Online Casinos

Casino Zahlungsmethoden

Wir haben auf unseren Unterseiten die gängigsten Zahlungsmittel für das Online-Casino getestet, damit unsere Leser nicht nur einen tollen Überblick über die Casinos bekommen, sondern auch über alles, was damit zusammen hängt.

Casino Zahlungsmethoden
Mehr laden

Online-Casinos gibt es wie Sand am Meer, aber sie unterscheiden sich in vielen Dingen, die für die Spieler wichtig sind. Unter den entscheidenden Faktoren befinden sich auch die angebotenen Zahlungsarten, die alle unterschiedliche Vor- oder Nachteile haben. Die meisten Neuanfänger in den Online-Casinos müssen sich nicht nur für ein Casino ihrer Wahl anmelden, sondern meistens auch eine passende Zahlungsmethoden wählen, die für sie am bequemsten ist.

Dazu sollte man wissen, dass eigentlich fast alle Online Casinos mittlerweile Visa oder Mastercard-Kreditkarten akzeptieren. Aber für viele Spieler kommt diese Variante nicht in Frage, denn gerade in Deutschland ist die Kreditkarte nicht so verbreitet wie etwa in den USA. Auch andere Elemente fallen beim Einzahlen von Geld ins Gewicht. So etwa auch, wie lange es etwa dauert, oder mit welchen Rabatten bzw. Gebühren man rechnen kann.

Wichtige Fragen werden nicht unberücksichtigt gelassen. Dazu gehören folgende Punkte:

  • Was kostet diese Zahlungsoption?
  • Wie sicher ist sie?
  • Welche (versteckten) Gebühren werden erhoben?
  • Wie schnell erfolgen jeweils Ein- oder Auszahlung?
  • Welche Online Casinos bieten diese Zahlungsoption an?
  • Wie viele oder welche Währungen werden unterstützt?
  • Wer kann sich bei diesen Zahlungsmitteln anmelden? Gibt es Ausnahmen und Unterschiede bei verschiedenen Ländern?
  • Für wen eignet sich die Zahlungsoption?
  • Gibt es besondere Rabatte, wenn man bestimmte Zahlungsoptionen verwendet?

Mehr Zahlungsalternativen für das Online-Casino

Als das Glücksspiel im Internet noch in seinen Kinderschuhen steckte, war das Thema Zahlungsmittel noch ein großes Problem und eine sehr schwierige Hürde für Spieler und Anbieter zugleich.

Denn die gängigen Transaktionsmittel wie Überweisungen oder Kreditkartenzahlungen sind für Zahlungen im Internet eher ungeeignet, denn entweder, es dauert zu lange bis man sein Geld endlich auf dem Spielerkonto findet, oder man besitzt einfach nicht die nötigen Mittel, um sich (für Gebühren) noch zusätzlich ein Kreditkartenkonto zu holen.

Mittlerweile hat sich dieses Problem aber wirklich gelöst, denn mit der steigenden Beliebtheit von Online-Glücksspielen hat sich entsprechend auch das Angebot an Zahlungsoptionen vervielfacht. Mittlerweile gibt es für jeden Spielertyp eine passende Lösung, um Zahlungen online durch zu führen.

Das Gute daran ist: viele Leute besitzen bereits Accounts bei solchen E-Dienstleistern. Falls nicht, kann man diese Zahlungsmethoden in der Zukunft aber auch über das Online-Casino hinaus nutzen. Auch auf diese Anwendbarkeit hin haben wir die genannten Dienstleister getestet.