Online Casinos

Paysafecard Casinos

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich Prepaid-Payments wird Paysafecard online heute von der großen Mehrheit der Online-Casinos für Einzahlungen akzeptiert. Inzwischen ist die Paysafecard sogar zu einer der beliebtesten Zahlungsmethoden in der Welt der Online-Casinos geworden. Aber nicht nur dort. Mit Paysafecard-Guthaben gratis einkaufen funktioniert auch bei tausenden von e-commerce Shops im Internet.

Auf dieser Seite erfahren sie alles Wissenswerte darüber, wie man in Online-Casinos Transfers mit Paysafecard tätigt sowie über Paysafecard Guthaben, Paysafecard PIN Codes und wie man eine Paysafecard bekommt bzw. wie viele Paysafecards man kombinieren kann.

Paysafecard Casinos

Unterstützte Casinos
Online Casino Gesamter Bonus Einzahlung Auszahlung
€1000
Willkommensbonus
bet-at-home.com Rezension spielen
€200
Willkommensbonus
NetBet.com Rezension spielen
€300
Willkommensbonus
Betfair Casino Rezension spielen
€400
Willkommensbonus
Casino.com Rezension spielen
€3000
Willkommensbonus
Leo Vegas Casino Rezension spielen
€500
Willkommensbonus
SCasino Rezension spielen
€999
Willkommensbonus
Yako Casino Rezension spielen
€300
Willkommensbonus
Drueckglueck Casino Rezension spielen
€350
Willkommensbonus
Winner Casino Rezension spielen
€0
Willkommensbonus
NoBonus Casino Rezension spielen
Für diese Angebote können AGB gelten
Weitere Casinos

Sind Sie ein begeisterter Spieler und spielen Sie mit dem Gedanken, Ihre Erfahrung in realen Casinos zu nutzen, um auch in Online-Casinos Gewinne zu erspielen, und das ganz bequem vom eigenen Sessel aus? Dann lesen Sie hier weiter.

Die Kombination Internet und Paysafecard eröffnet zahlreiche neue Möglichkeiten, und das nicht nur in Online Casinos. Innerhalb weniger Jahre hat sie sich zu einer der beliebtesten Zahlungsarten für Spieler in ganz Europa entwickelt. In der Tabelle oben finden Sie die besten Online Casinos für Paysafecard. Schauen Sie sich die Casinos in Ruhe genauer an und entscheiden Sie dann, wo Sie Ihre erste Runde Slots, Blackjack, Roulette, Baccarat oder eines anderen Spiels spielen möchten.  Ihre Online-Casinokarriere beginnt jetzt!

Was Sie über die Paysafecard wissen müssen:
  • Die Paysafecard ist eines der beliebtesten und häufigsten Zahlungsmittel im Internet und damit UCH in Online-Casinos.
  • Geldtransfers mit Paysafecard sind absolut sicher.
  • Auszahlungen mit Paysafecard sind nur in bestimmten Online-Casinos möglich.
  • Alle Transaktionen sind gebührenfrei.
  • Transaktionen können auch per Mobiltelefon getätigt werden.

Paysafecard Überblick

Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in der österreichischen Hauptstadt Wien. Es wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich in der Welt des e-commerce einen festen Platz erarbeitet. Anfangs gab es die Paysafecard nur in Österreich, aber nach nur einem Jahr kam sie auch nach Deutschland.

Danach expandierte die Firma weiter, ab 2005 wurde sie von der EU subventioniert. Inzwischen operiert Paysafecard in 43 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt und ist die bevorzugte Zahlungsmethode von einer Milliarde Kunden in über 4000 verschiedenen Online-Shops.

Zu den besonders hervorzuhebenden positiven Eigenschaften es Unternehmens gehört es, dass man seit über zehn Jahren vor allem auf den eigenen Ruf achtet, indem bei allen Unternehmensentscheidungen die Kunden und ihre Interessen im Vordergrund stehen. Entsprechend werden Kunden auch ständig über Entscheidungen und Änderungen informiert.

Wie die Paysafecard funktioniert

Anstatt Geld direkt von einer Kreditkarte bzw. Debitkarte zu transferieren, verwendet Paysafecard ein „Gutscheinsystem“. Kunden kaufen diese Gutscheine mit ihrem Geld und verwenden sie dann weiter. Die Gutscheine bekommt man bei jedem Paysafecard-Händler inklusive Supermärkte, Geschäfte und Tankstellen, aber natürlich auch online. Bis 2002 handelte es sich bei den Gutscheinen tatsächlich um echte Karten, aber dann wurden sie durch virtuelle Gutscheine in Form von 16-stelligen Codes ersetzt.

Paysafecard kann man aber auch für e-Wallets-Casinos benutzen, wie Skrill Casinos, PayPal Casinos und Neteller Casinos. Das bedeutet, man muss nicht zwangsweise seine e-Geldbörse an sein Konto verknüpfen, sondern kann durchweg anonym und mit Bargeld auskommen – auch online.

Die Paysafecard im Online-Casino

Obwohl es weltweit zu einer rasanten Entwicklung betreffs der Verarbeitung von Transaktionen per Kreditkarte oder Bankkarte gekommen ist, herrscht in der Gesellschaft noch heute eine gewisse Skepsis, wenn es um diese spezielle Zahlungsmethode geht.

Genau deswegen greifen viele Online-Kunden gerne auf das sicherer wirkende Kartensystem zurück und verwenden die so genannten Prepaid-Karten. Und das ist auch der Grund, weshalb die Nutzung von Paysafecard auch in der Online-Casinowelt weit verbreitet ist und von so vielen Casinos akzeptiert wird.

paysafecard

Wie zahlt man mit einer Paysafecard im Online-Casino

Einer der Gründe für die weltweite Beliebtheit der Paysafecard ist ihre simple Funktionsweise. Mit Paysafecard wird die Einzahlung auf Ihren Online-Casinoaccount zum Kinderspiel. Sie haben noch nie mit einer Paysafecard bezahlt und möchten gerne wissen, wie das funktioniert? Dann gehen wir die Sache mal Schritt für Schritt durch.

Einzahlungen im Online-Casino mithilfe von Paysafecard

1) Anlegen eines Paysafecard Accounts

Um die Vorteile von Paysafecard nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst bei Paysafecard anmelden. Dafür gehen Sie auf die Paysafecard-Webseite und geben dort Ihre Daten ein. Es handelt sich dabei um die üblichen Basisdaten wie Name und Vorname, Geburtsdatum und Adresse. Fertig, das war’s schon. Sobald Sie registriert sind, können Sie Gutscheine handeln.

2) Eine Paysafecard oder YUNA Mastercard kaufen

  • Paysafecard-Gutscheine/Voucher

Paysafecard-Gutscheine erhalten Sie bei zahlreichen Händlern, aber natürlich alternativ dazu auch online. Ein Gutschein ist nach dem Erwerb mindestens zwölf Monate lang gültig. Nach zwölf Monaten werden vom ursprünglichen Wert €2 als Gebühren abgezogen, wenn Sie den Gutschein bis dahin nicht verwendet haben.

Die Gutscheine sind für €10, €25, €50 und €100 erhältlich. Wenn Sie eine höhere Summe als €100 einsetzen möchten, können Sie bis zu zehn Paysafecard Pin-Nummern kombinieren und damit bis zu €1000 umsetzen.

Denken Sie daran, dass die Summe, die Sie tatsächlich umsetzen, je nach dem Land, in dem Sie den Transfer tätigen, variieren kann. Das beutet allerdings auch, dass Sie Paysafecards nicht nur für Euro bekommen. Paysafecards sind auch in europäischen Ländern erhältlich, in denen der Euro nicht das offizielle Zahlungsmittel ist.

Im Grunde können Sie mithilfe von Paysafecard sogar Geld in eine andere Währung umtauschen.

  • Paysafecard Mastercard

Seit ein paar Jahren arbeitet Paysafecard auch mit einem der größten Kreditkartenunternehmen zusammen – mit Mastercard. Dadurch haben Paysafecard-Kunden die Möglichkeit, bei jedem E-Shop einzukaufen, der dieses Zahlungsmittel akzeptiert. Wenn Sie Ihren ersten Wohnort in Deutschland, Österreich, Frankreich oder Großbritannien haben, können Sie die Option Mastercard ziehen.

Diese Karte funktioniert wie eine Bankkarte. Haben Sie eine dieser Karten in Besitz, können Sie damit auf Ihr Paysafecard-Guthaben zugreifen und überall bezahlen, wo die MasterCard akzeptiert wird, selbst wenn der zugehörige Shop gar nicht online ist. Außerdem können Sie mit dieser Karte auch Bargeld am Bankautomaten abheben.

3) Wählen Sie ein Paysafecard Casino aus und starten Sie Ihr Guthaben

Es folgt der nächste Schritt. Wählen Sie ein Online Casino aus unserer Liste der besten Online Casinos und schaffen Sie sich ein Guthaben. Wenn Sie sich für ein Casino entschieden haben, das Ihren Bedürfnissen entspricht, brauchen Sie nur noch auf die Seite für Ein- und Auszahlungen zu gehen, den Betrag einzugeben, den Sie gerne auf Ihrem Account gutschreiben lassen möchten und dann die 16-stellige PIN einzugeben.

Gewinne von Paysafecard Casinos abheben

Paysafecard ist als Zahlungsmittel in Online Casinos ideal geeignet. Aber, so fragen Sie sich vermutlich, kann man damit auch Abhebungen vornehmen? Also, sollten Sie das Glück haben, Ihr Guthaben zu vervielfachen, können Sie in der Tat mit der Paysafecard auch abheben. Allerdings bieten diesen Service nicht alle Online Casinos an. Beschäftigen Sie sich genauer mit unserer Topliste, um herauszufinden, welche.

Vorteile der Paysafecard in Online Casinos

Paysafecard hat eine Reihe von Vorteilen. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst.

 Zahlen Sie für Güter und Dienstleistungen in unterschiedlichen Währungen

Mit Paysafecard sind Sie nicht von einer einzelnen Währung abhängig.

 Paysafecard arbeitet nach dem Prepaid-Konzept

In den vergangenen Jahren hat sich Paysafecard als wirksames Mittel zur verbesserten Kontrolle über die eigenen Geldtransfers erwiesen.

 Einfache Kontrolle und Handhabung des Guthabens

Nutzer von Paysafecard können vom Telefon aus Ihr Guthaben sichten und Transfers durchführen. Die entsprechende App ist sowohl im Playstore von Google als auch im App-Store von Apple verfügbar.

 Paysafecard ist sicher

Das gilt auch für die Paysafecard Mastercard. Allerdings sollten Sie sie nur verwenden, wenn Sie dem Empfänger zu 100% vertrauen. Schließlich möchten Sie ja nicht, dass Ihr 16-stelliger PIN-Code einem Gauner in die Hände fällt. Falls Sie einmal in die Situation geraten, in der Sie nach Ihrer PIN-Nummer gefragt werden, aber nicht sicher sind, ob der Empfänger überhaupt berechtigt ist, Zahlungen per Paysafecard zu erlauben, dann wenden Sie sich bitte an das Service-Team des Unternehmens wenden.

 Transferieren Sie Geld zu e-Wallets

Mit dieser Zahlungsmethode können Sie auch Transfers zu e-Wallets wie Skrill und Moneybookers durchführen.

 Verbessert Ihre Kontrolle über Ihre Bankroll

Mithilfe des Prepaid-Konzepts können Sie Ihre Bankroll besser kontrollieren. Mit Prepaid-Karten können Sie nur eine bestimmte Geldmenge bewegen und laufen nicht Gefahr, zu viel Geld auf Ihren Account zu überweisen. Schließlich müssen Sie ja das Haus verlassen, um eine weitere Karte zu besorgen.

Nachteile von Paysafecard im Online-Casino

Paysafecard hat viele Vorteile, aber niemand ist perfekt. Deswegen gehen wir hier auch auf die Nachteile ein. Dazu gehört:

Sie müssen eine Paysafecard erwerben, bevor Sie Geld transferieren können

Um eine Transaktion durchführen zu können, müssen Sie zuerst die Karte besorgen. Falls Sie diese Zahlungsmethode verwenden möchten, müssen Sie also zunächst die entsprechenden Voucher erwerben.

PIN-Nummern von Paysafecards sind nicht kombinierbar

Während die meisten e-Shops es erlauben, bis zu zehn verschiedene PIN-Nummern zu kombinieren, ist das bei Online-Casinos nicht der Fall. Hier zählt jede Transaktion einzeln, d.h. dass Sie für jede Einzahlung eine neue, individuelle PIN-Nummer verwenden müssen. Dadurch kann Paysafecard ein bisschen zeitaufwändiger sein als andere Zahlungsmethoden.

Jetzt mit Paysafecard einzahlen und spielen

Dank bestmöglicher Sicherheitsstandards, transparenter Unternehmensführung und gebührenfreier Transaktionen hat sich Paysafecard zu einer der beliebtesten Zahlungswege in Europa entwickelt. Holen Sie sich die Prepaid-Karten, benutzen Sie eine der 16-stelligen PINs und überweisen Sie Geld auf Ihren Account bei dem Online-Casino, das Sie sich aus unserer Liste der besten Online-Casinos für Paysafecard ausgewählt haben. Worauf warten Sie noch? Heute werden Sie zum Spieler!

 

Casino auswählen