Casinos in Europäischen Ländern

Casinos in Europäischen Ländern

26 Nov 2010 | 13:20 Autor: Pia, Harald

Nach meiner Planung hieß mein nächstes Ziel - Kroatien. Ich hatte im Vorfeld einiges über die Casinos in Kroatien recherchiert, und nach diesen Informationen boten - die in der Folge gelisteten 15 Casinos - neben Automatenspiel, Poker und Black Jack auch Roulette-Tische an. Viele der Casinos in Kroatien befinden sich nicht in separaten Gebäuden sondern sind direkt in den Komplex von einem Luxus Hotel eingebunden.

 

Belvedere Hotel and Las Vegas Casino in Medulin

u.a. mit 4 American Roulette-Tische

Öffnungszeiten: Täglich von 14.00h -03.00h

Casino and Hotel Mulino in Bujeotel Ho

u.a. mit 8 American und 2 Französischen Roulette-Tische

Öffnungszeiten. Täglich 24 Stunden

Casino Fortuna in Zagreb

u.a. mit 5 American Roulette-Tischen

Öffnungszeiten: Täglich von 20.00h -04.00h

Casino Royal in Zagreb

u.a. mit 4 American Roulette-Tischen

Öffnungszeiten: Täglich von 21.00h -07.00h

International Hotel & Casino in Zagreb

u.a. mit 1 American Roulette-Tisch

Öffnungszeiten: Täglich von 20.00h -04.00h

Casino Hotel Parentium in Porec

Öffnungszeiten: Täglich von 18.00h -03.00h

Casino Zadar in Zadar

Öffnungszeiten: Täglich von 21.00h -03.00h

Casino Hvar in Hvar

Öffnungszeiten: Täglich von 21.00h -03.00h

Casino Solei im Umag

u.a. mit 6 Ameircan Roulette-Tischen

Öffnungszeiten: So-Do. von 18.00h -03.00h  Fr. 18.00h-07.00h Sa. 12.00-07.00h

Casino Madonna in Opatija

u.a. mit 2 American Roulette-Tischen

Grand Hotel Adriatic in Opatija

u.a. mit 6 American Roulette-Tischen

Öffnungszeiten: Täglich von 21.00h -03.00h

Hotel Histria and Las Vegas Casino in Pula

u.a. mit 1 American und 1 Französischen Roulette-Tisch

Öffnungszeiten: Täglich von 14.00h -03.00h

Hotel Punta and Casino Orenes in Vodice

u.a. mit 1 American Roulette-Tisch

Öffnungszeiten: Täglich von 21.00h -04.00h

Miro Hotel and Casino Minera in Plovanija

u.a. mit 4 American Roulette-Tischen

Öffnungszeiten: Täglich von 20.00h -03.00h

Narcis Hotel and Las Vegas Casino in Rabac

u.a. mit 2 American Roulette-Tischen

Insbesondere das Casino and Hotel Mulino in Buje verfügte über genügend Tische um für einen Besuch  und Auseinandersetzung mit den Croupiers interessant zu erscheinen.otel Ho

Soweit meine Planung! Diese änderte sich jedoch schon am Grenzübergang zu Kroatien. Unfreundliche Zöllner, die in mir einen potentiellen Drogenschmuggler vermuteten, mich meinen, bis zu dem letzten Kubikzentimeter vollgepackten Wagen ausräumen ließen und dazu noch sämtliche möglichen Elemente der Innenverkleidung entfernten.

Ihr kennt das ja selber, eigentlich positiv eingestimmt, verändert schnell eine negative Erfahrung die gesamte Einstellung zu einer Person, Land usw.. Ob das vernünftig ist, ob das gerecht ist? Darüber vermag jeder selber zu urteilen. Diese zusätzlichen 2 Stunden am Grenzübergang reichten mir jedoch aus, meinen Aufenthalt in Kroatien auf eine Durchfahrt des Landes zu begrenzen.

Einem Moment überlegte ich, ob ich stattdessen das Casino in Belgrad aufsuchen sollte. Erst vor kurzem von Casino Austria eröffnet, befindet sich das Grand Casino Belgrad im Pavillon des bekannten Hotel Yugoslavia. Zentral, direkt an dem Ufer der Donau gelegen,  offeriert das Grand Casino Belgrad (nach eigenen Angaben des Unternehmens) die größte Auswahl an Glücksspielen und Entertainment in Südosteuropa.

Poker, Black Jack und vor allem auch Roulette ziehen Spieler und Vergnügungssüchtige an. Allein zehn von 25 Spieltischen sind dem American Roulette gewidmet. Das luxuriöse Gebäude erstreckt sich auf drei Stockwerke, in dem rund um die Uhr drei Restaurants dafür sorgen, dass auch die kulinarischen Ansprüche der Besucher nicht zu kurz kommen.

Aber noch hielt ich mich von dem Grand Casino Belgrad fern. Ich folgte meiner ursprünglichen Disposition, zuerst nur in Casinos zu spielen deren Länder zur EU gehören. Und so befand ich mich 20 € Autobahngebühren Kroatien, 12 € Autobahngebühren Serbien und 6 € Autobahngebühren Bulgarien später - in Sofia.

 

Slowenien - das neue Las Vegas

Slowenien - das neue Las Vegas

Besondere Abenteuer und Reize vermutete ich vor allem in den Casinos von Osteuropa und so begann meine Reise in Slowenien. Slowenien besitzt, unterstützt von der Slowenischen Regierung, gigantische Pläne was das Glücksspiel betrifft. Hier bestehen keine staatlichen Kontrollen mehr, was die Lizenzen und Betreiber betrifft. Ganz im Gegenteil, um Investoren anzulocken modifiziert die Legislative auch kurz mal die Gesetzte.

Der westslowenischen Region Goriska steht ein Hauch von Las Vegas bevor. Die slowenische Glücksspiel- und Tourismusgruppe Hit Sentilj und der weltgrößte US-Casinobetreiber Harrah's Entertainment aus Las Vegas wollen für 750 Mio. Euro ein Unterhaltungs- und Casinozentrum errichten.

Der genaue Eröffnungstermin steht bisher noch nicht fest. Nach optimistischen Erwartungen könnte das Casinozentrum 2012 eröffnet werden. Das Angebot des Unterhaltungs-und Casinozentrums soll Spitzenkategorie-Hotels mit 1.500 Zimmern, Kongress- und Veranstaltungszentren, Einkaufszentren, Restaurants, Bars und Nachtclubs sowie einen Wellenessbereich und nicht zuletzt ein Spielcasino mit bis zu 3.000 Automaten und 120 Spieltischen umfassen.

Hit Sentilj und Harrah's haben ein Joint Venture gegründet, an dem der slowenische Partner 51 Prozent der Anteile und der amerikanische die restlichen 49 Prozent hält. Um dieses und ähnliche Projekte zu ermöglichen, hat sich die slowenische Regierung extra bereit erklärt, die gesetzlichen Vorschriften zu ändern.

Die Obergrenze für die Beteiligung von ausländischen Investoren an slowenischen Glückspiel-Unternehmen wurde von 20 auf 49 Prozent angehoben. Zudem senkte die Regierung den effektiven Steuersatz für Glücksspiele um rund die Hälfte auf 17,5 Prozent, allerdings nur bei einem Umsatz von mindestens 303 Mio.

Euro pro Jahr und wenn das Projekt eine größere Bedeutung für den Tourismus besitzt. Geplant ist das größte Casino Resort dieser Art in Europa. Das Zentrum soll rund 4,5 Mio. Gäste im Jahr anziehen, davon 90 Prozent aus dem Ausland. 3.200 neue Arbeitsplätze werden unmittelbar durch das neue Glücksspielzentrum entstehen. Das jährliche Steueraufkommen wird auf 120 Mio. Euro geschätzt.

Dies ist die Planung. Realität ist aber schon das Riesen Casino in Mond kurz nach dem Grenzübergang Spielfeld/Österreich. Dieses Spiel-und Unterhaltungszentrum auf einer Fläche von 8.000 Quadratmetern, für das extra eine eigene Autobahnausfahrt angelegt wurde,  hat über 40 Mio. Euro gekostet und verführt mit

  • 408 Spielautomaten Spielen ohne Jetons
  • 26 Spieltischen
  • 12 American Roulette
  • 4 Black Jack
  • 2 Hit Draw Poker
  • 1 Double Deck Black Jack
  • 5 Poker (Texas Hold'em, Omaha Hold'em)
  • 1 Baccarat  (Midi Punto Banco)
  • 1Texas Holdem Bonus Poker

ÖFFNUNGSZEITEN DER SPIELTISCHE

Sonntag - Donnerstag 15.00 - 03.00
Freitag und Samstag 15.00 - 04.00

POKERTISCHE

Sonntag - Donnerstag 20.30 - 03.00
Freitag und Samstag 20.30 - 04.00

Zusätzlich zu Casino- und Restaurantbetrieb gibt es mehrmals in der Woche Theater- und Unterhaltungsvorführungen mit Sängern und Komödianten. Das sei Teil des "Las Vegas-Prinzips", sagt Ahac Pinter, Sales- und Marketing-Direktor von Hit Sentilj d.d. Die erweiterte Konzeption beinhaltet ein Wellness-Zentrum, welches für 10-15 Millionen Euro in den nächsten Jahren noch errichtet wird..

Die Hauptzielgruppe sind die Gäste aus Österreich und in diesem ersten, von mir besuchten Casino in Osteuropa, zeigte sich auch schon, dass eine Verantwortung gegenüber den Spielern in diesen Ländern nirgends besteht und auch nicht geplant ist.

Profit mit allen Methoden. Spieler, die in Deutschland oder Österreich aus Spielerschutzgründen Besuchsbeschränkungen haben oder gesperrt sind, werden gerade damit umworben, dass solch  eine Einschränkung in den freien, gierenden Geist in Slowenien nicht existiert.

Spielen, bis auch das letzte Familiensilber verzockt ist. Ist doch egal ob die Spielsüchtigen sich und ihre Familien ruinieren und in den Abgrund treiben. Hauptsache die Kasse klingelt. Bei solch einer Einstellung sind auch die Croupiers auf Gewinn geschult und das wiederum kommt nur meinem Roulette-System zu Gute.

 

Casinos in Portugal

Casinos in Portugal

Über die Casinos in Macau werde ich euch später noch detailliert schreiben. Mich führte meine Reise zunächst nach Portugal. Mit dem Casino Estoril (18 km nördlich von Lissabon) bietet Portugal das angeblich größte Casino in Europa. Und was den Umfang des Gesamtkomplexes betrifft, stimme ich dem zu.

Das Casino wird laufend modernisiert und erneuert und bietet aufregende Shows, ein breites Angebot an Ausstellungen in der Kunstgalerie, moderne Restaurants mit ausgezeichneten Gerichten und Service, zwei sehr unterhaltsame Nightclubs sowie eine Auswahl von 1000 Automaten und auch genügend Tische für das Klassische Spiel. In Portugal besteht in keinem Casino ein Dresscode, und die einzige Bedingung ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Der Eintritt ist grundsätzlich frei, nur in dem Casino Estoril wird für den Besuch des Raumes, in dem die sich die Tische für das Klassische Spiel befinden, ein Obolus von 2,50 € erhoben.

Im Roulette wird ausschließlich American Roulette angeboten. D.h. jeder kann nur mit Jetons in einer Farbe spielen. Auf den Jetons sind keine Werte aufgedruckt und der Spieler bestimmt den Wert für seine Farbe vorher selbst. Ganz wichtig – Alle Jetons seiner Farbe haben denselben Wert und es ist nicht möglich mit zwei unterschiedlichen Farben zu spielen.

Für die Einfache und Zweifache Chancen ist es jedoch auch gestattet mit allen Jetons zu spielen auf denen, wie man es von den meisten Casinos gewohnt ist, ein bestimmter Wert aufgedruckt wurde. (Natürlich nicht über das Maximum, dass in den meisten portugiesischen Casinos zwischen 1.500 € und 2.000 € liegt.)

Landbasierte Casinos in Portugal

Region Faro:

- Casino Vilamoura Solvedere  - Quarteira

- Inspeccao Geral de Jogos -  Villa Real des Santo António

Region Porto:

- Casino de Póvoa – Póvoa de Varzim

- Monumental Casino Gabinete de Inspeccao de Jogos - Póvoa de Varzim

- Sociedade Northenta de Gestao de Bingos – Porto

Region Aveiro:

- Solverde Sociedade de Investimentos – Nogueira da Regedoura

Region Coimbra:

- Inspeccao Geral de Jogos – Figueira da Foz

Region Lissabon:

- Casino Estoril - Estoril

Die Casinos sind gut belegt, nur ist Roulette nicht sehr populär. Selbst in dem Casino Estoril stehen gerade einmal 8 Roulette-Tische. In den anderen Casinos begrenzt sich die Anzahl sogar nur auf zwei bis vier Tische von denen meistens lediglich einer geöffnet ist. Beim Klassischen Spiel bevorzugen die Portugiesen Craps. Und im Gegensatz zum Roulette sind diese Tische extrem gut besucht.

Wenn ihr euch über die Besonderheiten dieses Spiels informieren wollt, so empfehle ich den Craps Artikel hier bei Casinospielen.de. Dort wird ausgezeichnet erläutert, was für dieses Spiel von Bedeutung ist. Und wenn man es mal nicht im Online Casino sonder live spielen möchte, dann sind die Casinos in Portugal die beste Anlaufadresse in Europa.

Im Roulette ist ein erfolgreiches Spiel möglich, jedoch ausschließlich mit der von mir in den Blogbeiträgen Systemerweiterung 4-6 vorgestellten Strategie.

Die Croupiers bemühen sich einzugreifen. In keinem Casino der Welt habe ich bei einem Spiel gegen mich erlebt, dass sich die Drehzahl in dem Kessel so extrem reduzierte wie in Portugal. Normalerweise dreht sich die Kugel zwischen 14 und 18 Mal. Als ich mein Spiel alleine gegen den Croupier eröffnete, drehte sich die Kugel lediglich noch 6 Mal und fiel genau in den von mir prognostizierten Sektor. Deshalb empfehle ich nur erfahrenen Strategen sich auf ein Roulettespiel in den Casinos von Portugal einzulassen.

 

Casino Marrakesh in Morocco

Casino Marrakesh in Morocco

 

Nur noch zwei Tage und dann würde mein Freund nach Deutschland zurückkehren. Als letztes gemeinsames Ziel suchten wir das Casino in Tarragona auf. Hunderttausende Besucher finden sich jährlich in Tarragona ein.

Die gesamte Stadt ist ein einziges Museum, die römischen Mauern, der Zirkus, das Amphitheater, das Forum, der Steinbruch der Médol, der Escipiones Turm, das Aquädukt, der Brücke des Teufels und das archäologische Museum sind nur einige der geschichtsträchtigen Schätze die hier zu besichtigen sind.

Gegensätzlich hierzu ist das Casino modern, klein und unspektakulär. 3 American, 1 Französischer Roulette-Tisch und ein weiblicher Croupier, die so perfekt agierte, das ich alle Zurückhaltung, die ich sonst gegenüber weiblichen Croupiers aufgab und ausschließlich bei ihr spielte.

Zwei Übernachtungen in Tarragona und dann setzte ich meinen, jetzt von dem Roulette-System überzeugten, Freund am Flughafen in Barcelona ab. Während ich an der Tafel die Abflugziele betrachtete, fiel mir eine Stadt auf. Marrakesh, Morocco!

Warum hatte ich mich auch auf diese Reise durch die Casinos auch eingelassen? Ich wollte frei sein, immer die Möglichkeit besitzen meine Pläne zu verändern und überraschendes zu tun. Marrakesch, ich liebte diese Stadt. Wenn ich jetzt sowieso beabsichtigte in den Süden von Spanien zu fahren, dann konnte ich auch zuerst nach Algeciras, mit der Fähre nach Tanger und weiter per Zug nach Marrakesch reisen.

Ich hatte genügend Geld an den vergangenen Abenden gewonnen, da taten mir drei Tage ohne Casino auch einmal gut. So würde ich mich halt nicht von Norden nach Süden, sondern von Süden nach Norden an der Mittelmeerküste hoch, zurück nach Barcelona und von dort weiter nach Madrid durch die spanischen Casinos arbeiten.

Marrakesch, man kann über diese Stadt lesen, sich seine Vorstellungen bilden, aber nichts davon entspricht der märchenhaften Realität, wenn man ihrer magischen Realität gegenübersteht. Diese imposanten, ockerfarbenen und roten mittelalterlichen Stadtmauern auf deren Zinnen die Störche nisten, jeden Abend eingetaucht in das feurig-purpurne Licht der untergehenden Sonne.

Der berühmte „Djama El Fna“, ein permanenter Jahrmarkt mit Musikern, Gauklern Akrobaten, Schlangenbeschwörern und Märchenerzählern! Dazu die Düfte von Gebratenen Gewürzen, Leder, Fisch, Parfüm und Räucherstäbchen. Ein pausenloses Spektakel, das von unsichtbaren Trommlern aus den dunklen Seitengässchen dumpf begleitet wird.

Marrakesch verfügt über 2 Casinos - Es Saadi - und das - La Mamounia -, wobei ich nur das größere Casino das - Grand Casino de la Mamounia – aufsuchte. Neben 8 Englischen Roulettetischen wird dort auch Blackjack, l’Oasis Stud Poker,  Three Card Poker, und Bonus Hold’em Poker angeboten.

Die Öffnungszeiten liegen zwischen 21.00h und 6.00h und das Maximum für Plein liegt bei umgerechnet ca.100 €. An den Spieltischen selbst arbeiten keine Marokkaner sondern die Croupiers (weibliche und männliche) rekrutieren sich überwiegend aus Osteuropa. Natürlich kalkulierte ich auch hier einen Devisenverlust ein. Der für das Casino von der Regierung bestimmte Kursus liegt um einige Prozente schlechter als er vergleichsweise bei den Banken ist. Andererseits werden auch hohe Spielgewinne wieder zurück in Dollar oder Euro gewechselt.

Der Service zeigt sich orientalisch großzügig. So darf während des Spiels nicht nur geraucht werden, sondern das Casino verschenkt großzügig so viele Zigaretten wie du gerade benötigst. Ebenso sind die Getränke frei und überall werden kostenlose Snacks angeboten. Mein System funktionierte, unterstützt noch von dem Vorteil, dass „Rien ne va plus“ erst sehr spät, teilweise sogar erst kurz vor dem Fall der Kugel angesagt wird.

Es besteht also genügend Zeit, genau darauf zu achten in wie weit sich die Umdrehungen der Kugel im Kessel - im Vergleich zu einem neutralen Spiel - reduziert haben. Trotzdem war Marrakesch für mich mehr Urlaub und ein Eintauchen in die Mystik des Orients. Aber ich wusste jetzt sicher, dass ich auch außerhalb von Europa mit meiner Roulette-Strategie erfolgreich agieren konnte. Jetzt stand mir tatsächlich die Welt offen.

 

Casinos Rheinland-Pfalz und Saarland - NO GO

In Rheinland-Pfalz und dem Saarland offerieren fünf Casinos die Möglichkeiten zum Großen Spiel. In Rheinland Pfalz die Casinos Mainz, Bad Neuenahr und Bad Dürkheim, im Saarland die Spielbanken Schloss Berg und Saarbrücken. Mit Ausnahme von Bad Neuenahr sind alle Spielbanken für unser Roulette-Gewinnsystem wenig geeignet.

Der Eintritt in die Spielbanken im Saarland ist mit einem, für Deutschland, Österreich und der Schweiz, sehr ungewöhnlichen, zusätzlichen Aufwand verbunden. Von jedem Spieler wird bei seinem ersten Besuch ein Foto abgelichtet, mit dem er in den Karteien der saarländischen Spielbanken gespeichert bleibt.

Offiziell dient dieses, um den Spieler vor sich selbst zu schützen. Die saarländischen Spielbanken betonen ihren Einsatz gegen die Spielsucht und bieten eine eigene Hot-Line für Spielsüchtige an. Das ist vor allem wohl deshalb notwendig, da sie noch über sechs weiter Casinos verfügen, die sich ausschließlich im Automatenspiel engagieren. Ein Segment, in dem die Spielsucht wesentlich verbreiteter ist als vergleichsweise beim Klassischen Spiel (Poker, Black-Jack, Roulette).

Jedoch auch in der Spielbank Saarbrücken und dem Casino Schloss Berg dreht sich überwiegend das Automatenspiel. In beiden Casinos ist dieser Bereich nicht separat sondern mit dem Großen Spiel gemischt. Eine Kleiderordnung wird nicht vorgegeben, so dass einem auch in dem lässigsten Dresscode ein Zutritt nicht verweigert wird.

Nur die Spielbank in Saarbrücken verfügt über Französische Tische (genaugenommen zwei Französische Tische, drei American Tische). Dies ist aber nicht der Hauptgrund, warum ich von einem Besuch abrate. Ob es an den sehr geringen Spieleinsätzen liegt (die auch ein gemindertes Trinkgeld und damit Gehalt des Croupiers nach sich ziehen) oder an der lauten Atmosphäre weiß ich nicht, sicher ist jedoch, dass in beiden Casinos untalentierte Croupiers werfen. Ich konnte keine das Spiel beeinflussenden Auffälligkeiten feststellen und habe beide Casinos ohne zu spielen und ohne Gewinn verlassen.

Nach meiner unnützen Zeitverschwendung in den Spielbanken im Saarland, freute ich mich auf das Casino Bad Dürkheim. Zu früh gefreut. Das Casino ist an das Kurhaus angeschlossen und wird fast ausschließlich von Besuchern frequentiert, die meist noch im angeschlossenen Hotel wohnen. Stammgäste, die ein Casino unterhalten aber nicht ruinieren darf. Kleine Einsätze und sehr untalentierte (oder faire) Croupiers. Nachdem ich schon in Saarland nicht spielen konnte, verführten mich lange Serien, in den größten Fehler zu verfallen und Martingale zu setzen. Nur mit Mühe konnte ich diesen Versuchungen widerstehen.

Schöngelegen, mitten im Herzen von Mainz (direkt neben dem Hilton Hotel) bot sich das Casino Mainz als nächstes Ziel an. Bei 4 Tischen German Roulette (ähnlich wie Eurolette, nur nicht Barförmig sondern als einzelner Tisch angeordnet), 1 American Roulette und 1 Französischer Roulette-Tisch erwartete ich nicht viel, und wurde bestätigt. Die German Roulette Tische sind, da man Zero höher absichern muss, für unser Roulette-System wenig geeignet, aber das größere Problem ist die Nähe der Spielbank Mainz zu dem Casino in Wiesbaden. Die wirklichen Zocker fahren nach Wiesbaden, und Mainz fristet mehr ein stiefmütterliches Dasein. Trotz talentierter Croupiers gestaltet sich, durch die wenigen Spieler, einfach zu selten eine Möglichkeit um anzugreifen. Ein Spiel mit kleinem Einsatz, mehr wollte und konnte ich nicht riskieren. 

Das Ambiente lädt fürstlich ein. Das Casino Bad Neuenahr liegt in einem herrlichen, 1903 errichteten Jugendstilgebäude und auch die großen Säle verströmen immer noch den Hauch von Luxus und Prestige der Belle Epoque.
Mehrere Französische und American Roulette Tische sind dicht bevölkert. Die Croupiers sind sehr talentiert und das System funktioniert, nur benötigt man sehr viel Zeit. Ich kenne kein weiteres Casino in dem sich der Zeitraum zwischen 2 Spielen so lange ausdehnt. Hier scheint es keinen Druck für ein schnelles Spiel zu geben.

Vielleicht liegt es auch darin begründet, dass sich das Clientel fast ausschließlich aus betuchten Rentnern zusammensetzt. Wenn ihr mit meinem System vertraut seid und über genügend Geduld verfügt, beweist sich das Casino Bad Neuenahr als ein lukrativer Ort für einen Besuch.

Strategie Blogger
Mehr über Pia, Harald

Strategie Blog

Promotions

38 Tag(e) übrig
NetBet.com
Freispiele für Starburst-Spielautomat Mit dem Bonus-Code *30FREISPINS* erhalten Sie 30 Freispiele (Free Spins) für Starburst.
27 Tag(e) übrig
Codeta Casino
Cashback Wochenende Im Codeta Online Casino bekommen Sie jedes Wochenende Geld zurück, wenn das Glück mal nicht auf Ihrer Seite ist. Kein...
33 Tag(e) übrig
888 Casino
Neuer Monat, neues Glück Haben Sie sich den 21. des Monats schon im Kalender notiert? Nein? Wenn Sie Blackjack lieben, sollten Sie das jetzt...

Zahlungsoptionen Guides

Gratis Roulette

Roulette online gratis spielen

Roulette online gratis spielen

Roulette: es ist das Glücksspiel, um das sich Mythen ranken. High Roller lieben es, Amateure lieben es, Casinos lieben e...

Gratis Spielen

Bonus Calculator

IHRE GLÜCKSZAHL

Gratis Book of Ra

Book of Ra Deluxe Gratis

Book of Ra Deluxe Gratis

Im diesem Novomatic Online Slot erwacht die Welt des Alten Ägypten zum Leben. Basierend auf dem weltweit erfolgreichen S...

Gratis Spielen