Register to Win Prizes! close

Your basic information needed for registration is Done! Fill the info below to get personalized deals and a chance to win an all-inclusive trip to LAS VEGAS!
loading...
  • 1
  • 2
Next

Registration Complete! close

Now you can experience the full experience of CT10 together with the chance of winning an all-inclusive trip to LAS VEGAS for 2 with X nights at the luxury hotel XXX

Don’t have an account yet? Register or

Neue TV-Serie „Luck“ mit gutem Start

Luck1

Gute Einschaltquoten erzielte der amerikanische Seriensender HBO mit der neuen Fernsehserie Luck, die mit Dustin Hoffman als Hauptdarsteller am 29. Januar ihre Premiere feierte und gute Kritiken erhielt. Direkt nach Ausstrahlung der ersten Folge gab der Sender die Produktion einer zweiten Staffel bekannt, die ab Januar 2013 gesendet werden soll.

Gute Einschaltquoten erzielte der amerikanische Seriensender HBO mit der neuen Fernsehserie Luck, die mit Dustin Hoffman als Hauptdarsteller am 29. Januar ihre Premiere feierte und gute Kritiken erhielt. Direkt nach Ausstrahlung der ersten Folge gab der Sender die Produktion einer zweiten Staffel bekannt, die ab Januar 2013 gesendet werden soll.

In Luck spielt Dustin Hoffman die Rolle des Chester "Ace" Bernstein, der gerade eine dreijährige Haftstrafe abgesessen hat. Vor seiner Festnahme hatte Ace auf eine langjährige und erfolgreiche Vergangenheit in der Welt des Glücksspiels (und des organisierten Verbrechens) zurück geblickt und direkt nach einer Entlassung wendet er sich seinem neuesten Projekt zu. Dieses besteht darin, die Kontrolle über eine Pferderennbahn zu übernehmen, um dort ein Spielcasino zu etablieren.

Im Verlauf der Geschichte wird allerdings klar, dass es Ace dabei nicht nur ums Geschäft geht. Vielmehr versucht er sich an den Leuten zu rächen, die für seine Haftstrafe verantwortlich waren.

Das zentrale und verbindende Element der Serie sind Pferderennen, doch gibt es noch viele weitere Handlungsstränge. Neben Dustin Hoffman wirken mit Nick Nolte, Dennis Farina und John Ortiz viele weitere bekannte Schauspieler mit, eine Gastrolle übernimmt der berühmte Jockey Gary Stevens.

Erfinder und Produzent der Serie ist David Milch, der in ihr ein langfristiges Projekt sieht, das noch viele Jahre weiterlaufen soll. Ausgangspunkt ist Milchs Liebe zum Pferderennsport, die bis in seine Kindheit zurückreicht:

„In der ersten Staffel geht es um verschiedene Personen, deren Leben in der Welt des Pferderennsports zusammenlaufen. Dieses Thema beschäftigt mich seit 50 Jahren und hat mich nie losgelassen. Der Pferderennsport ist eine ganz eigene Welt, und das bezieht sich nicht nur auf die Geschehnisse im Clubhaus und auf der Haupttribüne. Gleiches gilt auch für das Trainingsgelände und die Ställe.“

Die neue Fernsehserie erhielt fast nur gute Kritiken. Linda Stasi von der New York Post etwa schrieb: „Dank der unglaublich guten Schauspieler, der brillanten Dialoge und des spannenden Handlungsaufbaus will man sofort mehr sehen – und das sogar nachdem man sich die gesamte erste Staffel angeschaut hat.“

 

Rate This :

UNSERE GESCHÄTZTEN PARTNER

CasinoSpielen.de ist der Guide zu Ihrem Online Casino. Besuchen Sie uns regelmäßig um die neusten Informationen zu erhalten. Lesen Sie auch unsere objektiven Casino Rezensionen um sich über die Qualität und aktuellsten Anmeldebonusse der Webseiten zu informieren. Bitte kontaktieren Sie uns hier.