Zahlengruppen, die auf demselben Wettschein gespielt werden.
  • Spots – Die Zahl, die der Spieler auf seinem Ticket markiert hat.
  • Straight Ticket – Standard Ticket beim Keno.
  • Video Keno – Video-Spiel Online, das dynamischer und schneller ist, als das traditionelle Keno-Spiel. 
  • Wager – Die Summe die man gewettet hat.
  • Way – Eine Wette auf einem Way Ticket
  • Way Ticket – Eine Keno Ticket, welches mehr als eine Wette auf demselben Ticket erlaubt.
  • Winning Numbers – Die 20 Zahlen, die beim Keno gezogen werden.

Weiterführende Literatur

 

Keno - Die Zahlenlotterie: Was Spieler wissen sollten, Mai 2005

Autor: Wolfgang Teschner

 

 

 

 

Die besten Diagonal-Systeme für Lotto und Keno, August 2009

Autor: Rolf Speidel

 

 

 

Das große Buch der Keno-Systeme: Band 2, Edition Glücksspiele, Februar 2009

Autor: Wolfgang Teschner

 

 


Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter