Texas Hold'em Bonus (Casino Hold'em)
765

Texas Hold'em Bonus (Casino Hold'em)

Texas Hold Em Bonus (auch unter Casino Hold'em bekannt) ist eines der einfachsten Spiele im Casino, insbesondere, wenn man die Regeln von Texas Hold Em schon kennt. Anders als beim normalen Texas Hold 'em gibt es nach dem River keine Wette mehr, und der Ante wird nur ausbezahlt, wenn man einen Straight oder Flush bekommt.

Regeln

Das Spiel wird mit einem 52-Karten Deck gespielt.

Der Spieler wettet seine Ante bzw. seinen Blind und eine optionale Bonuswette.

Die zwei Hole Cards, also die zwei Karten des Spielers, werden verdeckt dem Spieler gegeben. Der Dealer bekommt auch zwei Karten. Der Spieler darf sich seine Karten anschauen.

Nun muss der Spieler entweder passen oder eine Flop-Wette abschließen.

Die Flop-Wette muss das Doppelte des Einsatzes des Antes betragen. Sodann werden die drei Community Karten, also der Flop, aufgedeckt. Der Spieler kann entweder nichts machen - checken - oder eine weitere Wette abschließen.

Die Turn-Wette muss genauso hoch sein wie die Ante-Wette. Eine vierte Community-Karte wird aufgedeckt, der Turn. Der Spieler kann wieder entweder checken oder wetten.

Auch hier muss die River-Wette wieder entsprechend dem Ante sein. Nachdem der River, also die fünfte Community-Karte aufgedeckt wurde, müssen sowohl Dealer als auch Spieler die beste Hand aus fünf Karten bilden. Die höhere Hand gewinnt.

Wenn der Dealer die höhere Hand hat als der Spieler, verliert der Spieler alles, außer potenziell seiner Bonuswette. Wenn der Spieler eine höhere Hand hat, zahlen Flop, Turn und River das Geld aus. Nur wenn der Spieler eine Straße oder höher hat, wird auch der Ante ausgezahlt. Wenn der Spieler und Dealer den gleichen Wert auf der Hand haben, wird gepushed.

Der Bonus wird nur basierend auf der eigentlichen Hand, also den Pocket Cards von Dealer und Spieler, ausgezahlt. Dafür gibt es eine jeweilige Zahltabelle des Casinos.

 Strategie

- Man sollte niemals auf den Bonus wetten. An dieser Stelle ist der Hausvorteil des Casinos viel zu hoch, um sich zu lohnen.

- Man sollte das Spiel nicht so spielen, wie man normalerweise Texas Hold ‘Em spielen würde. Weil man nur gegen den Dealer spielt, kann man fast jede Hand nutzen.

- Die einzigen Hände, die man lieber wegwerfen sollte, sind wahrscheinlich die unsuited (also nicht der gleichen Farbe), unconnected (also nicht nebeneinander stehenden), niedrigen Karten unter Sieben, also 2-7 oder 3-6.

 Hausvorteil

Unter den Standard Las Vegas Bedingungen liegt der Hausvorteil beim Texas Hold Em Bonus bei 2,04%. Die durchschnittliche Wettgröße ist 3.82x so groß wie die ursprüngliche Ante Wette, was zu einem Hausvorteil von 0.53% pro gewetteter Einheit führt.

Dieser Wert ist auch besser, um die voraussichtlichen Verluste zu kalkulieren, wenn man eine Wette berechnet.

Wir spielen Casino Hold'em bei Winner Casino:

Geschichte

Ausgehend von der großen Popularität der Texas Hold Em Variante hat das Glücksspielunternehmen Mikohn Gaming/Progressive Gaming International Corporation die Bonus Variante erfunden und lizensiert.

Es wird vor allem im Flamingo Hilton in Las Vegas und in Atlantic City seit Anfang der 2000er Jahre gespielt.

Vor allem online hat es auch an Popularität gewonnen.


Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

weiter

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

lukcynumber
lukcynumber

Gratis Blackjack

Blackjack online gratis spielen

Blackjack online gratis spielen

Es gibt viele Gründe dafür, wieso man Online Blackjack gratis spielen sollte, und die zählen nicht nur für Anfänger, son...

weiter