Register to Win Prizes! close

Your basic information needed for registration is Done! Fill the info below to get personalized deals and a chance to win an all-inclusive trip to LAS VEGAS!
loading...
  • 1
  • 2
Next

Registration Complete! close

Now you can experience the full experience of CT10 together with the chance of winning an all-inclusive trip to LAS VEGAS for 2 with X nights at the luxury hotel XXX

Noch kein Konto? Registrieren oder

Online Spielautomaten

 

Mit dem sogenannten einarmigen Banditen fing Ende des 19. Jahrhunderts all das an, was heutzutage in vielen Live- und Online-Casinos als Slots (Slot bedeutet im Englischen Geldschlitz) in verschiedensten Ausführungen zur Verfügung steht. Der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt, und auch die Gewinnsummen bei den progressiven Jackpots kennen offenbar kein Limit.

Slots erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit, ob in Spielhallen, Casinos oder eben im Internet, wo Tag für Tag Millionen von Walzen gedreht werden. Und immer wieder kursieren Geschichten von Leuten, die von einer Sekunde auf die andere zu Millionären wurden.

BESUCHEN SIE AUCH:

Spielautomaten Strategie Artikel

Progressive Slots Jackpots

Online Spielautomaten

Casino Bonus Review
1. mini 50x28 Europa Casino
Exklusiv
€2450
Review
2. CT1021novatoplist.gif 21 Nova Casino
Exklusiv
€3250
Review
3. WinnerCTL50x28 Winner Casino €5000 Review
4. mini 50x28 bet-at-home.com €100 Review
5. 88850x28 888casino €140 Review
6. grey50x28 NetBet.com €200 Review
7. scasino cg 50x28 SCasino
Exklusiv
€555
Review
8. Casino.com Casino.com
Exklusiv
€3200
Review
9. 50px32pxWH William Hill Casino €4000 Review
10. CT1050x28 Titan Casino €5000 Review

Alle ansehen

 Geschichte

Erste Vorläufer der heutigen Slots waren die sogenannten einarmigen Banditen, die ihre Bezeichnung von dem Hebel an der Seite haben, mit denen sie betätigt werden. Das erste Gerät, das 1889 in den USA aufgestellt wurde, trug den hübschen Namen Schwarze Katze.

Zwei Jahre später folgte eine Pokermaschine, die von den beiden New Yorker Unternehmern Sittman und Pitt auf den Markt gebracht wurde. Mit ihr konnten Barbesucher Five Card Draw spielen und gegen den aus heutiger Sicht vorsintflutlichen Automaten antreten. Gewann der Spieler, musste er sich den fälligen Betrag beim Barmann abholen, denn zu einer Auszahlung war das Gerät nicht in der Lage.

 

der erste Slot: Schwarze Katze
Der erste Slot: Schwarze Katze

So richtig setzte sich der Automat von Sittman und Pitt wegen der komplizierten Auszahlungsmodalitäten aber nicht durch, und schon 1895 brachte der Automechaniker Charles Fey eine Maschine namens Liberty Bell heraus, die im Prinzip nichts anderes war als die heutigen Slots. Auf drei Rollen brachte er fünf Symbole an, die miteinander kombiniert werden mussten. Aufgrund der Anzahl der Treffer wurden die Gewinne ermittelt und da es nicht sonderlich viele Möglichkeiten gab, war der Automat auch in der Lage, die Gewinne auszubezahlen.

 

Lange Zeit dominierten die mechanischen einarmigen Banditen das Geschehen, ehe 1963 die Firma Bally die erste vollautomatische Slot-Maschine namens Money Honey entwickelte. Sie war erstmals imstande, ohne einen menschlichen Assistenten Gewinne bis zu 500 Münzen auszuzahlen. Die Beliebtheit dieses Geräts markiert den Beginn der steilen Karriere elektronischer Spielautomaten, bei denen der typische Seitenarm immer mehr zur rudimentären Dekoration verkam.

In der heutigen Zeit gibt es Slots zu allen erdenklichen Themen in Form komplizierter elektrischer Geräte oder als Computerprogramme im Internet. Die Frage, wie das gewonnene Geld zum Spieler gelangt, ist dabei längst kein Thema mehr.


Zurück zum Verzeichnis

 Regelwerk

Ein Grund für die Beliebtheit der Slots sind die einfachen Regeln. Im Normalfall haben die Geräte drei oder fünf mechanische Walzen, auf denen eine Übereinstimmung der Symbole erzielt werden muss.

Vor Beginn des Spiels wirft der Spieler Geld in den Automaten oder lässt den Betrag von einer Geldkarte abbuchen, legt die Höhe seines Einsatzes fest und lässt per Knopfdruck oder im Internet per Mausklick die Walzen drehen. Die Auszahlung der jeweiligen Gewinnkombinationen ist auf dem Gerät angegeben, sie ist von Symbol zu Symbol und von Automat zu Automat unterschiedlich.

An einem Gerät mit drei Walzen müssen also drei gleiche Symbole erscheinen, damit der Spieler gewonnen hat. Ausnahmen sind Sondersymbole, die auch schon zur Auszahlung führen, wenn sie nur einmal erscheinen.

Da alle Geräte durch einen Zufallsgenerator gesteuert werden, kann der Spieler den Ausgang nicht beeinflussen. Einfluss hat er wie erwähnt nur auf die Höhe des Einsatzes, die manchmal schon bei einem Cent beginnt.


Zurück zum Verzeichnis

 Online Spielautomaten

Zynga Elite Online SlotsDie Online-Spielautomaten kommen prinzipiell in den selben Auszahlungs- und Wahrscheinlichkeitsvarianten wie ihre Gegenstücke in den echten Casinos.

Multiliner- und Multiplikator-Spiele gibt es im Live-Casino und im Online-Casino, dasselbe gilt für die progressiven Jackpots.

Durch die fortschreitende Technologie in den letzten Jahren konnten fast alle Einarmigen Bandite und Live-Spielautomaten auf einen elektronischen Kern umgestellt werden, so dass mittlerweile nichts mehr die beiden Spielvarianten voneinander unterscheidet. Ob man also dem “Videospiel” im Live-Casino zuschaut oder am hauseigenen PC, ist praktisch egal.

Denn auch im echten Casino funktionieren die Spielautomaten heutzutage ohne mechanische Rollen und Gewinde. Essentiell handelt es sich dabei um verschiedene Ausführungen von elektronischen Videospielen.

Die Grundlage dieser Videospiele sind immer die Random Number Generators, die das Resultat auf dem Bildschirm nach dem Knopfdruck steuern. In den modernen Slot Machines gibt es die Reels, Spulen und Arme nur noch aus nostalgischen Unterhaltungsgründen.

Dabei waren die sogenannten Video Slots am Anfang nicht sehr beliebt, denn weil alles animiert war und ästhetisch anders wirkte, als bei den mechanischen Slots, dachten die Kunden oft, es handele sich hierbei um manipulierte Spiele. Dabei sind in den modernen Slots die Rollen und Griffe völlig irrelevant für das Resultat des Spiels.

Die Hersteller fügen sie den Machinen nur hinzu, um dem Spieler die Illusion von Kontrolle mitzugeben.  Doch mit dem neugewonnenen Vertrauen in die elektronischen Slots konnte sich auch die Begeisterung für die Online-Variante steigern.

Mittlerweile gibt es viele Anbieter, die Online-Slots verschiedenster Arten, Farben, Spiele und Jackpots anbieten. Die beliebtesten Online Spielautomaten haben meistens ein Theme oder Trademark. Besonders populär sind etwa Spiele wie  “Herr der Ringe” Spielautomaten oder das Desert Treasure Slot-Game. Die Spiele unterscheiden sich vor allem in ihrer Optik, aber nur marginal in ihren Funktionsweisen.

Bonuspunkte

Bei Live-Casinos sind die Bonuskarten für Slots besonders spannend bei Vielspielern, denn sie garantieren wenigstens einen Gewinn in Form von Tauschgütern.

Auch in den virtuellen Spielräumen gibt es Boni. Diese werden meistens von den Anbietern genutzt, um neue Kundschaft zu locken.

Bevor man sich also willkürlich auf Anbieter-Webseiten registriert, sollte man diese Bonusmöglichkeiten vergleichen. Da Online-Slots meist einen hohen Hausvorteil haben und im Verhältnis zu anderen Spielen weniger Gewinne ausschütten, ist es gut, wenn man die sogenannten “comp points” sammelt. Sie können dann gegen andere Vorteile oder weitere Spiele eingetauscht werden.

Die Bonusspiele sind zu Anfang auch gut, um die Qualität des neuen Spiels zu testen, bevor man Echtgeld einzahlt.

Popularität von Online Spielautomaten

Online wie offline bieten Spielautomaten den einzigen Raum im Casino, der nur vom Spieler dominiert wird. Keine anderen Spieler, keine Croupiers und keine Dealer werden benötigt. Niemand ist da, der einen stören könnte. Insofern können Spielautomaten sehr entspannend wirken. Zudem bestärkt das den Spieler in seiner vermeintlichen Kontrolle über sein Glück.

Im Online Casino sind die Spiele zudem bunt, farbenfroh und voller Vorstellungskraft. Sie können witzig sein oder auch atemberaubende Grafiken haben. Manche Leute spielen ihre Videospiele lieber auf einer teuren Konsole, andere mögen es, das Casino und das Videospiel zu verbinden.


Zurück zum Verzeichnis

 Varianten

Neben der unendlichen Themen- und Symbolvielfalt gibt es auch einige Varianten, über die man Bescheid wissen sollte. Hier eine Übersicht:

Spielautoman Slots von Innen

Multiplikator-Spiele

Indem man vor einem Spiel mehrere Münzen einwirft, kann man den potentiellen Gewinn vervielfachen. Meist ist die Anzahl der Münzen (und damit der Multiplikator) begrenzt. Dazu ein einfaches Beispiel: Sie werfen drei Münzen ein und bekommen drei übereinstimmende Symbole im Wert des zehnfachen Einsatzes. Als Auszahlung erhalten Sie das Dreißigfache des Einsatzes (3 x 10).

Multilinien-Spiel

An einer normalen Slot-Maschine werden Sie ausbezahlt, wenn die drei Symbole auf der mittleren Linie übereinstimmen. Meist sind zwar auch die beiden darüber und darunter liegenden Linien zu sehen, doch zählen diese nicht. Bei einem Multilinien-Spiel können Sie diese beiden Linien durch den Einsatz zusätzlichen Geldes aktivieren.

Zählen nicht nur horizontale, sondern auch schräge Linien, sind Einsätze von neun Münzen oder sogar mehr möglich.

Jackpots

Viele Slots bieten dem Spieler einen besonderen Anreiz in Form eines progressiven Jackpots. Da diese Form so beliebt ist, gehen wir darauf gesondert ausführlich ein (siehe unten). Vorab nur so viel. Slots mit einem progressiven Jackpot sammeln einen Teil der Einsätze auf einem gesonderten Konto, das mit einer besonders unwahrscheinlichen Kombination ausgelöst werden kann.

Dieser progressive Jackpot kann live und online bisweilen in Millionenhöhe gehen und ist dementsprechend attraktiv. Damit der Spieler eine Chance auf den progressiven Jackpot hat, muss er mit maximalem Einsatz spielen. 


Zurück zum Verzeichnis

 Wahrscheinlichkeiten und Strategie

Spilautomaten Slots im Casio

Da der Spieler bei Slots keinen direkten Einfluss auf Gewinn oder Verlust hat, gibt es auch keine optimale Strategie. Da aber der programmierte Prozentsatz der Auszahlungen von Gerät zu Gerät bzw. Land zu Land differiert, kann der Spieler seine Gewinnchancen zumindest bei der Wahl des Casinos (live oder online) beeinflussen.

Generell schwanken die Auszahlungen von Slots in den USA je nach Bundesstaat zwischen 82 und 98 Prozent In Deutschland ist gesetzlich vorgeschrieben, dass 60 Prozent der Einsätze ausgeschüttet werden müssen.

Unterm Strich kann ein einzelner Spieler zwar auf kurze Sicht gewinnen, doch rein mathematisch sind am Ende immer die Casinos die Sieger. Schüttet eine Maschine zum Beispiel 95 Prozent aller Einsätze aus, bleiben dem Betreiber des Geräts 50.000 Euro Gewinn, wenn Spieler eine Million Euros investiert haben.

Die Auszahlungsquote einer Slot-Maschine wird also während der Produktion bei der Programmierung festgelegt und kann nach Aufstellen des Automaten nur verändert werden, wenn die Software ausgetauscht wird. Da dies sehr aufwändig ist, wird das nur sehr selten durchgeführt.

Interessant sind Slots für Spieler vor allem deshalb, weil immer wieder große progressive Jackpots winken. Die Auszahlungen für bestimmte Trefferkombinationen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein, während der Gewinn von zum Beispiel 1 Million Euro mit nur einem Glückstreffer ein Leben verändern kann.

Dennoch schaffen die Betreiber von Slots auch kleinere Anreize als progressive Jackpots, damit das Spielen an den Geräten Spaß macht. Für die eine Kombination gibt es mehr, für die andere weniger zu gewinnen – so bleibt das Spiel spannend und hat nicht nur einen Spieler süchtig gemacht.

Für ambitionierte Spieler bieten vor allem die Slots im Internet Anreize wie Boni und Freispiele, mit möglichst wenig Einsatz zum großen Ziel, dem Gewinn des progressiven Jackpots, zu kommen.


Zurück zum Verzeichnis

 Progressive Jackpots

Spilautomaten Slots im Casio

Wie erwähnt kann das mathematische Ziel bei Slots nur sein, einen progressiven Jackpot zu knacken. Ob in Live-Casinos oder im Internet – es wimmelt nur so von progressiven Jackpots und ihren Gewinnern.

Jeder Betreiber macht Werbung mit der Höhe seiner progressiven Jackpots, und je höher dieser ist, umso reizvoller ist es, ihn zu knacken. Auf diese Weise steigen progressive Jackpots umso schneller an, je höher sie schon sind. Der Grund ist simpel. Durch den höheren Anreiz beteiligen sich immer mehr Spieler an der Jagd nach dem großen Geld und sorgen so dafür, dass dieser noch schneller ansteigt.

Die größten progressiven Jackpots im Internet haben eine Höhe von mehreren Millionen Dollar erreicht, und es ist für Beobachter schwierig, den Überblick zu behalten. Den vermutlich größten progressiven Jackpot aller Zeiten gewann ein Norweger. Der 20-jährige gewann im September 2011 an den Internet-Slots von Mega Fortune die unglaubliche Summe von über 11.736.000 Euro und ist damit bis heute Rekordhalter.

Auch in diesem Fall war der progressive Jackpot in rasender Geschwindigkeit angestiegen – im Juli hatte er noch 7,5 Millionen Euro betragen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen progressiven Jackpots.


Zurück zum Verzeichnis

 Gewinner und Betrüger

Tommy Glenn Carmichael

Wo es um Geld geht, gibt es auch immer Menschen, die auf betrügerische Weise ihren Vorteil suchen. Vor allem mechanische Slots waren anfällig für Betrügereien, und das wurde zum Beispiel mit diesem simplen Trick ausgenutzt: Die Betrüger wickelten einen kurzen Plastikdraht um die Münze, die sie ins Gerät warfen. Das Gerät akzeptierte die Münze aufgrund ihres Gewichts und ihrer Größe und buchte das entsprechende Guthaben, warf aber anschließend die Münze durch den Rückgabeschacht wieder aus. Auf diese Weise konnten die Betrüger kostenlos Jagd auf Gewinne machen.  

In der heutigen Zeit ist diese Methode aber obsolet, da die meisten Geräte von einer Software überwacht werden und mit Scheinen bezahlt wird. Diese Geräte sind schwer zu überlisten, aber in der frühen Zeit der computergesteuerten Slots tat sich ein Mann namens Tommy Glenn Carmichael in puncto Fantasie beim Betrügen hervor.

Er entwickelte mehrere Geräte, mit denen man den Auszahlungsknopf manipulieren konnte, wie etwa die Affenpfote oder eine Vorrichtung in der Form einer Zunge. Nachdem er eine mafiaähnliche Organisation zum Betrug an Spielautomaten betrieben hatte, wurde Carmichael erwischt, ehe er schließlich die Seiten wechselte. Nach mehreren Haftstrafen wurde er als Software-Entwickler zum Schutz von Spielautomaten engagiert und brachte seine Karriere damit zu einem bizarren Ende.

Ronald Dale Harris

Als größter Slots-Betrüger ist aber Ronald Dale Harris in die Geschichte eingegangen. Harris arbeitete in den 90er Jahren als Programmierer beim Nevada Gaming Control Board und verfügte daher über beachtliches Insiderwissen. Dank seines Zugriffs auf den Quellcode der Geräte konnte er diese manipulieren, sodass sie bei Einwurf einer bestimmten Anzahl von Münzen in einer bestimmten Reihenfolge große Summen auswarfen.

Gemeinsam mit einem Komplizen erbeutete Harris so hohe Beträge in den Casinos von Las Vegas, ehe sein Mitstreiter Verdacht erregte und die Spur zu Harris führte. Harris wurde angeklagt und schließlich zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt.

Die Geschichte der Slots ist aber nicht nur reich an Betrügern, sondern auch an Gewinnern. Ob im Internet oder Live-Casinos – immer wieder gelingt einem Spieler der große Wurf.


Zurück zum Verzeichnis

 Gratis-Slots

Das Spiel mit den Walzen ist vergnüglich und ein netter Zeitvertreib, sollte aber in Maßen betrieben werden, schließlich attestieren Experten den Slots eine besonders hohe Suchtgefahr. Mit unserem kostenlosen Slots-Flashgame können Sie ohne jedes finanzielle Risiko ausprobieren, ob auch Sie sich auf die Jagd nach gleichen Symbolen machen wollen.

Nehmen Sie das Ganze aber nicht zu ernst. Als Spieler haben Sie keinen Einfluss auf das Geschehen und am Ende gewinnt immer die Bank. Ein bisschen Spaß zwischendurch kann allerdings unbezahlbar sein.


Zurück zum Verzeichnis

 Weiterführende Literatur

In deutscher Sprache liegen keine Bücher über Slots vor, doch der amerikanische Markt bietet zwei interessante Titel.

 

The Slot Machine Answer Book: How They Work, How They've Changed and How to Overcome the House Advantage

Autor: John Grochowski


 

How to Win Millions Playing Slot Machines!: ...Or Lose Trying (Scoblete Get-The-Edge Guide)

Autor:Frank Legato


 

Historische Spielautomaten (auf Deutsch!) Erlesene Stücke aus der Sammlung "Gauselmann", einer der wahrscheinlich größten Europas, die über 800 alte Spielautomaten zählt. Glanzdruckpapier.

Autor: Meinrad M. Grewenig


Zurück zum Verzeichnis

Die Redaktion empfiehlt

Wissen

Online Glücksspiel nicht suchtgefährdend

In den Schlachten, die gerade an vielen Orten der Welt darüber geschlagen werden, ob das Online Gl...

Fotoalben der Woche

CasinoSpielen.de ist der Guide zu Ihrem Online Casino. Besuchen Sie uns regelmäßig um die neusten Informationen zu erhalten. Lesen Sie auch unsere objektiven Casino Rezensionen um sich über die Qualität und aktuellsten Anmeldebonusse der Webseiten zu informieren. Bitte kontaktieren Sie uns hier.